• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Welcher Prozessor für professionelle Fotobearbeitung ? Xeon E3-1230 v3 oder i5 4670 ?

Johnny the Gamer

PCGH-Community-Veteran(in)
Welcher Prozessor für professionelle Fotobearbeitung ? Xeon E3-1230 v3 oder i5 4670 ?

Hey Leute,
ich stehe vor der Wahl eines Prozessors, der in einen PC soll, der lediglich für professionelle Fotobearbeitung dienen soll...
Ein paar Hardware wird aus dem alten PC übernommen :
- Enermax Pro 82+ 425W
- Sapphire Radeon 4890 Toxic

Folgende Hardware ist geplant :
- Asus H87-Plus C2
- Crucial M500 240GB
- DDR3 2x8GB DDR3-1600 CL9

Zu welcher CPU würdet ihr mir raten, das Budget liegt so bei ~200 €...

Hoffe ihr könnt mir helfen !

Grüße aus Berlin,
Joe :)
 

Zwitschack

Freizeitschrauber(in)
AW: Welcher Prozessor für professionelle Fotobearbeitung ? Xeon E3-1230 v3 oder i5 4670 ?

Bringt dir die HD4890 etwas für die Berechnung? Wenn nein, dann würde ich sogar zum Xeon E3 1245v3 raten, der hat eine iGPU. Kann euer/dein Programm auch mit all den Threads umgehen, wenn nein, dann einen i5.
 

fisch@namenssuche

BIOS-Overclocker(in)
AW: Welcher Prozessor für professionelle Fotobearbeitung ? Xeon E3-1230 v3 oder i5 4670 ?

Bringt dir die HD4890 etwas für die Berechnung? Wenn nein, dann würde ich sogar zum Xeon E3 1245v3 raten, der hat eine iGPU. Kann euer/dein Programm auch mit all den Threads umgehen, wenn nein, dann einen i5.
Ja, Adobes CS nutzt seit geraumer Zeit die Rechenpower der GPU, wo es möglich ist (z.B. bei Filtern). Bei anderen Programmen müsste man Dr. Google befragen.
Unterstützte Grafikkarten der CS 6 (Quelle):

nVidia GeForce-Serien 8000, 9000, 100, 200, 300, 400, 500
nVidia Quadro 400, 600, 2000, 4000 (Mac und Win), CX, 5000, 6000
AMD/ATI Radeon-Serien 2000, 3000, 4000, 5000, 6000, 7000
AMD/ATI FirePro 3800, 4800, 5800, 7800, 8800, 9800, 3900, 4900, 5900, 7900
Intel Intel HD Graphics, Intel HD Graphics P3000, Intel HD Graphics P4000

Eine 4890 hat immer noch mehr Dampf als eine HD 4600 von Intel, besonders durch den eigenen, flotten Speicher.

Ansonsten - wie im anderen Thread schon geschrieben: Mit dem Xeon E3 1230v3 machst du nichts falsch, in diesem Preissegment gibt es für deinen Einsatzzweck nichts besseres.
 
TE
Johnny the Gamer

Johnny the Gamer

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Welcher Prozessor für professionelle Fotobearbeitung ? Xeon E3-1230 v3 oder i5 4670 ?

DxO, das Programm, dass Papa am meisten nutzt, profitiert auf jeden Fall viel von der Cpu...

@ majinvegeta20 : Was ist an dem Gigabyte-Board besser ? :)
 

majinvegeta20

Lötkolbengott/-göttin
AW: Welcher Prozessor für professionelle Fotobearbeitung ? Xeon E3-1230 v3 oder i5 4670 ?

@ majinvegeta20 : Was ist an dem Gigabyte-Board besser ? :)

Naja was heißt "besser". Hast halt für das selbe Geld mehr "druf". :D
(mehr USB 3.0 ports, kompatibel für größere RAM Bausteine...)

Für Asus zahlst du halt für den Namen nochmal drauf. ^^
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten