Vier neue Ampere-Modelle: Enge Release-Staffelung im Januar

deady1000

Volt-Modder(in)
Wen juckt es? Die Karten sind eh nach wie vor unbezahlbar und werden kaum verfügbar sein. Leistungstechnisch dürfte die RTX3090Ti nur wenige einstellige Prozente mit der 550W Brechstange drauflegen. Was signifikant höher sein wird, ist die Leistungsaufnahme und damit die Wärmeabgabe. Leider zu spät für den Winter.

Nach wie vor super zufrieden mit der UV RTX3090. Alles richtig gemacht.
 

Cleriker

PCGH-Community-Veteran(in)
Durchaus und ich fand schon immer HBM toll.
Bei den Preisen heute stimmt die Anbindung aber überhaupt nicht mehr. Früher gabs 512bit für 260 Euro und jetzt kosten Chips mit 128bit bald 1000. Achte bei diesem Beispiel auf das Verhältnis, da fällt was auf.
 
Oben Unten