• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Warum sind laut Datenblatt gleiche ARM-Prozessoren unterschiedlich schnell?

ViP94

Software-Overclocker(in)
Als Beispiel würde ich hier das Sensation und das S II nehmen: Beide haben einen 1,2GHz Dualcore, aber das Samsung wischt mit dem Sensation den Boden auf.
Bei der Grafik würde ich das ja auch noch verstehen, aber auch in reinen CPU-Benchmarks.

Also woran liegt das?
Mehr Speicherbandbreite, andere Architekturen oder was?
 

Falk

Schon immer hier...
Ist wie bei Desktop-CPUs: AMD und Intel haben bei gleichen Takt auch unterschiedliche Leistung, auch wenn beide aus der gleichen Architektur aufbauen (x86) und den selben Code ausführen können.
 

ATTi

Kabelverknoter(in)
Ein stück weit kann auch ein gut optimiertes Betriebssystem dazu beitragen, dass die hardware besser mit klar kommt.

Sieht man zum beispiel am Windows und Mac. Viele spiele sind auf Windows optimiert und laufen daher auf mac wesentlich schlechter.
 

Iceananas

BIOS-Overclocker(in)
Samsung hat eine eigene CPU, während HTC einen Qualcomm S2 benutzt!

Ist wie bei Desktop-CPUs: AMD und Intel haben bei gleichen Takt auch unterschiedliche Leistung, auch wenn beide aus der gleichen Architektur aufbauen (x86) und den selben Code ausführen können.

Mit dem Unterschied, dass sowohl das Qualcomm als auch das Exynos SoC auf Cortex A8/A9 Kerne basieren. Die CPUs sind damit fast identisch aufgebaut.
Mobile Benchmarks spreche ich jetzt nicht so viel Aussagekraft zu, das ist eher eine Lotterie. Außerdem ist ein HTC ROM mehr belastet durch die zusätzliche Sense-Framework und die ganzen Dienste, die zusätzlich im Hintergrund laufen.
 
TE
ViP94

ViP94

Software-Overclocker(in)
Das heißt ein Sensation ohne sense wäre so schnell wie ein S2?
 

Iceananas

BIOS-Overclocker(in)
Hmm, da kann ich dir keine zuverlässige Auskunft geben. Es spielen noch andere Faktoren eine Rolle, z.B. wie gut die Treiber sind, welche Disziplinen ein Benchmark verwendet, die Auflösung des Displays usw. Die Rohleistung müssen aber mehr oder weniger gleich sein.

Das Vallamo Benchmark, welches Qualcomm-freundlich ist bescheinigt dem Sensation z.B. durchaus ein gutes Ergebnis. Andere Benchmarks beinhalten auch sowas wie SD-Karten Geschwindigkeiten mit teilweise groben Messfehlern (2Gb/s), von daher gebe ich wie gesagt so gut wie gar nix auf irgendwelche Benches.
 
Oben Unten