• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Welcher Durchflusssensor

boober

PC-Selbstbauer(in)
Moin,

ich bin auf der Suche nach einem Durchflusssensor. Ab 40 bis 60 Liter pro Stunde sollte dieser gute Werte liefern. Habe auch schon welche von Aquacomputer gefunden, nur verstehe ich den Unterschied zwischen beiden nicht:

1. Aquacomputer Durchflusssensor mps flow 200, G1/4 | Sensor Durchfluss | Überwachung | Wasserkühlung | Aquatuning Germany
2. Aquacomputer Durchflusssensor "high flow" G1/4 für aquaero, aquastream XT ultra und poweradjust | Sensor Durchfluss | Überwachung | Wasserkühlung | Aquatuning Germany
3. Aquacomputer Durchflusssensor "high flow USB" G1/4 | Sensor Durchfluss | Überwachung | Wasserkühlung | Aquatuning Germany

Der Unterschied zwischen 2. und 3. scheint nur die Anbindung zu sein. Den DFM zu 2. kann man nur an eine Steuerung anschließen, während DFM zu 3. auch über USB angeschlossen werden kann.

Wo aber besteht der Unterschied zu 1.?

MfG
Boober
 

Malkolm

BIOS-Overclocker(in)
Na das steht doch im ersten Satz der von dir verlinkten Seite.

Die Durchflusssensoren der mps flow Serie basieren technisch auf einer Differenzdruckmessung, die ohne rotierende Teile auskommt und dank der hohen Empfindlichkeit der verwendeten Sensoren nur einen minimalen Durchflusswiderstand hat.
 
TE
boober

boober

PC-Selbstbauer(in)
Richtig. Aber auch die DFM zu 2. und zu 3. haben keine rotierenden Teile (oder täusche ich mich da).

Jedenfalls, welche Art von DFM ist denn zu empfehlen bzw. welche Vor- oder Nachteile haben die denn?
 
L

ludscha

Guest
Die MPs-Serie mist mit der Differenzdruckmessmethode (wasn Wort :D) und der High-Flow mist über ein Laufrad.

Du musst Letztlich entscheiden wie Du Ihn einbinden bzw. anschließen möchtest.

Bei mir ist der High-Flow verbaut und wird mit dem AE 5 XT ausgelesen.

Vor und Nachteile hat man bei beiden Versionen nicht, da sie nur den Durchfluss messen können und die MPS-Serie teuerer ist.

MFG
ludscha
 
Zuletzt bearbeitet:

SpatteL

BIOS-Overclocker(in)
Soweit ich weiß dürfen bei dem mps direkt davor/danach keine Winkel sein, bei den High-Flow ist das egal.

MfG
 
Oben Unten