• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Ubisoft Forward: Weiterer Livestream folgt noch in diesem Jahr - Eventuell mit Rainbow Six Quarantine

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Ubisoft Forward: Weiterer Livestream folgt noch in diesem Jahr - Eventuell mit Rainbow Six Quarantine

Der CEO des französischen Publishers Ubisoft, Yves Guillemot, hat angekündigt, dass es einen weiteren Livestream mit neuen Spielen noch in diesem Jahr geben wird. Auf der nächsten Ubisoft Forward wird es neue Titel zu sehen geben, möglicherweise auch Rainbow Six Quarantine.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Ubisoft Forward: Weiterer Livestream folgt noch in diesem Jahr - Eventuell mit Rainbow Six Quarantine
 

sethdiabolos

Volt-Modder(in)
Das Spiel wird doch eh andauernd für billig angeboten. Ich habe es für 3€ offiziell bei Ubisoft gekauft, gespielt habe ich es aber bisher noch keine Minute.^^

Ich muss zugeben, dass ich von Ubisoft inzwischen immer weiter abdrifte. Mit den ganzen GaaS-Schrott haben sie mir die tollsten Spiele kaputt gemacht und die Franchises werden nur noch immer weiter aufgeblasen.
Rainbow Six ist kein Rainbow Six mehr, Splinter Cell und PoP ist quasi tot, von BG&E sieht man nichts, Ghost Recon ist gefühlt tot, Far Cry spielt sich inzwischen wieder einer wie der andere (Blood Dragon und Primal waren dabei subjektiv richtig gut).
Bei Watch Dogs hätten sie es beim ersten Teil lassen sollen.
 
Oben Unten