Verständnisfrage zu DLSS 2.0 und nativer Auflösung inkl Render Skalierung bei God of War PC

Lupoc

PCGH-Community-Veteran(in)
Guten Tag,
am Beispiel von God of War für den PC habe ich eine Frage. Denn ich "sehe" keinen Unterschied. Gibt es den bei dem folgenden Beispiel überhaupt?

Ich besitze eine MSI 3090 Wassergekühlt. Leistung ist also mehr als Ausreichend vorhanden.

Von daher kann ich im Spiel von meiner nativen WQHD Auflösung via "Render Skalierung (ingame) auf 100% wechseln (original ist 0%).
Habe dann direkt im Spiel an einer Stelle um die 95 fps. Vermute mal dass ich mit dieser Render Geschichte knapp an den 4K dran bin. Natürlich nicht nativ. Bis hier hin, alles gut.

Ich kann aber im Spiel auf DLSS auf "Qualität" stellen. Die Render Skalierung ist somit nicht mehr wählbar. Verständlich. In den Optionen wird mir nun eine Render Auflösung von 1708 x 960 Angezeigt. Ich weiss dass DLSS immer eine kleine Bildschirmauflösung "errechnet" als nativ eingestellt.

Gehe ich nun wieder ins Spiel, so habe ich 105 fps. Mir ist klar dass, das das Ziel von DLSS ist. Ich sehe aber nun keinen Unterschied. Das Spricht natürlich für das DLSS Verfahren.

Mich würde jetzt aber trotzdem interessieren auf welcher Einstellung ich spielen sollte? Klar ein Paar fps mehr. Aber beim Single Player ist mir eher die Grafik wichtig. Irgendwie stört mich die niedrigere Auflösung im DLSS.. Nur vom Kopf her...

Gibt es rein "Statistisch" irgendwo eine Verbessrung? Oder kommt beides von der Grafik Qualität auf das selbe heraus?
 

blautemple

Lötkolbengott/-göttin
Mit 100% Renderskalierung renderst du in God of War in der nativen Auflösung, in deinem Fall also 2560x1440p.

DLSS hat in God of War eine höhere Stabilität und Ruhe als die native Auflösung, dafür neigt es zu schmieren und der Effekt wird mit sinkender Auflösung verstärkt, dafür hast du natürlich entsprechend mehr fps.

Was dir jetzt besser gefällt musst du selbst entscheiden.
 

M1lchschnitte

Freizeitschrauber(in)
Wenn du Leistung übrig hast, probiere auf jeden Fall mal DLDSR aus.
Neuesten Treiber installieren und bei DSR 2,25 DL auswählen, im Spiel musst du dann UHD-Auflösung einstellen.
Ich habs erst in einem Spiel getestet, aber das Ergebnis sah krass besser aus als der normale DSR-Faktor von 2,25!
Du musst dann wahrscheinlich noch etwas mit dem Smoothness-Regler im Treiber spielen.

Ansonsten spiele ich eigentlich immer in nativer Auflösung, außer:
- Performance reicht nicht (DLSS hilft)
- Anti-Aliasing im Game ist schlecht (DLSS & (DL)DSR kann beides helfen, muss man ausprobieren)
 
TE
TE
Lupoc

Lupoc

PCGH-Community-Veteran(in)
D86AD511-67F6-45F5-9238-BE8161044C16.jpeg
@M1lchschnitte

Ich weiß du mir sagen willst, aber sei so nett und erkläre mir wie ich die Auflösung ändern soll??? Das Spiel hat leider nur einen fenstermodus. Kann dort, trotz aktivierten DSR keine andere Auflösung einstellen. Siehe Foto.
 

M1lchschnitte

Freizeitschrauber(in)
Anhang anzeigen 1385549@M1lchschnitte

Ich weiß du mir sagen willst, aber sei so nett und erkläre mir wie ich die Auflösung ändern soll??? Das Spiel hat leider nur einen fenstermodus. Kann dort, trotz aktivierten DSR keine andere Auflösung einstellen. Siehe Foto.
Ok, ich hab GoW noch nicht und wusste nicht, dass es keinen Vollbildmodus hat, sorry.
In dem Fall sollte es funktionieren, wenn du die Auflösung auf dem Desktop einstellst.
 
Oben Unten