• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Welcher Lüfter für Ryzen 9 5900X?

LittleZB

Schraubenverwechsler(in)
Wie dem Titel zu entnehmen würde mich interessieren welchen Kühler ich auf meinen Ryzen 9 5900X packen soll, den be quiet Dark Rock 4 Pro, be quiet Dark Rock 4 oder reicht schon der be quiet Pure Rock 2. Falls ihr einen anderen als besser geeignet empfehlen könnt, bitte gerne. Als Zusatzinformation. ich möchte die CPU erstmal nicht übertakten aber in 5 Jahren oder so wenn es doch mal notwendig werden sollte wäre es natürlich nicht schlecht das evtl jetzt schon zu beachten, falls es keinen zu großen preislichen Unterschied macht. Von Wasserkühlungen halte ich nicht so viel da ich im Bekanntenkreis schon einige Fälle hatte bei denen nach 2 Jahren die Pumpe den Geist aufgegeben hat.
Vielen Dank schonmal im voraus.

MfG
LittleZB
 

chill_eule

Volt-Modder(in)
:wow:

Brauchst du nicht ;)
Welches Gehäuse hast du?
Manche Kühler sind ja sehr groß und passen evtl. einfach nicht rein.

Aber 40-50€ Kühler sind schon sehr sehr gut.
 

chill_eule

Volt-Modder(in)
Ui, recht... exotisch...:wow:
Zumindest finde ich da auf die schnelle nix.

Da musst du wohl leider mal selbst ausmessen wieviel Platz vom Mainboard bzw. CPU zur Seitenwand ist ;)
 

Albatros1

Software-Overclocker(in)
Für nen Fuma2 wird man etwa 50€ los und der ist sehr leise und hat eine hohe Kühlleistung.
Wie schon geschrieben wurde, abmessen ob der Kühler reinpasst.
 
TE
L

LittleZB

Schraubenverwechsler(in)
So wie es aussieht sollte der Lüfter nicht Höher als 150mm sein und da liegen alle genannten drüber
Wenn ich das bei Caseking eingebe bekomme ich acht Ergebnisse, be quiet Pure Rock Slim, Ben Nevis 120mm, Brocken ECO Advanced 120mm, Freezer 50 ARGB 120mm/140mm, H7 120mm, H7 Quad Lumi 120mm, H7 Plus 2x120mm und H7 Ultra 120mm. Die liegen alle in meiner Preisspanne aber welcher davon sollte es jetzt sein, ach ja und RGB ist mir total egal.
 
Zuletzt bearbeitet:

chill_eule

Volt-Modder(in)
ach ja und RGB ist mir total egal
Dann würde ich dafür auch nix bezahlen ;)

Aus der (recht überschaubaren) Auswahl würde ich dann den hier nehmen:


"Cryorig" kenne ich z.B. gar nicht :ka:

Zu dem Thermalright gibts aber reichlich tests, genau wie zum Brocken ECO Advanced.

Da die Auswahl nicht mehr so groß ist, schau gern selbst nach Tests.
Bei nem 12 Kerner Ryzen würde ich wohl das Motto "Viel hilft viel" im Hinterkopf behalten :-D
 
D

DAU_0815

Guest
So wie es aussieht sollte der Lüfter nicht Höher als 150mm sein und da liegen alle genannten drüber
Es gibt keine potenten Kühler mit weniger als 150mm Höhe, Der Fuma wäre machbar, aber den bekommt man nicht mehr. Dazu müsste man dann noch ein AM4 Montageset bestellen. Ich habe diesen Kühler, und es gibt dafür eine klare Empfehlung. Mit drei Lüftern kühlt der alles weg, auch einen hoch taktenden 16 Kerner.


Der Fuma 2 ist genau die 5mm höher und das wird Probleme machen. Da würde ich dann eher auch eine Kompaktwasserkühlung setzen. Dein Gehäuse erlaubt im Deckel Lüfter. Sollten da zwei rein passen, würde ich auf jedem Fall eine Wasserkühlung nutzen. Die CPU wird es Dir danken. Alternativ kann man auch über ein anderes Gehäuse nachdenken.

http://geizware.de/media/images/pro...ux-mz405-midi-tower-schwarz-ansicht-nr-2.jpeg
Bild Gehäuse
 

chill_eule

Volt-Modder(in)
Die CPU wird es Dir danken
Eher seine Ohren :-D

AIO WaKü ist aber auch wieder teurer, wenn man was vernünftiges haben will, oder?
Denke da an eine Liquid Freezer 2 mit 240mm Radiator z.B.
280mm ist wieder Fraglich ob das passt :gruebel:

Und für rund 70€ gibt es auch z.B. wiederum den hier:


Der sollte den 12 Kerner auch locker wegkühlen.

Das Gehäuse ist halt... suboptimal, vor allem weil man die genauen Maße nicht kennt :ka:

Update: Hab da noch was gefunden:


1608253553810.png


Eventuell passt da doch eine Nummer größer rein? bis 155mm? Fuma 2?

Noch mal ganz genau ausmessen! :nicken:
 

flx23

Software-Overclocker(in)
TE
L

LittleZB

Schraubenverwechsler(in)
Vielen Dank für die ganzen Antworten, ich hab mir jetzt erstmal einen günstigen be Quiet Pure Rock Slim geholt als Zwischenlösung da mir auch aufgefallen ist das ich in mein jetziges Gehäuse keine RTX 3080 reinbekommen werde. Das heißt also ich brauche eh ein neues Gehäuse und bei dem Kauf werde ich drauf achten das ich auch einen ordentlichen Kühler einbauen kann.
 

flx23

Software-Overclocker(in)
Für den Übergang hatte es auch ein günstiger gebrauchter amd boxed Lüfter getan aber gut, der bequiet kostet ja auch nicht die welt
 
Oben Unten