• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Verlötete Grundplatte bei der 69x0

Skysnake

Lötkolbengott/-göttin
Verlötete Grundplatte bei der 69x0

Also ich hab das ja bei dem Onlineartikel gelesen, das die Grundplatte irgendwie verlötet sein soll. So wirklich schlau bin ich daraus nicht geworden, was damit nun genau gemeint ist :ugly:

Ein paar Bilder dazu, die ganz genau zeigen was gemeint ist wäre wirklich verdammt hilfreich denke ich. :daumen:
 

PCGH_Marc

Lötkolbengott/-göttin
AW: Verlötete Grundplatte bei der 69x0

Der Kühler der HD 69x0 besteht aus zwei Teilen:

• Plastikhaube (mit Nasen an der Grundplatte arretiert)
• Grundplatte mit darauf verlötetem Vapor-Chamber-Kühler und verschraubtem Lüfter

Die Grundplatte ist ist mit der Backplate verschraubt und kühlt GDDR5-Speicher sowie die VRMs (Wandler). Auf der Grundplatte sitzt der Radiallüfter, diesen kannst du abschrauben. Der Vapor-Chamber-Kühler aber ist mit der Grundplatte verlötet, diese beiden Bauteile sind untrennbar (Gewalt außen vor). Bei der HD 5850 (nicht HD 5870!) oder auch HD 4890/4870 waren GPU-Kühler und Grundplatte zwei Teile - man konnte also Grundplatte mit zB einem 3rd-Party-Kühler (wie dem Accelero S1) kombinieren.


Radeon HD 6970
Anhang anzeigen 293708 Anhang anzeigen 293709 Anhang anzeigen 293710

Radeon HD 5850
Anhang anzeigen 293714 Anhang anzeigen 293715 Anhang anzeigen 293716
 
TE
Skysnake

Skysnake

Lötkolbengott/-göttin
AW: Verlötete Grundplatte bei der 69x0

Ah ok, jetzt raff ich die Bilder auch :D Man sollte die kleinen Überschriften auch lesen :lol:

Ok, das heist ich kann ohne Probleme den Kühler wechseln, ich brauch aber ne neue Grundplatte um die Rams etc zu kühlen.

Danke jetzt ist alles klar :daumen:
 

PCGH_Marc

Lötkolbengott/-göttin
AW: Verlötete Grundplatte bei der 69x0

Dem VRAM reicht Airflow, für die VRMs solltest du dir eine Schiene organisieren (eine passende liegt u.a. dem MK-13 bei, der bzw auf passen sollte).
 
TE
Skysnake

Skysnake

Lötkolbengott/-göttin
AW: Verlötete Grundplatte bei der 69x0

Ich dachte erst ihr habt die VaproChamber von der Grundplatte runtergerissen, wiel auf den Bildern unten kein Kühler zu sehen war ;)

Ich habs zuerst einfach net geschnallt, dass das ne 5850 ist ;)
 
Oben Unten