• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Übertaktungs Problem

Ciyan

Schraubenverwechsler(in)
Hallo zusammen, ich komme mit meinem System leider nicht weiter....

Ich versuche aktuell meinen I7-6700K zu übertakten, allerdings ohne jeglichen Erfolg nachdem ich die Settings im BIOS angepasst habe, sprich Multi auf 45, Spannung erstmal auf 1.300 Volt und Load Line Calibration auf Level 5, zeigt er mir an target frequenzy 4500Mhz.

Rechner bootet auch und sobald ich Stresstest oder Benchmarks ausführe bleibt die CPU beim Standarttakt und ich weiß einfach nicht mehr weiter...
Idle Temp sind 20 Grad und unter last max. 49 Grad.

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

Hier die Specs meines Systems:

CPU: Intel Core i7-6700K
Kühler: Scythe Ninja 5
GPU: nVidia GeForce GTX 980 ti
RAM: 2x 8 GB Corsair Vengeance LPX 2400 MHz
BOARD: Asus Maximus VIII Ranger
PSU: Be Quiet Pure Power 650W
Festplatte: Samsung 970 Evo Plus 500 GB
Case: Be Quiet Pure Base 600
 

Dragon AMD

Volt-Modder(in)
Schau mal bei der8auer auf YouTube.

Der hat Übertaktung guides da siehst du was du alles einstellen musst.

YouTube

Dein Ram ist aber eher Standard da verlierst du auch Leistung.
 
TE
C

Ciyan

Schraubenverwechsler(in)
Ich bin genau nach seinem Guide gegangen und trotzdem funktioniert es nicht.

Wie sieht es mit dem Turbo Modus im BIOS aus, sollte man den an lassen?
 

Venom89

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Hi,
Mach doch Mal bitte ein paar Screenshots von deinen settings im BIOS außerdem während des Stresstests mit geöffneten HWMonitor oä daneben.
Dann kann dir mit Sicherheit geholfen werden. :)
 

TheGermanEngineer

BIOS-Overclocker(in)
Ich habe auch ein ASUS-Board, ich müsste den Turbo ausgeschaltet haben und habe den Multi über die Core-Ratio festgelegt. Vergiss später aber nicht auch Uncore und DRAM zu erhöhen, da liegt auch noch mal ein Ecke Leistung ohne große Erhöhung der Leistungsaufnahme.
 
TE
C

Ciyan

Schraubenverwechsler(in)
Lustigerweise ist es bei mir mit dem Turbo genau umgekehrt, habe ihn jetzt mal eingeschaltet und welch ein wunder jetzt übernimmt er den Takt...

984 Punkte im Cinebench R15, Stock waren es 856 Punkte
 

TheGermanEngineer

BIOS-Overclocker(in)
Hmm, interessant. Ein paar Punkte solltest du da aber noch rausholen können. R15 profitiert noch sehr gut von DRAM- und Uncore-Tuning. DRAM auf 3000 MHz und Uncore synchron wären schon nett.
 
Oben Unten