Virenverseuchte Platten von Maxtor "Achtung"

onliner

PC-Selbstbauer(in)
Laut einer Meldung der Zeitschrift "PCWELT" vom 24.09.2007 hat der Antivirus-Hersteller Kaspersky Labs bei mehreren Platten von Maxtor ein Virus entdeckt. Schliesst man diese Platten an ein laufendes System an wird der Rechner mit einem Virus befallen.


(Quelle) Weiterlesen bei PCWELT.de
 
Oben Unten