• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Welche WLP für CPU

Ramarus

PC-Selbstbauer(in)
Welche WLP für CPU

Hey Leute, welche Wärmeleitpaste ist die beste für den i7 4770K mit dem EKL Alpenföhn K2 ?
Bitte um Hilfe.

Danke im Voraus
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: Welche WLP für CPU

Ich würde zu der MX4 greifen, gehört zur Spitzengruppe und leicht zu verarbeiten, die MX2 ist da doch recht zäh.
 

Nemesis_AS

Freizeitschrauber(in)
Momentan kann ich dir keinen link schicken aber die gelid ist eine metallische wärmeleitpaste. Damit muss man sehr aufpassen. Bei youtube gibt es videos wie man sie richtig aufträgt.


Mit der Gelid muss man auch nicht mehr aufpassen als mit anderen elektrisch NICHT leitenden Wärmeleitpasten, da sie eben nicht leitet;)

http://www.gelidsolutions.com/products/index.php?lid=1&cid=3&id=42

Ich nutze die auf meinem 4770k und bin zufrieden.
Trägt sich allerdings ziemlich zäh auf und gehört auch zu den etwas teureren Pasten.

Wenn es nicht auf 1-2 Grad ankommt, tun es wohl auch die beliebtesten Pasten ala MX 2/4 oder die Noctua NT-H1

Mit freundlichen Grüßen
 
Zuletzt bearbeitet:

Thallassa

Volt-Modder(in)
AW: Welche WLP für CPU

Die Schneekanone liegt dem K2 doch bereits bei.
Und solange es für den Hausgebrauch ist, reicht auf die mitgelieferte. Man sieht ja schon im Test, dass sich die allermeisten Pasten im häuslichen Betrieb kaum voneinander unterscheiden - man muss auch nicht jeden Viertelgrad nachjagen. Von daher: einfach die beim K2 mitgelieferte benutzen.
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: Welche WLP für CPU

Es kann ja nie schaden einen Vorrat zum naschen im Haus zu haben :D
 
TE
R

Ramarus

PC-Selbstbauer(in)
Ok dann wird es auch die Schneekanone, wenn sie für Gaming in Ordnung ist, brauch ich keine extra WLP.
Danke für die Beratung.
 
Oben Unten