• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Welches Mainboard den nun?

BattleDotNet

Komplett-PC-Käufer(in)
Liebe Community,

Also ich habe mir mal einen PC zusammen gestellt. Wollte eure Meinung dazu wissen und werde noch schnell etwas zu den einzelnen Teilen sagen.

Case R4 PCGH ist glaub ich das meist verkauftest Case. Finde ich auch einfach super!
Prozessor: 4770k
SSD Crucial M500 Ich habe mich viel in das Thema SSD eingelesen und bin zu dem Entschluss gekommen, dass es nicht mehr viel Unterschiede gibt. Bei dieser SSD passt einfach das P/L und die Qualität
16 GB CrossAir RAM oder Crucial Ballistix
Netzteil habe ich noch eines von be quite mit glaub ich 550 oder 650W das müsste auf jedenfall reichen.
Für die Grafikkarte habe ich mich für die Asus R9 280x Direct CU II TOP entschieden. Ich denke, dass dies eine sehr gut Graka ist für den Preis. Des weiteren glaube ich, dass irgend wann 4k kommen wir und ich dann sowieso eine neue kaufen muss. Doch jetzt für eine Titan 800 bis 900€ zu zahlen ist doch idiotisch. Deswegen diese und in ein paar Jahren einfach nachrüsten.

Jetzt die große Frage des Mainboards. Da komme ich einfach nicht weiter jeder sagt was anderes.

ein ASUS Maximus VI Hero?
oder ein G1 Sniper 5?
oder doch ein ASrock die sollen auch super sein!

Könnt ihr mir das vl weiter helfen?
Würdet ihr noch etwas ergänzen oder austauschen? Mir das ganz anderes empfehlen?

Eure Meinung wäre schön!

Vielen Dank
 

IluBabe

Volt-Modder(in)
Präferenzen sind wie Budget, Farbe, Anschlüsse Sata - Festplatten, Sound, Netzwerk, OC Fähigkeit?
 
D

Dr Bakterius

Guest
CrossAir ? Die werden dir nix verkaufen die Schweizer, und im Rechner wäre auch nicht genug Platz.
Wenn müsstest du schon genaue Modellbezeichnungen und Größen bei der Hardware angeben, besonders beim NT ist die Modellreihe wichtig. Willst du übertakten und was soll alles mit dem Rechner gemacht werden?
Beim Board würde zu 99% schon das Gigabyte Z87X D3h reichen
 
TE
BattleDotNet

BattleDotNet

Komplett-PC-Käufer(in)
sorry, dass ich nicht so ausführlich war ich stand unter Zeitdruck.

Meinen letzten Pc habe ich mir vor 6 Jahren gekauft. Habe diesen gut gepflegt und immer wieder aufgerüstet. Ich will jetzt wieder einen PC den ich länger nutzen kann und wenn es sein muss aufrüsten.

Budget ist egal die Preis/Leistung muss stimmen.

HDD Festplatten werde ich 3 einbauen. Die aber rein als Data Platten verwendet werden. Programm möchte ich logischer weise über die SSD laufen lassen.

Sound sollte gut sein weil ich erstens viel Musik höre und in diesem Punkt anspruchsvoll bin. aber 5.1 mit Digital Optischem Ausgang werden mir aber reichen.

Netwerk hatte ich auf meinem altem Mainboard 2 LAN Anschlüsse. Was nicht unbedingt nötig ist aber praktisch wenn ein Freund kommt. Musste ich nicht extra einen switch installieren. (ist aber wirklich luxus)

OC wäre vl in der Zukunft eine Option die ich mir auf jeden Fall Frei halten möchte. Die 280x ist eh schon OC aber den 4770k kann man auch noch gut übertakten.

@Dr. Bakterius: sorry für den Tippfehler meinte natürlich Corsair.

Hier die ich mir vorgestellt hätte:

Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 16GB, DDR3-1600, CL9-9-9-24 (BLS2CP8G3D1609DS1S00) Preisvergleich | Geizhals Österreich
oder
Corsair Vengeance Low Profile schwarz DIMM Kit 16GB, DDR3-1600, CL9-9-9-24 (CML16GX3M2A1600C9) Preisvergleich | Geizhals Österreich

CrossfireX oder SLI brauch ich nicht.

Danke für eure Meinung dann wird es wohl das Gigabyte Z87X D3h

Passen sonnt die Komponenten? oder kann ich mir ihn so mit gutem Gewissen bestellten?^^


Edit: Wo soll ich mir ihn dann am besten bestellen? wohne derzeit in Österreich.
 
Zuletzt bearbeitet:

True Monkey

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Willst du jetzt ernsthaft noch ein Board mit altem Chipsatz sowie eine CPU kaufen die nicht mehr aktuell ist ?? :ugly:
Sry ...wenn man jetzt neu kauft dann einen 97er Chipsatz und wenn es eine K CPU sein soll dann kann man ja auch noch 14 Tage warten.

6 Jahre und 14 tage machen den Bock doch auch nicht mehr fett ;)
 
TE
BattleDotNet

BattleDotNet

Komplett-PC-Käufer(in)
Willst du jetzt ernsthaft noch ein Board mit altem Chipsatz sowie eine CPU kaufen die nicht mehr aktuell ist ?? :ugly:
Sry ...wenn man jetzt neu kauft dann einen 97er Chipsatz und wenn es eine K CPU sein soll dann kann man ja auch noch 14 Tage warten.

6 Jahre und 14 tage machen den Bock doch auch nicht mehr fett ;)

oh man Monkey du wirfst mich jetzt ganz aus der Bahn :D
Ich schau jetzt schon seit einem Monat herum. Lese Testberichte. Zeitschriften und versuche mir hier noch eine Meinung zu holen. Das ist BIS JETZT mein Conclusio.

Ich bitte dich auch sehr für deine Meinung. Was würdest du empfehlen? wollte mir zu erst ein 2011 board kaufen aber der Zug ist schon länger abgefahren.

lg
 
D

Dr Bakterius

Guest
@Dr. Bakterius: sorry für den Tippfehler meinte natürlich Corsair.
Weiß ich war nur ein Spaß:D
Generell würde ich sagen den Crucial wobei wenn nur zocken auf dem Plan steht ohne ernsthafte Bild- und Videobearbeitung auch 8 GB reichen. Größe der SSD, und Modellbezeichnung vom NT?
Was verstehst du unter guten Sound, bzw. was soll daran angeschlossen werden? Wenn du übertakten willst würde sich natürlich auch ein passender CPU Kühler anbieten wie zb den EKL Brocken 2
Sicherlich kann man über ein Z97 nachdenken aber gigantisch ist der Unterschied ja nicht gerade
 
TE
BattleDotNet

BattleDotNet

Komplett-PC-Käufer(in)
SSD sollte mindestens 256 GB haben. NT ist es ein Dark Power Pro oder ein Straight Power. Hatte beide müsste jetzt den PC aufschrauben um nach zu schauen. Ist aber auch egal beide sind super und reichen für den neuen pc mit 700W sicher aus. Habe es erst seit einem halben Jahre.

CPU kühle habe ich einen Dark Rock verbaut. Wobei ich mir nicht sicher bin ob ich den mitnehme. Weil ich meinen alten PC weiter geben werde und der kühler zu dem jetzigem System gut passt.

im Punkt CPU kühlung habe ich entweder wieder an ein Dark Rock gedacht oder an dieses hier:
EKL Alpenföhn K2 (84000000057) Preisvergleich | Geizhals Österreich

Vergiss das mit dem Sound. Derzeit habe ich ein Logitech 5.1 System dran hängen. Werde mir irgend wann mal eine Verstärker mit 2 gutem Standboxen kaufen. und werde dann entweder optisch oder über HDMI zum Verstärker fahren. Das wird schon so passen.
 
D

Dr Bakterius

Guest
Auch der Matterhorn dürfte reichen, dann ist das NT ja ok und bei dem Soundsystem reicht das was vom Board kommt.
 
TE
BattleDotNet

BattleDotNet

Komplett-PC-Käufer(in)
ok ihr mach mich fertig und das ist auch gut so!

Das z97 hat auch eine 1150 Sockelung das heißt ich kann auch den 4770k verbauen. aber was meinst du mit dem kommenden i5 4690k?
und ich frag jetzt einfach ganz blöd was der unterschied zwischen z97 und z87 ist?
 
D

Dr Bakterius

Guest
Das wäre der logische Nachfolger vom 4670k, möglicherweise sogar wieder mit verlötetem Heatspreader was dann wieder in höherer Übertaktung mündet. das wären so die Neuheiten bei Z97
 

True Monkey

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Der 4770k hat einen Nachfolger den 4790k
Und der taktet @ stock schon auf 4,4 ghz auf z97 Boards

Und deswegen würde ich mir niemals mehr einen 4770k mit z87 Board kaufen ;)

Der i5 4690k ist der Nachfolger des i5 4670k hat aber nur 100 Mhz mehr
 
TE
BattleDotNet

BattleDotNet

Komplett-PC-Käufer(in)
den 4790k gibt es aber noch nicht zu kaufen wenn ich das richtig sehe? wann wird er erscheinen? und kann man schon sagen was er ungefähr kosten wird?

Was für ein PC system würdest du mir empfehlen?
 

True Monkey

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Anfangs nächsten Monat sollte er erhältlich sein ...sofern er auf der Computex vorgestellt wird wo alle von ausgehen
Darum sagte ich ja 14 Tage warten

Preislich wird er sich nicht großartig vom 4770k unterscheiden
 
Oben Unten