• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Welcher 140mm Lüfter ?

biohaufen

Software-Overclocker(in)
Welcher 140mm Lüfter ?

Hallo, ich brauche einen 140mm Lüfter für den oberen Teil meines Gehäuses, jetzt frage ich mich, welchen ich dort nehmen soll, jedoch gibt es eine Bedingung, er muss leise sein :D
 

Uter

BIOS-Overclocker(in)
AW: Welcher 140mm Lüfter ?

Ein paar mehr Infos wären angemessen.

Wie viel willst du ausgeben?
Was empfindest du als leise?
Wie soll er aussehen? LEDs?
 
TE
biohaufen

biohaufen

Software-Overclocker(in)
Uter schrieb:
Ein paar mehr Infos wären angemessen.

Wie viel willst du ausgeben?
Was empfindest du als leise?
Wie soll er aussehen? LEDs?

Aussehen ist mir wurst und das Budget, tja mehr als
18€ sollte er nicht kosten, naja und leise ist zb. ein T.B. Silence @ 680 UPM ;)
 

Uter

BIOS-Overclocker(in)
AW: Welcher 140mm Lüfter ?

Dann würde ich Enermax T.B. Silence, Be Quiet! Silent Wings USC bzw. 2 oder Noiseblocker Black SilentPro PK2 kaufen.
 

Abductee

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Welcher 140mm Lüfter ?

ich hab den noiseblocker und den silentwings daheim und würd im direkten vergleich den silent wings nehmen.
 
TE
biohaufen

biohaufen

Software-Overclocker(in)
Abductee schrieb:
ich hab den noiseblocker und den silentwings daheim und würd im direkten vergleich den silent wings nehmen.

Welchen Be quiet soll ich denn nehmen? Dark Wing, Silent Wing oder Shadow Wing? Oder doch lieber eine NoiseBlocker ?
 

Uter

BIOS-Overclocker(in)
AW: Welcher 140mm Lüfter ?

Was stört euch jeweils?

In rot gibts nur die Enermax oder alternativ Phobya.
 

wobbes

PC-Selbstbauer(in)
AW: Welcher 140mm Lüfter ?

ich kann Dir die Nanoxia FX EVO IFC 140 mm empfehlen Super leise ....
hab die Silent Wings und Nanoxia FX EVO IFC 140 mm finde die Nanoxia leiser ...
 

Uter

BIOS-Overclocker(in)
AW: Welcher 140mm Lüfter ?

@ biohaufen:
Warum änderst du den Post so extrem?

Wie bereits geschrieben: USC oder 2 (= Dark Wing), alle anderen haben ein etwas schlechteres Lager. Ob man NB oder BQ! bevorzugt ist geschmacks- und anwendungsbereichabhängig.
 

Abductee

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Welcher 140mm Lüfter ?

der be quiet USC den ich gepostet habe (geizhals link) der ist preislich noch OK und hat ein gutes lager.
außer du brauchst eine pwm variante?

ich empfand den be quiet etwas ruhiger als den noiseblocker, beide liefen in meinem corsair 650D als frontlüfter mit 800rpm.
 
TE
biohaufen

biohaufen

Software-Overclocker(in)
Ne, die Nanoxia müsste ich erst steuern (wegen 1500 UPM), ich würde gerne einen nehmen der um die 800-1000 UPM dreht, oder ist der auch bei 1500 UPM leise ?

Ne auf keinen Fall die PWM Variante, der ist sche*ße, den habe ich an meinem CPU Kühler und ich finde ihn viel zu laut, außer auf 600 UPM, aber da bringt er auch nichts (Be quiet Dark Rock Pro)
 

Uter

BIOS-Overclocker(in)
AW: Welcher 140mm Lüfter ?

Bei 1500rpm ist kein (140er) Lüfter leise.
Du kannst auch einfach einen Spannungsadapter nutzen.
 
TE
biohaufen

biohaufen

Software-Overclocker(in)
Uter schrieb:
Bei 1500rpm ist kein (140er) Lüfter leise.
Du kannst auch einfach einen Spannungsadapter nutzen.

Ich wäre am überlegen ob ich mir gleich 2 hole, also auch für die CPU einen, jedoch bin ich mir nicht sicher ob ich auf der CPU einen stärkeren brauche, der müsste von Be quiet sein, wegen dem Kühler und darf nicht schneller als 1000 UPM drehen, welchen würdet ihr da nehmen?! --> Oder gibt es andere Lüfter mit so einer Bequiet Halterung ?
 

Abductee

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Welcher 140mm Lüfter ?

ich hab zwei BQ120 PWM als deckellüfter spannungsreguliert auf 800rpm und von denen ist keiner laut.
auch der lüfter von meinem dark rock advanced ist selbst unter last sehr ruhig.
 
TE
biohaufen

biohaufen

Software-Overclocker(in)
Abductee schrieb:
ich hab zwei BQ120 PWM als deckellüfter spannungsreguliert auf 800rpm und von denen ist keiner laut.
auch der lüfter von meinem dark rock advanced ist selbst unter last sehr ruhig.

Also ich hasse meinen PWM, weil ich den nicht richtig steuern kann, deswegen möchte ich ja einen Lüfter mit höchstens 1000 UPM
 

marcus022

Software-Overclocker(in)
AW: Welcher 140mm Lüfter ?

Falls du dich für den Noiseblocker entscheiden solltest und ihn im Gehäusedeckel anbringen willst, solltest du ihn vorher vertikal verbaut für min. einen Tag einlaufen lassen. Ansonsten könnte es gut sein das er anfängt zu klackern, habs selbst erlebt.
 
TE
biohaufen

biohaufen

Software-Overclocker(in)
marcus022 schrieb:
Falls du dich für den Noiseblocker entscheiden solltest und ihn im Gehäusedeckel anbringen willst, solltest du ihn vorher vertikal verbaut für min. einen Tag einlaufen lassen. Ansonsten könnte es gut sein das er anfängt zu klackern, habs selbst erlebt.

Gut zu wissen ! Danke :)
 

wobbes

PC-Selbstbauer(in)
AW: Welcher 140mm Lüfter ?

die Nanoxia gibt es in verschiedenen Drehzahl varianten der von mir vorgeschlagene dreht mit 1000 rpm inkl. Steuerung :what:
 
Oben Unten