• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Welche W-Lan Karte?

Midsch

Kabelverknoter(in)
Wie man oben schon sehen kann benötige ich eine W-Lan Karte. (Keinen Stick da ich mir zutrauten würde diesen ausversehen abzubrechen). Mein Mainboard: ASRock Fatal1ty H97 Performance.
Router: Fritzbox! W-Lan 7170.
Die Karte sollte nicht über 20€ kosten.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen! :)
 
G

Gast20140707_2

Guest
Nimm doch lieber PCIe, dann kannst Du diese auch noch in ein paar Jahren nutzen, wenn Du mal wieder aufrüstest:daumen:. PCI ist praktisch Tod ;).
 

Laudian

Moderator
Teammitglied
Ich würde von WLAN-Karten dringend abraten. Die Position der Antenne(n) hinter dem PC ist alles andere als optimal. Für besseren Empfang sorgt ein USB-Stick, der am besten über ein Verlängerungskabel an einer offenen Stelle platziert wird.

Außerdem sorgen zusätzliche PCI Karten immer für einen schlechteren Airflow im Gehäuse... Im schlimmsten Fall könnten sogar Lanes von der Grafikkarte geklaut werden.
 

dsdenni

Volt-Modder(in)
Ich würde von WLAN-Karten dringend abraten. Die Position der Antenne(n) hinter dem PC ist alles andere als optimal. Für besseren Empfang sorgt ein USB-Stick, der am besten über ein Verlängerungskabel an einer offenen Stelle platziert wird.

Außerdem sorgen zusätzliche PCI Karten immer für einen schlechteren Airflow im Gehäuse...

+1
Die Karten bieten keine Vorteile und wenn man ganz viel Pech hat, verursachen sie Fehler mit dem Mainboard
 
Oben Unten