Von RTX 3080 auf...

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Lohnen kommt immer ganz auf den Standpunkt des Betrachters an und was das Ziel ist.

Zum Beispiel muss keine 3080 oder höher für nur FullHD vorhanden sein und dann kommt es noch mit darauf an, wie die Settings in einem Spiel ausfallen sollen. Denn ich komme auch mit meiner 3080 mit 4K gut aus und müsste daher auch nicht höher mit der Grafikkarte gehen. In meinem Fall würde ich keine 200 Euro Aufpreis für eine TI bezahlen. Aber nicht, weil ich keine TI gebrauchen könnte, sondern mir der Aufpreis dazu nicht Wert ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

matti30

Software-Overclocker(in)
sei doch eher froh, dass du die Karte hast.
Die TUF ist doch mit eine der leisesten Karten auf dem Markt.
 

cimenTo

PC-Selbstbauer(in)
Behalte deine 3080 TUF.

Spiele ebenfalls in WQHD und das reicht bei mir für Warzone locker. Alles geschmeidig und FPS top.
Habe auch nicht alles auf Ultra, sondern nur Textureinstellungen auf Hoch und SMAA Filmic oder wie es genau heißt. Schatten und so anderer Kram ist bei mir aus. Die Karte reicht noch lange aus. Einen Wechsel würde ich aktuell nicht vornehmen.
 

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
Hohe Herzzahlen bis QHD würde ich eher die Radeon empfehlen, auch wegen der besseren Leistung im Prozessorlimit. Darüber eher die 80Ti. Der Aufpreis geht in anbetracht des Marktes in Ordnung. Die 10GB Karte ist auch nicht so Zukunftsfähig wie die 12 oder 16GB Karte, daher macht es schon bedingt Sinn auch wenn der Unterschied marginal sein wird.
 

Belo79

Komplett-PC-Käufer(in)
Also für den Aufpreis und in der aktuellen Lage würde ich definitiv zur 3080TI greifen. Je nach Auflösung ist sie 10% -15% schneller, dazu hat sie noch 2GB mehr VRAM. Falls du die Karte irgendwann verkaufst, hat sie ebenfalls einen höheren Verkaufswert.

Wenn das Geld locker sitzt, zuschlagen.
Wenn die verlinkten Anzeigen von dir sind, die 1400 € wirst du für die 3080 vermutlich nicht mehr bekommen, dafür bekommt man sie ja bereist teilweise neu.

 
Zuletzt bearbeitet:

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
Also wegen den paar % Unterschied in der Leistung würde ICH den Aufwand nicht treiben. Allenfalls die 6900XT könnte wegen dem dicken Speicher reizen.

Aber sonst, no Way...

Gruß
 
Oben Unten