News Viele Updates zu Starfield: Creation Kit plus Patch ist da, Erweiterung stellt sich vor

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Auf dem kürzlich stattgefundenen Xbox Showcase kündigte Bethesda mehrere Neuerungen für Starfield an. Neben einem Patch, der Kopfgeldmissionen und das neue Creation Kit einführt, zeigte Bethesda auch einen DLC-Trailer.

Was sagt die PCGH-X-Community zu Viele Updates zu Starfield: Creation Kit plus Patch ist da, Erweiterung stellt sich vor

Bitte beachten: Thema dieses Kommentar-Threads ist der Inhalt der Meldung. Kritik und allgemeine Fragen zu Online-Artikeln von PC Games Hardware werden hier gemäß der Forenregeln ohne Nachfrage entfernt, sie sind im Feedback-Unterforum besser aufgehoben.
 
Creation Kit ist ein großer Schritt für das Spiel. Jetzt die Modder ein Jahr arbeiten und das Spiel mit Content füllen und polieren lassen, Bethesda hoffentlich noch das Grundgerüst etwas verbessern lassen was Ladebildschrime etc. angeht, und Starfield wird am Ende noch ein richtig gutes Spiel.
 
Wenn kleine Missionen ingame Währung generieren kann man die im Creation Tool für kleine Dinge ausgeben.
Und vllt. helfen die kleinen Missionen ja auch beim aufleveln.
 
Die erste Mission ist umsonst?
Also soweit ich das gesehen habe, kostet die Trackers Alliance Questline 700 wattweißichpunkte = 7€.

Und auch bei dem, was es sonst so gibt, finde ich die Preise ziemlich steil.
 
Zurück