• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Was ist eigentlich ein Stepping?

Schirioli123

Kabelverknoter(in)
Hier mal eine Frage, die ich mir letztens gestellt habe, als ich mir CPU-Z angeschaut habe^^
Was ist eigentlich ein Stepping? Was ist der Unterschied zwischen B3 ung G0? Also nicht das mit den Temperaturen usw., sondern von der Herstellung, bzw. Struktur im Chip?
 

riedochs

Lötkolbengott/-göttin
Bei den CPU's verhält es sich ähnlich wie bei der Software. Es werden Bugs beseitigt, Features hinzugefügt usw.

Um das Kenntlich zu machen (ist ja auch ein Verkaufsargument) wird eben mit Steppings gearbeitet. Hört sich nunmal besser an als A64 4000+ Version 2.3
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Wie schon gesagt wurd, Stepping bezeichnet die Version des Hardwaredesigns.

Ein A0 ist fast immer die erste Version die in Produktion gegangen ist (testsamples), dann wird halt weitergezählt.

Bei Prozessoren ist das ganze etwas anders, da wird mit einer Generation angefangen, z.B. der K8, die ersten verfügbaren Prozessoren waren AFAIK Revision B0, dann kam C0, welches auch wir Endkunden (leider) bekommen haben, dann kam die verbesserte Version CG, gefolgt vom (geshrinkten) D0, E, F und seit kurzem G gibts auch noch.

Beim P4 gibts auch verschiedene, beim Northwood ist die Version B berüchtigt, das war nämlich die gern mal schnell starb...

Ich hoffe ich hab dich nicht zu sehr verwirrt, aber gerade der K8 ist ein recht gutes Beispiel für Steppings (eigentlich Revisionen, Stepping ists rechte)...
 
I

Imens0

Guest
gibts irgendwo ne übersicht welche revisionen und steppings bei den prozessoren grad aktuell sind? und was geändert wurde?
 
Oben Unten