Welche Marke? R9 280

exAtomix

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Welche der R9 280 würdet ihr nehmen wenn alle zur Auswahl stehen?
Sie soll recht leise sein und einen guten Takt haben, und oc potenzial.
Bis oc betreibe wird es noch ein paar monate dauern.
 
ganz ehrlich? garkeine sondern wenn schon 280, dann eine 280X.
diese haben den vollen GPU-ausbau, schnelleren GPU-takt und die schnellere RAM-anbindung für etwas aufpreis.
stand letztens vor dem selben entscheidungsproblem bei der auswahl, da ich meine graka bald tauschen werde und von allen am markt in dem leistungsegment hat die 280X meiner ansicht nach die beste technik und performence für den grade noch erträglichen preis, auch wenn es über 200€ sind die ich eigentlich nicht ausgeben will -daher warte ich auch noch ab ob sich noch bischen was bewegt ;-) wonach es im moment leider nicht aussieht.....

mfg
robert
 
Welche der R9 280 würdet ihr nehmen wenn alle zur Auswahl stehen?
Sie soll recht leise sein und einen guten Takt haben, und oc potenzial.
Bis oc betreibe wird es noch ein paar monate dauern.

Wie schaut der Rest deiner Hardware ( CPU.Netzteil Hersteller & Modell usw.. ) aus & welche Auflösung hat dein Monitor.
 
diese haben den vollen GPU-ausbau, schnelleren GPU-takt und die schnellere RAM-anbindung für etwas aufpreis.

richtig, GPU-takt lässt sich auch selbst anheben auf einen höheren, falsch. etwas aufpreis = ~50€, gut wie mans nimmt. :D Ich finds trotzdem irgendwie lustig wie früher immer zur Radeon 7950 geraten wurde anstatt zur 7970 (R9 280 = 7950, 280x = 7970) und plötzlich quasi die 7970 vorgezogen wird. Ok, die Aufpreis war etwas höher, aber dennoch sehr interessant.
 
Ja, das ist mir auch aufgefallen. Das liegt wohl an der mittlerweilen geringen Preisdifferenz. An der Sache ist allerdings gut, dass meine alte 7950 auch dauerhaft per BIOS-Mod auf 1100 MHz laufen könnte (Spannung veränderbar), wenn ich einen potenteren Kühler montieren würde. Ich vertraue leider keiner Software beim Overclocking, eine kleine Macke von mir... :ugly:
 
Zurück