• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Welchen DDR-4 3600MHz CL16 RAM für MSI B550 Gaming Plus + Ryzen 5600x

Jannis036

Kabelverknoter(in)
Moin,

ich bin zurzeit dabei einen komplett neues System zu bauen. Ich hab mir schon nen 5600x gekauft. Bei der Grafikkarte wird´s wahrscheinlich ne RX6800 werden und das MB soll ein MSI MPG B550 Gaming Plus werden. Beim RAM weiß ich, dass er 3600MHz und CL16 haben soll.

Nun meine Frage: Welchen RAM würdet ihr empfehlen? Habe das Gefühl dass ich hier komplett überfordert bin, weil man ja anscheinend gerade bei den AMD Mainboards die Komptabilität prüfen soll und fast keiner in den QVL´s gelistet wird.
Hatte nämlich ursprünglich vor den G.Skill Ripjaws V DDR4 PC 3600 CL16 zu kaufen.

Über ne kleine Aufklärung würde ich mich freuen. Auch darüber, ob man wirklich so penibel auf die RAM Komptabilität schauen muss.

Liebe Grüße,
Jannis
 

Bandicoot

PCGH-Community-Veteran(in)
Wenn er in der Board Kompatibilitätsliste steht wurde erauch mit dem Board getestetund läuft auch Garantie. Auch Ram der nicht drin steht kann perfekt laufen.

Deine Wahl der Ripjaws ist schon gut, dieser wird meist bei AMD hier empfohlen.
 

Shinna

Software-Overclocker(in)
AFAIK sind da Hynix MFR ICs drauf verbaut. Die findet man recht häufig auch auf anderen Sticks. Die sollten recht problemlos auf einem MSI Board laufen. Erwarte nur keine Wunder beim OC. Mit dem XMP Profil sollten sie stabil laufen. Darüber hinaus könnte es haarig werden.
 
TE
J

Jannis036

Kabelverknoter(in)
Okay danke schonmal für die Antworten.

Und wenn ich jetzt vielleicht doch noch lust hätte bisschen zu overclocken, was würdest du dann empfehlen?
 

tigra456

Software-Overclocker(in)
Mit RGB



Ohne RGB


Sonst mal schauen wo man die jeweiligen Riegel im Sale bekommt.
Im übrigen bin ich der Meinung das man in der jeweiligen MHZ Klasse immer schauen sollte, die besten Timings zu bekommen.... Meine Meinung

EDIT: Würde ich mir keinen Kopf machen bezgl. der Kompatibilitätslisten.
Solange du nicht irgend nen ausgefallenen 4xxx Mhz Ram kaufst, ist das alles wurscht.
Frag doch sonst mal bei GSKILL an wenn Du dir unsicher bist. Habe da noch nie Wert drauf gelegt.
3600 läuft sicher und die besseren Timings müssen nicht unbedingt in einer Liste auftauchen, werden auch so laufen.
 

barni56

Schraubenverwechsler(in)
Hi Jannis,
ich habe exakt das gleiches MSI Board und auch die CPU wie Du. Fehlt noch der Speicher. Und da möchte ich mir auch den Crucial 3600 Mhz holen.

Läuft der bei Deiner Konfiguration stabil mit 3600 Mhz?
 
Oben Unten