• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Wie finde ich im vorraus heraus welches Bios mein Mainboard hat, um festzustellen ob ich es flashen muss oder nicht?

JulianG

Schraubenverwechsler(in)
Guten Tag, ich würde gerne wissen ob es möglich ist herrauszufinden welches Bios mein Mainboard hat ohne es einzubauen und auslesen zu lassen.
Ich habe mir das ASUS ROG STRIX B550-F Gaming gekauft und dazu den AMD Ryzen 5 5600X und ich habe gelesen, dass bei manchen anderen schon das richtige Bios auf dem Mainboard war und bei anderen nicht, diese mussten dann das Mainboard flashen per USB-Stick. Da ich das aber noch nie gemacht habe, würde es mich interessieren ob ich im vorraus herrausfinden kann ob ich den Schritt einfach umgehen kann indem ich im vorraus herrausfinde ob ich das Bios überhaupt updaten muss.
Und was würde passieren wenn ich das Mainboard nicht flashe und alles zusammenbaue und versuche den PC zu starten und das Bios zu alt ist, würde dann PC einfach nicht starten und könnte dabei was zu Schaden kommen?

Danke :)
 
D

DAU_0815

Guest
Du hast in der Regel keine Chance, es vorher heraus zu bekommen. Manche Händler machen Aufkleber auf die Verpackung, in seltenen Fällen gibt es neue Revisionen. In der Regel musst Du es ausprobieren. Zusammenbauen und schauen, ob es läuft. Ich würde immer manuell vorher flashen, das spart Zeit.

Dann schaut man im Bios nach, welche Variante auf dem Board ist. Ich würde aber niemals mit einem veraltetem Bios ein neues draufspielen. Dazu sollte immer die CPU wieder demontiert werden und die USB-Flash Funktion genutzt werden. Konfiguriere Dir genau so wie es im Handbuch steht einen USB-Stick und dann leg los. Kaputt machen kannst Du mit einer zu neuen CPU nichts, wenn es nicht läuft, läuft es nur nicht oder nicht stabil.

Das flashen kann manchmal lange dauern. Niemals Abrechen, lassen dem Mainboard seine Zeit zum Flashen.


Ansonsten: Viel Spaß mit dem neuen Rechner!
 
TE
J

JulianG

Schraubenverwechsler(in)
@DAU_0815 Eine Frage hätte ich noch zum flashen. Muss das Mainboard explizit nur mit Strom versorgt werden oder kann ich auch alles zusammenbauen (den ganzen PC) und dann per USB-Stick flashen?
 
D

DAU_0815

Guest
Schau ins Handbuch, das ist bei jedem Board anders. Da das Mainboard mit installierter CPU aber in der Regel hochfährt, erwarte ich, dass man OHNE CPU flashen sollte. Im Einzelfall mag das aber anders sein. Ich kenne Dein Board nicht.

Oder mit einem Satz: Ich weiß es nicht.
 
Oben Unten