Windows 10 "final": RTM rückt immer näher

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Windows 10 "final": RTM rückt immer näher

Für Microsoft wird die Zeit knapp und der RTM rückt offensichtlich immer näher, schließlich soll am 29. Juli Windows 10 in den Handel kommen. Es deuten aber noch mehr Hinweise darauf hin, dass Microsoft in Kürze zum Schluss kommen wird.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Windows 10 "final": RTM rückt immer näher
 
AW: Windows 10 "final": RTM rückt immer näher

#Trommelwirbel brrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr................................
 
AW: Windows 10 "final": RTM rückt immer näher

win 10 soll doch die letzte version werden - inkl updatezwang kann sich ms da ein leben lang zeit lassen, egal was am releasetermin noch fehlt
 
AW: Windows 10 "final": RTM rückt immer näher

Letze Version nicht, kommende Versionen werden ihren Namen Windows 10 behalten, so ähnlich wie es mit iOS X der Fall ist.
D.H. Versionsnummern (Build) werden fortgeführt, aber das Produkt heißt weiterhin Windows 10.

Aber ob Microsoft oder Apple da wirklich standhaft bleiben werden, zeigt die Zukunft.
 
AW: Windows 10 "final": RTM rückt immer näher

Mich wundert nur das Geizhals noch kein Windows 10 eingetragen hat ist das normal das sie lange brauchen oder liegt das an Microsoft?
 
AW: Windows 10 "final": RTM rückt immer näher

Das liegt wohl daran, das Windows 10 noch nicht bei den Händlern gelistet ist.
Windows 10 Home soll 119$ (135€) kosten.
Windows 10 Pro soll 199$ kosten.
 
AW: Windows 10 "final": RTM rückt immer näher

Letze Version nicht, kommende Versionen werden ihren Namen Windows 10 behalten, so ähnlich wie es mit iOS X der Fall ist.
D.H. Versionsnummern (Build) werden fortgeführt, aber das Produkt heißt weiterhin Windows 10.

Aber ob Microsoft oder Apple da wirklich standhaft bleiben werden, zeigt die Zukunft.


ich vermute eher dass sie es irgenwann zu Windows ändern .

10 ist die Abgrenzung, wenn man sich dann eingependelt hat wird es umbenannt.
 
AW: Windows 10 "final": RTM rückt immer näher

Klingt alles leider noch ziemlich unfertig. Ich bin sehr überzeugt von Windows 10 und bin mir sicher, dass es super wird. Aber, dass soviele Sachen zum Release noch fehlen finde ich schade, weshalb ich auch nicht direkt umsteigen werden. Ebenfalls ist das natürlich auch problematisch, was die Berichterstattung angeht. Wenn ein Windows erst mal ein Stigma hat, dann bleibt das. Und gerade mit Edge verpassen sie eine Möglichkeit. Wenn die Leute erstmal Chrome oder Firefox auf ihrem PC haben, wird sie Edge danach kaum noch interessieren. Wenn Edge aber direkt mit an Bord wäre, könnte es die Aufmerksamkeit der Leute eventuell gewinnen.
 
AW: Windows 10 "final": RTM rückt immer näher

Zumindest in der Win10 Preview ist Edge dabei, hab auch nicht anderes gehört zu der release Version.
Bin mehr als positive überrascht von Win 10.! :daumen:
 
Zurück