• Hallo Gast,

    du hast Fragen zum PCGH-Abo oder zur Bestellung eines (Sonder)hefts von PC Games Hardware? Dann wirf einen Blick auf unser PCGH Abo-FAQ mit Antworten zu den wichtigsten Fragen. Hilfreich bei der Suche nach dem nächstgelegenen Händler, bei dem die aktuelle PC Games Hardware ausliegt, ist die Website Mykiosk. Gib dort deine Postleitzahl und PC Games Hardware (Magazin/DVD/Spezial/Sonderheft) in die Suchfelder ein und dir werden die Verkaufsstellen in deiner Nähe aufgezeigt. Wenn du PCGH digital (über App, Tablet, Smartphone oder im Webbrowser) lesen willst, haben wir eine entsprechende Anleitung für dich zusammengestellt.

Vorschläge fürs Heft

AW: Vorschläge fürs Heft

Ok, sag bescheid da drüben :D

Und wenns ein Redakteur persöhnlich macht, hats gleich noch etwas :) - zieh doch mal ne Einzelbestellungsmöglichkeit auf, sobald die Layouter den Käse hinbekommen haben :)
 
AW: Vorschläge fürs Heft

Hm, wenn ich jeden Tag 10 Stück schaffe, sind das bei 20 Arbeitstagen pro Monat und 20 Euro pro Stück Gewinn rund 4.000 Euro Netto. :D

Ich bräuchte dann allerdings eine garantierte Mindestabnahme von 200 Exemplaren...
 
AW: Vorschläge fürs Heft

zu den Benchmarks:

Da wäre es schön, wenn ihr nur ausschließlich auf Anwendungen zurückgreifen würdet, die die Leser des Heftes auch wirklich benutzen, z.B. statt 20 tausend Encoding Programmen mal lieber einen Wordbenchmark, wie man es vor 5-10 Jahren gern mal benutzt hat.
Zumal Encoding nicht so wirklich zeitkritisch ist...

Besonders solltet ihr die Verwendung von Audioencodern überdenken, denn das wird schon seit einiger Zeit in 'echtzeit' codiert, oder andersrum gesprochen: Die CPU encodiert die Audiodateien schneller als sie vom CD-ROM Laufwerk gelesen werden können...

Zumindest ein dicker Hinweis zu den Benches, das dieser oder jener nicht so wirklich relevant ist, sollte gedruckt werden...
 
AW: Vorschläge fürs Heft

Hm, wenn ich jeden Tag 10 Stück schaffe, sind das bei 20 Arbeitstagen pro Monat und 20 Euro pro Stück Gewinn rund 4.000 Euro Netto. :D

Ich bräuchte dann allerdings eine garantierte Mindestabnahme von 200 Exemplaren...
Naja, wenn du alle Member (491) ganz lieb fragst, bekommst du das mit den 200 Stck hin :D
 

Anhänge

  • Glaskugel.jpg
    Glaskugel.jpg
    15,4 KB · Aufrufe: 23.591
  • ce0bb3_Facepalm_Dreifach1.jpg
    ce0bb3_Facepalm_Dreifach1.jpg
    86,6 KB · Aufrufe: 112.513
AW: Vorschläge fürs Heft

Kurz offtopic: das eine sind die registrierten User, das andere sind die User, die regelmäßig auch im Forum aktiv sind.
 

Anhänge

  • pilsener.jpg
    pilsener.jpg
    52,7 KB · Aufrufe: 6
AW: Vorschläge fürs Heft

1. Test von Appleprodukten

Strikt dagegen:mad:



Wegen dem OC'ing-Artikel in der 10/07: Der gefiel mir ausgezeichnet, pls mehr davon.

Bzgl Werbung: ich könntet sie doch ganz am Ende des Heftes auf perforierte Seiten drucken;)
 

Anhänge

  • 2.jpg
    2.jpg
    63,7 KB · Aufrufe: 1.464
  • 5.jpg
    5.jpg
    110,8 KB · Aufrufe: 2.387
  • Ãœbersicht.jpg
    Ãœbersicht.jpg
    49,4 KB · Aufrufe: 1.384
  • g.jpg
    g.jpg
    37,6 KB · Aufrufe: 1.369
  • f.jpg
    f.jpg
    59,7 KB · Aufrufe: 1.368
  • e.jpg
    e.jpg
    57,9 KB · Aufrufe: 1.370
  • 1.jpg
    1.jpg
    65,7 KB · Aufrufe: 1.464
AW: Vorschläge fürs Heft

1. Test von Appleprodukten:

Also ich find die Idee gut- muss ja nicht immer Microschrott sein -.-

Ach und bezüglich der DVD:
Keine Spiele mehr, sondern nurnoch Tools und ordentliche Software- und wenn es sein muss, dann mal nen Monat keinen unnützen Softwareschrott, den sowieso keiner installiert und dann mal wieder nen hochwertiges Programm.
 

Anhänge

  • AH 01.jpg
    AH 01.jpg
    172,6 KB · Aufrufe: 209
  • AH 08.jpg
    AH 08.jpg
    287,5 KB · Aufrufe: 130
  • ah 17.jpg
    ah 17.jpg
    203 KB · Aufrufe: 199
AW: Vorschläge fürs Heft

wie wäre es bei der PCGH auch Berichte und Marktübersichten von [SIZE=-1]Netzwerkequitment z.B. Switch u.s.w. zu schreiben für Gamer nicht ganz uninteressant :) würde mich z.B. freuen
[/SIZE]
 

Anhänge

  • DSC_1654.jpg
    DSC_1654.jpg
    144,6 KB · Aufrufe: 4.204
AW: Vorschläge fürs Heft

Jetzt echt, Tests von Switches? Das kostet doch nix mehr...
 

Anhänge

  • IMAG1300.jpg
    IMAG1300.jpg
    1,3 MB · Aufrufe: 1
  • IMAG1301.jpg
    IMAG1301.jpg
    887,4 KB · Aufrufe: 2
  • IMAG1302.jpg
    IMAG1302.jpg
    1,2 MB · Aufrufe: 2
AW: Vorschläge fürs Heft

Jetzt echt, Tests von Switches? Das kostet doch nix mehr...


mmh ich rede nicht von 5 oder 8 Port und wenn von 10/100/1000 aber OK ich glaub das wird nichts ;) Versuch wars wert
 

Anhänge

  • basic018.jpg
    basic018.jpg
    373,9 KB · Aufrufe: 5
  • basic017.jpg
    basic017.jpg
    230,1 KB · Aufrufe: 3
  • basic016.jpg
    basic016.jpg
    194,2 KB · Aufrufe: 4
  • basic023.jpg
    basic023.jpg
    211,7 KB · Aufrufe: 5
  • basic024.jpg
    basic024.jpg
    438 KB · Aufrufe: 4
  • basic025.jpg
    basic025.jpg
    368,7 KB · Aufrufe: 4
  • basic034.jpg
    basic034.jpg
    320,8 KB · Aufrufe: 3
  • basic033.jpg
    basic033.jpg
    292 KB · Aufrufe: 5
  • basic032.jpg
    basic032.jpg
    308,1 KB · Aufrufe: 4
  • basic028.jpg
    basic028.jpg
    353,9 KB · Aufrufe: 5
  • basic026.jpg
    basic026.jpg
    282,5 KB · Aufrufe: 8
  • basic038.jpg
    basic038.jpg
    303,8 KB · Aufrufe: 6
  • basic036.jpg
    basic036.jpg
    458,8 KB · Aufrufe: 5
AW: Vorschläge fürs Heft

zu den Benchmarks:

Da wäre es schön, wenn ihr nur ausschließlich auf Anwendungen zurückgreifen würdet, die die Leser des Heftes auch wirklich benutzen, z.B. statt 20 tausend Encoding Programmen mal lieber einen Wordbenchmark, wie man es vor 5-10 Jahren gern mal benutzt hat.
Zumal Encoding nicht so wirklich zeitkritisch ist...
Verwechselst du uns da nicht? Wann haben wir denn zuletzt 20.000 Encoding-Programme genutzt und wofür?

Besonders solltet ihr die Verwendung von Audioencodern überdenken, denn das wird schon seit einiger Zeit in 'echtzeit' codiert, oder andersrum gesprochen: Die CPU encodiert die Audiodateien schneller als sie vom CD-ROM Laufwerk gelesen werden können...
Das allein ist doch kein Argument. Man encodiert Audio-Daten doch nicht während der 1:1-Wiedergabe wie anno 1990 mit analogen Cassetten... Und als ich letztes Jahr meine kompletten CDs mp3ifiziert habe, riß ich regelmäßig die Taktschraube meines Notebooks auf, um wenigstens etwas Zeit zu sparen.

Zumindest ein dicker Hinweis zu den Benches, das dieser oder jener nicht so wirklich relevant ist, sollte gedruckt werden...
Der Vorschlag ist Blödsinn. Wenn wir zu dieser Ansicht gelangen, werden wir den entsprechenden Benchmark auch nicht nutzen.
 
AW: Vorschläge fürs Heft

Das allein ist doch kein Argument. Man encodiert Audio-Daten doch nicht während der 1:1-Wiedergabe wie anno 1990 mit analogen Cassetten... Und als ich letztes Jahr meine kompletten CDs mp3ifiziert habe, riß ich regelmäßig die Taktschraube meines Notebooks auf, um wenigstens etwas Zeit zu sparen.

Also ich komm mit meinem neuem sata dvd lw net über 8 fach hinaus, war aber mit meinem alten ide net anders.
 
AW: Vorschläge fürs Heft

Naja, ein Apple ist auch ein PC. Nur ist Apple ein anderer Hersteller, als Toshiba, Siemens und wie sie alle heißen.
Apple hat doch von daher ebenso eine Daseinsberechtigung wie andere PC´s/Notebooks auch.

Also ich sehe da nicht so ein Problem, nur weil es Apple ist. Wems nicht interessiert der bruacht die Tests ja nicht lesen.
 
AW: Vorschläge fürs Heft

Das allein ist doch kein Argument. Man encodiert Audio-Daten doch nicht während der 1:1-Wiedergabe wie anno 1990 mit analogen Cassetten... Und als ich letztes Jahr meine kompletten CDs mp3ifiziert habe, riß ich regelmäßig die Taktschraube meines Notebooks auf, um wenigstens etwas Zeit zu sparen.
Öhm, ich meint von CD zu MP3, das sollte heuztugage, bei aktuellen Rechnern wirklich quasi in Echtzeit geschehen können, ohne das die CPU da großartig limitiert, eher limitiert das ROM Laufwer.

Die packt man nicht erst auf Platte, ums dann zu encoden...

Allerdings könnte das durchaus ein interessanter Benchmark für MoBo Tests sein, von (S-ATA) CD-ROM auf Platte, theoretisch...
 
AW: Vorschläge fürs Heft

Öhm, ich meint von CD zu MP3, das sollte heuztugage, bei aktuellen Rechnern wirklich quasi in Echtzeit geschehen können, ohne das die CPU da großartig limitiert, eher limitiert das ROM Laufwer.

Die packt man nicht erst auf Platte, ums dann zu encoden...
Das hab ich schon richtig verstanden. Aber Warum sollte man unnützerweise solange warten und das nur in Echtzeit machen?

Und warum sollte es nicht besser sein, sowas anstatt in 2x Echtzeit in 4x Echtzeit zu schaffen? Ich sehe den Sinn deines Argumentes immer noch nicht.
 

Anhänge

  • Raten.jpg
    Raten.jpg
    33,6 KB · Aufrufe: 3.435
  • oberfläche.jpg
    oberfläche.jpg
    196,4 KB · Aufrufe: 3.289
  • Nutzung.jpg
    Nutzung.jpg
    25,9 KB · Aufrufe: 3.441
  • modis.jpg
    modis.jpg
    198,1 KB · Aufrufe: 3.298
  • Gaestenetzwerk2.jpg
    Gaestenetzwerk2.jpg
    148,1 KB · Aufrufe: 3.284
  • Gaestenetzwerk.jpg
    Gaestenetzwerk.jpg
    162,1 KB · Aufrufe: 3.304
  • dual core_test.jpg
    dual core_test.jpg
    40,3 KB · Aufrufe: 3.293
  • dual core.jpg
    dual core.jpg
    18,6 KB · Aufrufe: 3.313
  • Asus_logo1.jpg
    Asus_logo1.jpg
    18,5 KB · Aufrufe: 3.439
  • 2014-07-18 13.06.18.jpg
    2014-07-18 13.06.18.jpg
    353,7 KB · Aufrufe: 3.855
  • 2014-07-18 13.07.01.jpg
    2014-07-18 13.07.01.jpg
    381,9 KB · Aufrufe: 3.541
  • 2014-07-20 11.56.56.jpg
    2014-07-20 11.56.56.jpg
    343,7 KB · Aufrufe: 3.494
  • 2014-07-20 12.18.20.jpg
    2014-07-20 12.18.20.jpg
    278,3 KB · Aufrufe: 3.273
  • 2014-07-20 12.20.25.jpg
    2014-07-20 12.20.25.jpg
    290,2 KB · Aufrufe: 3.270
  • Anschlüsse.jpg
    Anschlüsse.jpg
    35,1 KB · Aufrufe: 3.235
  • 10cm Test Xls#.jpg
    10cm Test Xls#.jpg
    46,2 KB · Aufrufe: 3.343
  • 5GHz maximal.jpg
    5GHz maximal.jpg
    88,8 KB · Aufrufe: 10
  • 5GHz DatenRate+USB.jpg
    5GHz DatenRate+USB.jpg
    149,5 KB · Aufrufe: 3.409
  • 2m Test Xls.jpg
    2m Test Xls.jpg
    46,3 KB · Aufrufe: 3.345
  • 2,4GHz maximal.jpg
    2,4GHz maximal.jpg
    94,4 KB · Aufrufe: 11
  • 2,4GHz DatenRate+USB.jpg
    2,4GHz DatenRate+USB.jpg
    86,2 KB · Aufrufe: 3.473
  • 2,4GHz DatenRate.jpg
    2,4GHz DatenRate.jpg
    46,9 KB · Aufrufe: 3.425
  • Lan Speed Test 5GHz.jpg
    Lan Speed Test 5GHz.jpg
    144,3 KB · Aufrufe: 3.398
AW: Vorschläge fürs Heft

Was Stefan meint ist: er encodiert die MP3s, während er sie vom CD-ROM kopiert. Carsten rippt erst alle CDs auf HDD, und encodiert sie dann entsprechend schneller. Was am Ende schneller ist kann ich nicht beurteilen, ohne es ausprobiert zu haben :)
 
AW: Vorschläge fürs Heft

Nein, ich lese die Tracks aus, speichere das .wav zwischen und encodiere sie (genaugenommen macht das meine Software, nicht ich).

Beim Auslesevorgang habe ich keine Lust, mich auf "Echtzeit" einbremsen zu lassen.
 

Anhänge

  • 026.jpg
    026.jpg
    1,7 MB · Aufrufe: 2
  • 025.jpg
    025.jpg
    1,7 MB · Aufrufe: 2
  • 024.jpg
    024.jpg
    274,4 KB · Aufrufe: 3
  • 023.jpg
    023.jpg
    98,5 KB · Aufrufe: 2
  • 027.jpg
    027.jpg
    1,6 MB · Aufrufe: 2
  • 028.jpg
    028.jpg
    1,7 MB · Aufrufe: 1
  • 029.jpg
    029.jpg
    1,7 MB · Aufrufe: 2
  • 030.jpg
    030.jpg
    1,6 MB · Aufrufe: 2
  • 031.jpg
    031.jpg
    1,6 MB · Aufrufe: 1
  • 032.jpg
    032.jpg
    1,6 MB · Aufrufe: 0
  • 033.jpg
    033.jpg
    1,6 MB · Aufrufe: 1
  • 034.jpg
    034.jpg
    1,6 MB · Aufrufe: 4
Zurück