• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Was habt ihr alles auf der ssd installiert

Razer83

PC-Selbstbauer(in)
Guten Tag zusammen !!!
Bei mir steht der Kauf einer SSD an. Jetzt wollt ich mal wissen was da so alles drauf ist bei euch klar ist win7. aber viele schreiben dann weiter wichtige Programme. nur was sind wichtige Programme. Bitte um eure Hilfe danke
 
G

ghostadmin

Guest
Naja was wichtige Programme für den Anwender sind, muss jeder selbst wissen.
Meistens meinen die Leute damit alle Programme die sie selbst so haben und auch benutzen, also so Dinge wie, Office, irgendwelche Internetbrowser oder Mailprogramme, Bild- oder Videobearbeitungsprogramme und so ein Zeug eben.

Welche SSD du kaufen solltest bzw musst hängt also von deinen Programmen ab, eine SSD für Windows alleine nützt dir nix.
 

mumble_GLL

Freizeitschrauber(in)
Also auf meiner OCZ Vertex 2 60 GB SSD sind folgende (wichtige) Programme:
Win 7 HP 64bit
Kaspersky Internet Security Win 7 (Firewall)
Firefox
Incredimail
Treiber
Logitech-Software (für G13/G15/G25)
und noch anderes Zeugs
alles weitere befindet sich auf meiner HDD
 
Zuletzt bearbeitet:

-Phoenix-

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Auf meiner Corsair X32 sind
OS Win7
Firefox
BitDefender
Office
Treiber
 
Zuletzt bearbeitet:

byte1981

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ich hab auf meiner Gskill 64GB SSD folgendes drauf:
-Win 7 HP 64bit (mit Treibern)
-Firefox
-Windows Live Mail
-Openoffice
-Gdata InternetSecurity 2011
-Logitech Setpoint
.....und noch einiges mehr.
 

Gosu

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich hab eigentlich alles an programmen/spielen etc auf der ssd, nur downloads und anderen "daten-krams" lager ich auf normale hdd aus.
 

butter_milch

Software-Overclocker(in)
OCZ Vertex E 60GB:

Windows 7
Alle Programme die normalerweise auf C installiert werden ("Kleinigkeiten")
Keine Spiele, andere Medien oder überhaupt große Sachen
 
C

Crymes

Guest
Vertex 2 E 60 GB:


-Windows 7
-Needfor Speed Hot Pursuit
-Mafia 2
-Steam
-Office 2003
-8 Gbyte Auslagerungsdatei
-ein paar kleine Programme

Jede Menge Spielstände

Noch ca. 2 Gbyte freier Platz.

Warum werden die Posts über die IPhone Version eigentlich nie angezeigt?
 

Vaykir

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Crucial RealSSD C300 256GB:

Windows 7 Professional
Kaspersky Internet Security 2011
7-zip
Adobe Reader
Mozilla Thunderbird
Google Chrome
MSI Afterburner/Kombuster
Open Office
Trillian
Ts3
VLC
World of Warcraft
Starcraft II
Dragon Age
Half Life ²
Dead Space 2 (okaysoft sei dank :D )

Belegt: 156GB
 
Zuletzt bearbeitet:

sfc

BIOS-Overclocker(in)
Meine SSD mit 128 GB (Crucial Real SSD) ist auch heute angekommen, ich bin mir aber noch nicht sicher, wie ich sie aufteilen soll. Hatte an zwei Partitionen gedacht. Eine Für Windoof 7, die andere für diverse Programme. Den ganzen Datenmüll und Programme, die nicht so stark profitieren, würde ich weiterhin auf die normale Festplatte kippen. Was meint ihr dazu? Soll ich SSD einfach in zwei 60-GB-Hälften aufteilen? Und wie siehts mit den eigenen Dateien aus. Spielstände sind da ja oft drin, also wäre es ja klug, die auf C zu belassen, statt sie auszulagern. Aber Bilder und so muss man da ja nicht unbedingt drauf haben, oder? Laden mMn flott genug.
 
TE
Razer83

Razer83

PC-Selbstbauer(in)
Razer83 schrieb:
Was ist das für ne SSD 500 gb oder wie

Jetzt hab ich grad was gelesen und zwar sata3 Anschluss an der SSD wie weis ich jetzt ob das mein mainboard hat hab den Acer m7810 vom MM ca. 1J. Alt und braucht man den Anschluss bzw bringt das mehr lese/schreib- Geschwindigkeit bei ner SSD dieses sata3 danke für eure Hilfe
 

Vaykir

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Jetzt hab ich grad was gelesen und zwar sata3 Anschluss an der SSD wie weis ich jetzt ob das mein mainboard hat hab den Acer m7810 vom MM ca. 1J. Alt und braucht man den Anschluss bzw bringt das mehr lese/schreib- Geschwindigkeit bei ner SSD dieses sata3 danke für eure Hilfe

satzzeichen!
wie soll man dein wortsalat da vernünftig lesen können man :huh:
 

Gosu

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Auch mit satzzeichen würde diese ansammlung von wörtern glaube ich kaum sinn machen :D habs jetzt 4 mal gelesen aber ich raff es nicht.
 

Supeq

Software-Overclocker(in)
er möchte wissen, ob sein board "Sata 3Gb/s" unterstützt :D

Meine Vermutung: Ja tut es, denn ab 2005 gab es Sata3Gb/s und wenn das Board von 2009/2010 ist, dann ist stark davon auszugehen
 

Vaykir

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
ja genau deswegen hat er ja gefragt, weil ers net weis und lieber fragt, anstatt in sein handbuch zu gucken.
 

ITpassion-de

PCGH-Community-Veteran(in)
Wie auch immer, Sata II (3gb/s) reicht für eine SSD, erst beim Raid0 wirds eng

Reichen, grundsätzlich ja. Aber es geht auch schon mehr, derzeit gibt es schon ein paar Modelle die mit über 300 MB/ s lesen. Und die 480 MB SSDs sind schon in der Pipeline.
Insofern ist es schon recht praktisch einen SATA3 Anschluß zu haben.
 
TE
Razer83

Razer83

PC-Selbstbauer(in)
sorry wegen den Satzzeichen. War einfach schon spät gestern. Und ich meinte SATA III. Ich habe kein Handbuch für den pc. Und ich habe auch versucht das ganze zu googeln und nix gefunden. aber wie ich gelesen hab reicht ja sata II und das müsste ich haben ich danke euch.
 

Vaykir

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Reichen, grundsätzlich ja. Aber es geht auch schon mehr, derzeit gibt es schon ein paar Modelle die mit über 300 MB/ s lesen. Und die 480 MB SSDs sind schon in der Pipeline.
Insofern ist es schon recht praktisch einen SATA3 Anschluß zu haben.

das ist völlig egal leute, ob du sata 3gb/s oder 6gb/s hast und nen raid 0 fährst.
du kannst auch 20 ssds zusammenpacken und die ganzen lesewerte addieren, sata 3gb/s reicht trotzdem!

und zwar aus dem grund, weil die dateien zwar "gesplittet" auf den ssds im raid verteilt sind, aber erst nach dem controller zusammengesetzt werden, also erst nachdem sie durch den anschluss gerauscht sind.
sonst würde nen raid ja auch kein sinn machen :D
 

StefanStg

PCGH-Community-Veteran(in)
Hatte auch dießen rechner. Das Mainboard hat SataII(3gb/s). Wie ich meine SSD in dießes Gehäuse eingebaut habe und installiert habe hatte ich soviel ärger damit win 7 zu installieren musste es zweimal installieren und nur mit der hilfe von einen aus dem Forum der mir dann mit einen Programm geholfen hat wo er von sich aus meinen Rechner steuern konnte haben wir es hinbekommen und selbst er hat gesagt das er es nicht gedacht hat das es so schwer geht. (Bin ich froh das ich dießen rechner nicht mehr habe, nie mehr ein rechner von MM)
 

ITpassion-de

PCGH-Community-Veteran(in)
das ist völlig egal leute, ob du sata 3gb/s oder 6gb/s hast und nen raid 0 fährst.
du kannst auch 20 ssds zusammenpacken und die ganzen lesewerte addieren, sata 3gb/s reicht trotzdem!

OK, dann erklär mir mal wie ich diese Rate über einen SATA II Controller schaufeln soll (man bedenke noch schnellere SSDs sind im Anmarsch):
 

Anhänge

  • AS-SSD_Crucial_256GB.jpg
    AS-SSD_Crucial_256GB.jpg
    94,4 KB · Aufrufe: 100

sepei

PC-Selbstbauer(in)
OK, dann erklär mir mal wie ich diese Rate über einen SATA II Controller schaufeln soll (man bedenke noch schnellere SSDs sind im Anmarsch):

Er meinte aber das du z.B 4 Vertex 2 im raid verbinden kannst und dann trotzdem ein Sata 3 GBs reicht:
Beweis hier: (Als der Teste entstanden ist gabs noch Nichtmal Sata 6Gbs) Ergebnisse: Datendurchsatz : Intel X25-E auf Steroiden: 16 SSDs im Extrem-RAID
Siehe da da Schaufeln SATA II Controller 2,2 GB/s ;)
 
TE
Razer83

Razer83

PC-Selbstbauer(in)
Mein nächsten Rechner werde ich auch selbst zusammen basteln. Nur dieser ist mein 2. Eigener pc davor hatte ich nen office pc vom Aldi,
Und ich muss sagen bis jetzt bin ich voll zufrieden mit dem MM pc. Nach dem SSD Einbau sieht das vllt. Anders aus werde dann berichten.
 

StefanStg

PCGH-Community-Veteran(in)
An deiner stelle wenn du soviel Geld zur Verfügung hast tät ich mir an deiner stelle erst ein Mainboard kaufen und dann die ssd. Ich täts im nachhinein machen zuerst mein Mainboard kaufen und dann sie ssd weil von Dießen Mainboard gehen die ganzen Probleme aus. Wie ich mein neues Mainboard eingebaut habe und danach wieder alles angeschlossen habe gab es keine Probleme mehr
 

Vaykir

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
also um der allgemeinen verwirrung mal vorzubeugen (und evtl missverständnissen, wie es bei nyuki der fall war), behaupte ich mal, dass deutsch nicht deine muttersprache ist, oder?

aber gib dir wenigstens mal nen bisschen mühe, halbwegs verständliche sätze zu formulieren.
man versteht dich nämlich echt kaum.

und ob die probleme wirklich am mainboard liegen, ist auch nicht gesagt.
 

FabulousBK81

PCGH-Community-Veteran(in)
lol seit`s a froh das er nicht in seinem Dialekt schreibt...grüße nach Bayern:)
achja,auf meiner SSD sind alle standart programme installiert...für die games nehm
ich ne andere partition da ich nur ne 64gb ssd habe.
 

Vaykir

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Meinst du jetz mich mitn deutsch.

jop, soll ja keine beleidigung sein, sondern eher ne anspielung zum outing.
ich weis noch 2 month ago, als wir uns über nyuki lustig gemacht haben, weil ihr deutsch doch sehr broken war. nachdem dann rauskam, dass sie japanerin ist und deutsch gar net ihre muttersprache war, konnte es dann auch jeder verstehen.

aber es gibt ja viele gründe für so nen rechtschreibungs/satzbau-salat (hab patent auf dem wort!):

1. deutsch nix deine muddasprache :D
2. du bist einfach zu faul es richtig zu machen
3. du hast net aufgepasst inna schule
4. du warst noch gar net inna schule :D
5. du willst die leser ärgern

bitte ankreuzen :devil:
 

StefanStg

PCGH-Community-Veteran(in)
Natürlich ist Deutsch meine Muttersprache. Bin mehr deutsch als viele aus dießen Forum
 
Zuletzt bearbeitet:

Vaykir

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
dann gehörst erschossen!

dein opa is in diesem forum? cool!
mein opa bekommt genau aus dem grund kein internet, weil der sich in allen möglichen foren anmelden würde :D
 
G

ghostadmin

Guest
Gibts hier jetzt Deutschkurs oder wie? Solange man es irgendwie verstehen kann, ists ja kein Problem... :schief:

Zudem hats nix damit zu tun was auf ner SSD soll oder was bei wem drauf is.
 
Oben Unten