• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Umstieg von PS4 Pro zu PC - was haltet ihr von folgender Konfiguration?

skia

Schraubenverwechsler(in)
Hallo!

Zuerst: Danke für die Fülle an Infos, die man hier bei den angepinnten Beiträgen findet. Das ist echt super, vor allem als PC Neuling.
Ich möchte von der PS4 Pro zum PC wechseln, da mich das "langsame" Verhalten (ich schätze wegen geringer FPS) stört. Vor allem bei Spielen wie Overwatch und COD merkt man den Unterschied deutlich denke ich. Oder lohnt sich das eurer Meinung nach überhaupt, 1200€ (bzw. 1600 mit Monitor) für den Spaß auszugeben?

Ich möchte mir einen PC zusammenstellen und nehme nun euren Fragebogen, um das ganze bisschen vorzustellen. Die Komponenten basieren auf zahlreichen YouTube Videos, Artikeln, Tests und Preis-Leistung.

1.) Welche Komponenten hat dein vorhandener (neuer) PC?
- Prozessor: AMD Ryzen 5 3600 ODER AMD Ryzen 7 3700
- Grafikkarte: 8GB Sapphire RX 5700 XT Nitro+
- Mainboard: MSI B450 Gaming Plus MAX
- RAM: 16GB G.Skill Aegis DDR4 PC 3200 CL16
- Speicher: 1000GB Seagate BarraCuda ST1000DM010 64MB 3.5" (8.9cm) SATA 6Gb/s und 480GB Patriot Burst 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s
- Netzteil: 500 Watt be quiet! Pure Power 11 Non-Modular 80+ Gold
- Gehäuse: Antec NX600 Midi Tower

2.) Welche Auflösung und Frequenz hat dein Monitor?
Momentan FullHD und 60Hz (LG Flatron E2441)
Zukünftig: WQHD und 144Hz (MSI MAG271CQR)

3.) Welche Komponente vom PC (CPU, GPU, RAM) - sofern vorhanden, limitiert dich im Moment?
keine vorhanden ausser der Konsole und einer Roccat Tyon Maus

4.) Wann soll der neue PC gekauft, bzw. der vorhandene aufgerüstet werden?
In den nächsten 2 bis 3 Wochen (evtl. bis Black Friday?)

5.) Gibt es abgesehen von der PC-Hardware noch etwas, was du brauchst?
Wissen, Tipps.. :)
Mehr Lüfter? Der Tower hat 4

6.) Soll es ein Eigenbau werden?
Ja, am liebsten schon
Technisches Geschick ist vorhanden, bin Elektronikerin. Aber mein Wissen zu PCs.. naja, ausbaufähig

7.) Wie hoch ist dein Gesamtbudget?
Für den Tower 1200€ (bis jetzt liege ich bei 1150€)
Habe viel gelesen, dass es nach dem Black Friday evtl wieder teurer werden soll.

8.) Welche Spiele / Anwendungen willst du spielen / verwenden?
Overwatch, Simulatoren, COD, Battlefield, evtl. bisschen streamen

9.) Wie viel Speicherplatz benötigst du?
Kann das leider schlecht einschätzen.. Momentan habe ich 1TB auf der Konsole und zusätzlich eine 1TB Festplatte extern. Spiele lade ich selten auf die Konsole selbst runter, ich kaufe sie meist als Disc

10.) Gibt es sonst noch Wünsche?
Eher ein paar Fragen..
Bremst sich irgendwas in dem System oben aus? Als Prozessor lieber den 5 3600 oder lohnt sich der Aufpreis zum 7 3700?
Woher weiß ich, dass alles in das Gehäuse passt? Die Maße des Prozessorlüfters finde ich z.B. nicht..
Kann ich die RGB Beleuchtung des Gehäuses an das Mainboard anschließen oder wie funktioniert das?
Wie ist das mit dem Ethernet.. WLAN hat das MB leider nicht. Kann ich meine 200er Glasfaser zuhause voll ausnutzen?

Liebe Grüße und einen schönen Start in die Woche!
 

Einwegkartoffel

Lötkolbengott/-göttin
Sieht ganz gut aus. Wenn streamen ein Thema ist, würde ich den 3700X nehmen.
Weitere Lüfter sind nicht nötig und wenn du den boxed Kühler verwenden möchtest, passt der auf jeden Fall in das Gehäuse ;)

Da das Board kein WLAN hat, wirst du doch sicherlich über Kabel arbeiten oder nicht?! Dann kannst du natürlich deine Leitung voll nutzen.
 
Oben Unten