• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Upgrade auf RTX 3060TI

Flavalav

Schraubenverwechsler(in)
Hallo zusammen

Ich wollte meine 5 Jahre alte Grafikkarte GTX 970 mit einer RTX 3060TI ersetzen, da sie schon an ihre grenzen bei den aktuellen spielen kommt. Es wird laut den Seiten empfohlen, ein 650~ Watt Netzteil zu benutzen, da ich zurzeit ein 5 Jahre altes 500 Watt Netzteil eingebaut habe, wollte ich hier mal nachfragen ob es ausreicht oder ob ich doch zur Sicherheit auch ein neues Netzteil kaufen sollte.

Hier ist mein spec:

Mobo: Gigabyte B450 Aorus Elite
CPU: Ryzen 3700x
Graka: MSI GTX 970
Netzteil: be quiet! STRAIGHT POWER 10 500W (5 Jahre alt)
HDD: 1TB seagate
SSD: 2x Evo 970
16 GB RAM
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
Man muss bei diesen Empfehlungen etwas bedenken, nämlich das deren Systeme meist ein HighEnd System ist, die Netzteilhersteller wollen auch etwas verdienen und setzen da noch ein ganzes Stück oben drauf, dazu noch ein gewisser Puffer und wir haben unsere tolle Watt-Angabe ;-)
Selbst mit meiner 3090 komme ich nicht über 510Watt bei meinem ganzen System, daher rate ich dir eines, probiere es einfach aus, mehr als schief gehen kann es nicht.
 

Prozessorarchitektur

Lötkolbengott/-göttin
neues Netzteil Pflicht
ich wäre aber nicht bereit 499€ auszugeben was derzeit eine rtx3060ti kostet außer hast glück eine FE für 399€ zu bekommen dazu auf NBB Dauer F5.
 

Maxtrum

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hab die 3060 bei meiner Freundin eingebaut, und da laeuft sie mit nem 450watt netzteil...
Asrock Pro Z77, i3570k, 16gig ram. Solange da nix abstuerzt aender ich auch nix dran ;-)
 
Oben Unten