Windows 10: Hohe RAM-Auslastung & Öffnen von Video-Ordner dauert ewig

XFI

Kabelverknoter(in)
Windows 10: Hohe RAM-Auslastung & Öffnen von Video-Ordner dauert ewig

Hi zusammen,

ich habe heute einen Blick in der Taskmanager geworfen und mich ziemlich gewundert, dass die Auslastung des Arbeitsspeichers bei 40% (von 8GB) lag, obwohl keine leistungshungrigen Programme geöffnet waren. Lediglich der Explorer und Chrome (Youtube) waren offen.

Besonders kurios: Wenn ich im Taskmanager die Prozesse absteigend nach RAM-Nutzung sortiere, ergibt die Summe der Einzelauslastungen keine 40% (3,2 von 8 GB). Die höchste Auslastung hat der System-Prozess mit gerade einmal 309,8 MB. Es scheint also irgendeinen Prozess zu geben, der viel RAM frisst bzw. für den viel RAM reserviert wird, der aber im Taskmanager nicht aufgeführt wird.

Ein anderes Problem ist, dass das Öffnen von Ordnern mit Videodateien extrem lange dauert. Bei meinem 7 Jahre alten Dell Inspirion hatte ich damit nie Probleme, aber bei meinem neuen Dell XPS 13 warte ich ewig, bis der Ordner vollständig geladen wurde.

Habt ihr eine Idee, was die Gründe für die beiden Probleme sein können? (Infos zu meinem System sowie Screenshots vom Task-/Ressourcenmanager findet ihr unten.)

Viele Grüße

XFI


Notebook: Dell XPS 13 9350
Windows 10 Enterprise (64 bit)
Intel Core i7.6500U CPU
RAM: 8 GB
Anti-Viren-Programm: Kaspersky Internet Security 2016 & Malwarebytes

Taskmanager.PNG Leistungsübersicht.PNG Detailansicht.PNG Ressourcenmonitor.PNG
 

mister_x_1979

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Windows 10: Hohe RAM-Auslastung & Öffnen von Video-Ordner dauert ewig

Ist das die Premiumversion von Malwarebytes ? Da ist ein Echtzeitschutz drin !!!
Man betreibt keine zwei AV-Programme nebeneinander das frisst nur unnötig Leistung und erhöht nicht die Sicherheit !
 
TE
TE
X

XFI

Kabelverknoter(in)
AW: Windows 10: Hohe RAM-Auslastung & Öffnen von Video-Ordner dauert ewig

Jep, ist es.

Gibt es denn eine Möglichkeit, nur den Echtzeitschutz von Malwarebytes zu deaktivieren und die restlichen Schutzkomponenten aktiviert zu lassen? Unter Einstellungen finde ich nur Optionen, um den "Malware-Schutz" und den "Schutz vor bösartigen Websites" zu deaktivieren, was sich für mich jetzt nicht nach Echtzeitschutz anhört....
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten