Welcher CPU lohnt sich noch zu kaufen??

Alex2201

PC-Selbstbauer(in)
Hallo,

Ich bin gerade dabei mir ein Neues (Günstiges) Sys. aufzubauen.

Es soll ein Sockel 775 werden mit einem C2D

jetzt meine Frage: Lohnt es sich noch ein E21x0 zukaufen oder lieber doch ein E4xxx???

Ich will nicht mehr wie 100 für einen CPU ausgeben aber sollte gute Leistung bringen. Wie ich gesehen hab läst sich die E21x0 reihe sehr gut Hochtackten vorallem der E2140 (100% mehr Leistung und Mehr)

als Mainboard hab ich mir überlegt:

Asus P5N-E SLI
oder
DFI LANPARTY DK P35-T2RS

würde mich freuen wenn ihr mir da helfen könnt
 

Kreisverkehr

BIOS-Overclocker(in)
Ein E2xx0 lohnt sich defintiv nicht, da bist bei AMD bei gleichem Preis mit mehr Leistung weit besser dran.. DIe gehen zwar bis 3,0 Ghz und etwas mehr, AMD aber auch.
Wie gesagt, extrem Cache-abhängige Architektur.

Der E4x00 is zwischen den großen und den kleinen.
richtig lohnen sich erst die E6xx0 von Intel.

wenn Intel, dann mindestens die E4x00.

Wilslt du SLI? Wenn nein, nimm einen P35. Willst du CF, dann nimm entweder X2 mit P35 oder einen X38.
 

Kreisverkehr

BIOS-Overclocker(in)
Wenn ich dir ein Fazit ans Herz legen dürfte: Bitte lesen

hier gehts um den subjektiven Leistungsunterschied von E4500 und E6320, wenn beide @ 3Ghz sind...
e./ dass du bis 100 bei AMD besser aufgehoben bist, brauch ich dir ja nciht sagen...nur ist der AMd nicht ganz so gut, wenn du übertaktest => der E4500 3 Ghz dürfte ein bisschen schneller sein als ein 5000+ @ 3,2 Ghz. Bei Seop war die Graka auch übertaktet, was die relativ große Differenz von 1000 Punkten zum Teil erklärt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ace

BIOS-Overclocker(in)
naja ich denke das er mit meiner Zusammenstellung eindeutig besser fährt wie mit jedem AMD System was Leistung OC und das Preisverhältniss angeht;)
 

Kreisverkehr

BIOS-Overclocker(in)
Ja, mit dem E8200 auf jeden Fall. Rießiger Cache, ordentlicher Grundtakt, gutes Oc-Potential, aber er kostet mehr als 100 ... wer den Sprung auf die 130 ohne Versand machen will, der soll zugreifen. Nur braucht man da wieder teuren Ram, um den sehr niedrigen Multi auszugleichen,,,von den Kosten is dann schon mehr drin...

Der E2xx0 is ja "schrott" der sich nur durch gutes OC-Potential konkurrenzfähig halten kann und der 4500 etwas besser als AMD, wenn man übertaktet hat...
 

Bumblebee

F@H-Team-Member & F@H-Moderator
Warte auf jeden Fall noch ein klein wenig
Intel senkt demnächst die Preise
Allerdings profitieren davon bloss die 65nm massiv
Die 45nm sinken nicht so heftig
 
Zuletzt bearbeitet:

Piy

PCGH-Community-Veteran(in)
vom p5n-e sli möchte ich dir dringenst abraten!
viele modelle davon haben nur 2 funktionierende ram-steckplätze und es kann sein, dass die pci-slots nicht gleichzeitig funktionieren. die probleme treten auch beide bei mir auf.
bei oc ist es außerdem notwendig, die nb aktiv zu kühlen, ich hab mir MEHRMALS eine brandblase an dem passiven kühler geholt!

zu guter letzt geht meins nur bis fsb 312mhz.

also bitte tu dir und mir den gefallen und kauf ein anderes. :)
(auch wenn die vorteile natürlich nicht von der hand zu weisen sind: sli, die neuen c2d werden unterstützt, 2 pata-plätze, ...)
 

Kreisverkehr

BIOS-Overclocker(in)
Ja, nach der Preissenkung dürfte dann ein E6750 gut zu bekommen sein... den kann man auch ordentlich übertakten und bietet ein gutes P/L-verhältnis.

Ein Board mit Nforce-Chipsatz nur, wenns nich anderst geht und/oder du SLI willst...

e:/
Ram sind so billig wie nie zuvor wenn er welche braucht guckst du hier z.b
http://www.alternate.de/html/produc...DWARE&l1=Arbeitsspeicher&l2=DDR2&l3=DDR2-1066


Es gibt für 68 die doppelte Menge an DDR2-800 ... is alles relativ, je nachdem was man sich leisten kann/will...
 

smaXer

PC-Selbstbauer(in)
würde dir nen e2140 + ddr2 800 + p35 an herz legen .
Der Cache spielt kaum eine Rolle weder im 3Dmark noch in CoD4 .
Und 3 bsw 3,2 ghz sollten ausreichen, zumal die neue Generation vor der Tür steht
 

Kreisverkehr

BIOS-Overclocker(in)
keine Rolle, ja?
ich hab mal auf die schnelle einen kleinen Test aufgegabelt: Hier ... Wie gesagt, ein AMD is etwa ein bisschen schneller als der E2140 oder Konsorten, und der Pentium hat nur übertkatet eine chance ... naja.
 
Zuletzt bearbeitet:

smaXer

PC-Selbstbauer(in)
sind doch super werte. Und 3 ghz core 2 duo Power für 50 euro ist genial , wenn man bedenkt, dass leute sich einen 8400 kaufen und diesen nicht übertakten ;)
 

Kreisverkehr

BIOS-Overclocker(in)
tja, ein 3 Ghz AMD für 50 klingt genauso super. Und wenn du eine Krücker erwischt, was zwar selten passiert, hat man eine höhere Grundleistung.

e:/ Hatte ich fast vergessen: Takt ist nicht alles.... ein Pentium E2140, ein C2D E6750 und ein E8400 werden alle auf drei Ghz gebracht/gelassen.
Welcher CHip denst du is bei komplett gleichem Takt besser? Richtig, der E8400, dann kommt der E6750 und der E6750 @ 2,67 Ghz ist sogar schneller/genausoschnell wie der Pentium E2140@ 3 Ghz.
Die Architektur spielt eine große Rolle, und Intel ist extreme Cache-abhängig...wenig cache, wenig Leistung...

Also macht es durchau Sinn einen 8400 oder so zu kaufen ohne zu übertakten..
 
Zuletzt bearbeitet:

smaXer

PC-Selbstbauer(in)
ein E6750 @ 2,67 Ghz ist nicht genauso schnell wie ein E2140 .....kannst du auch gerne mit Cinebench oder 3Mark nachprüfen. Der Cache spielt für den Normalanwender eine so geringe Rolle , die keinen Preisunterschied von 130 rechtfertigt.
Für die 130 kann man sich mit einem kleinem Aufpreis noch eine GT kaufen und damit fährt man besser als mit 2mb mehr Cache.
 

fisch@namenssuche

BIOS-Overclocker(in)
*smaxer zustimm*
also ja, alle die sagen, ein 8X00 ist schneller haben recht, ich finde trotzdem, dass ihr den preis vernachlässigt !!
wenn ich für 50 euro core2duo power mit bis zu 3 ghz oder mehr bekomme, sind das immer noch mindestens 60 euro unterschied zu einem 8X00, den es [ja, mit mehr pc potential] erst ab etwa 110 euro gibt.
-> man investiere dieses geld in eine schnellere grafikkarte und freue sich über mehr als nur 10 oder 20 prozent mehrleistung ;)
mir würde das amd system eh mehr zusagen[z.B. wegen der zukunftssicherheit] aber des wird hier keinen interessieren :haha:
mfg
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
würde dir nen e2140 + ddr2 800 + p35 an herz legen .
Ich nicht...
Ich würd eher zu einem 780G Board mit einem Dualcore AMD Prozessor raten.
Der Cache spielt kaum eine Rolle weder im 3Dmark noch in CoD4 .
Das ist glatt gelogen!
Der Cache ist _SEHR WICHTIG_ bei der C2D
Und 3 bsw 3,2 ghz sollten ausreichen, zumal die neue Generation vor der Tür steht
1. Schafft das auch ein AMD Prozessor, die 3-3,2GHz
2. Welche neue Generation??
Nehalem??
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
ein E6750 @ 2,67 Ghz ist nicht genauso schnell wie ein E2140 .....kannst du auch gerne mit Cinebench oder 3Mark nachprüfen. Der Cache spielt für den Normalanwender eine so geringe Rolle , die keinen Preisunterschied von 130 rechtfertigt.
Für die 130 kann man sich mit einem kleinem Aufpreis noch eine GT kaufen und damit fährt man besser als mit 2mb mehr Cache.
Achja, der Cache spielt keine Rolle?!
Wie erklärt sich der Herr denn den Umstand, das ein 3,4GHz Benzium Mühe mit einem 2,93GHz C2D?!

In diesem Review sieht man auch schön, wie schlecht die Benziums unter Spielen sind...
 

Kreisverkehr

BIOS-Overclocker(in)
*smaxer zustimm*
ich finde trotzdem, dass ihr den preis vernachlässigt !!
wenn ich für 50 euro core2duo power mit bis zu 3 ghz oder mehr bekomme, sind das immer noch mindestens 60 euro unterschied zu einem 8X00, den es [ja, mit mehr pc potential] erst ab etwa 110 euro gibt.

Die selbe Power und dieselbe Taktfrequenz schafft AMD auch...

-> man investiere dieses geld in eine schnellere grafikkarte und freue sich über mehr als nur 10 oder 20 prozent mehrleistung ;)

eben, mit AMD is das genauso möglich...

mir würde das amd system eh mehr zusagen[z.B. wegen der zukunftssicherheit] aber des wird hier keinen interessieren :haha:
mfg

stimmt anscheinend. Nur weil Intel draufsteht, muss es immer automatisch besser sein, egal was real unter der Haube steckt und hinten rauskommt...
 

2000Miles

Komplett-PC-Käufer(in)
OMG, dieses Cache Gelaber. Wen interessiert es, ob man nun in Spielen mit 50FPS flüssig spielt, oder mit 58?? Ich würde gebraucht einen E4300 oder 4400 oder einen 6300 schießen, die gibt es schon für knapp 60 und man hat ebenfalls ein gutes OC Potenzial
 
Oben Unten