Wie RAM erweitern der nicht mehr lieferbar ist?

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Mir ist das Board nicht nur aus dem Handbuch bekannt, sondern weil ich es hier bei uns bereits auch 1x verbaut habe.

Lt. Handbuch A2-B2 oder A1-B1 für Dual Channel mit 2 Modulen.
Richtig und schaut du dann auf die Skizze sind es die Slots 4+2 und 3+1
Ashampoo_Snap_Donnerstag, 10. März 2022_21h31m24s_001_.png
Des weiters steht noch dabei geschrieben:
For optimum performance, when enabling
Dual Channel mode with two memory modules, we recommend that you install them in the DDR4_A2
and DDR4_B2 sockets.
Bedeutet, sollte nur ein Speicher Kit verbaut werden, sollten die Speicherbänke 2+4 bevorzugt werden.
Bedeutet... A2 + B2.

Kit 1 kommt dann in A1, A2 und Kit 2 kommt dann in B1,B2 (bei 2 Kits mit je 2 Modulen).
Im Grunde spielt es keinerlei Rolle, aber ich würde es nicht empfehlen, ich würde weiterhin jeweils 1+3 und 2+4 nehmen. Letztendlich muss es ehe ausgetestet werden und mit viel Pech laufen die Speicher egal wie sie stecken nicht gut und müssen durch neue komplett ersetzt werden.

Habe schon Speicher gemischt, was gut ging, habe aber letztens auch welche komplett ersetzen müssen, weil die neuen mit den alten, egal wie, nicht gut zusammen liefen.
 
TE
TE
m4soN

m4soN

Freizeitschrauber(in)
Was wäre denn die richtige Vorgehensweise um den RAM jetzt zum laufen zu bringen? Mit den 2 existierenden auf den Default XMP Modus schalten? Hatte da mal Timings angepasst.
 

rschwertz

Freizeitschrauber(in)
Ja- Defaults/ Automatik einschalten. Ram Module dazustecken. Meist sieht man dann die volle Kapazität.
Dann kann man XMP wieder aktivieren und sich dem Tuning widmen.
 

IluBabe

Volt-Modder(in)
@TE wenn dein RAM Riegel so nicht mehr lieferbar sind und dir Kompatibilität die Sorge macht, dann empfehle ich dir ein neues 64GB kit a 16er Riegel zu holen oder wahlweise zwei 32er Kits a 16er Riegel und die alten Riegel auf einer Auktionsplattform zu verkaufen. Ggf findest du auch dort gebraucht schon die Kits die den Ersatz darstellen. Und im zweifelsfall kannst du dir ja auch gleichwertige 32GB gebraucht holen, die du andersweitig noch nachkaufen kannst und testest erstmal ob diese zusammen mit deinen jetzigen funktionen. Ist die meiner Meinung nach günstigste Variante. Rampkompatibilität anders als Vorschreiber so sagen ist nur für das KIT garantiert. Aka ein 4 Riegel 64 GB Kit das auch in der Ram Liste des Mainboards unterstützt wird, wird so gehen. Zwei 32GB 2er Riegel Sets mit selbem Takt und Latenzen kann funktionieren muss aber nicht, den garantiert ist auch XMP nur for das 2er Kit auf dem Board. Normalerweise ist noch Luft nach oben drin so das es sich in der Regel ausgeht. Von daher testen und das geht am günstigestens mit vergleichbarem gebrauchten RAM der die gleiche Taktrate und Latenzen hat.
 
Oben Unten