• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

treiber für msi 6800 xt gaming x trio

mybestpc

Komplett-PC-Käufer(in)
hallo zusammen,
mein komplett neu zusammengebauter pc erkennt nur einen monitor (egal ob über dp oder hdmi) und lässt auch nur eine bildschirmauflösung zu (ich kann auch keine schlechtere(!) auflösung wählen - ist komplett ausgegraut...
vermutlich fehlt der treiber für meine

MSI 6800 xt gaming x trio

denn installiert hab ich nix explizit.
aber ich find keinen treiber!!!
auf der msi-downloadseite finde ich zusatzsoftware für oc etc, aber keine treiber!!! ich find einfach nix!!!
hilfe...

könnt ihr mir nen tipp / link geben???
danke schon mal im voraus.
 
TE
M

mybestpc

Komplett-PC-Käufer(in)
ja, amd hatte ich auch schon gesucht und nur das gefunden was du verlinkt hast! in wie weit macht das denn sinn den driver für die founders edition aufzuspielen? der link ist ja kein driver für die msi karte - oder hab ich grad ein brett vorm kopf???
Wie wärs mit AMD.com ?
google.de geht auch :ka:
damit find ich nur driver für die amd-karten... :-(
 

Tolotos66

Volt-Modder(in)
ja, amd hatte ich auch schon gesucht und nur das gefunden was du verlinkt hast! in wie weit macht das denn sinn den driver für die founders edition aufzuspielen? der link ist ja kein driver für die msi karte - oder hab ich grad ein brett vorm kopf???

damit find ich nur driver für die amd-karten... :-(
Egal ob MSI, Sapphire o.a., der Grafikchip kommt von AMD. Von daher > AMD-Treiber installieren.
Gruß T.
 

sethdiabolos

Volt-Modder(in)
ja, amd hatte ich auch schon gesucht und nur das gefunden was du verlinkt hast! in wie weit macht das denn sinn den driver für die founders edition aufzuspielen? der link ist ja kein driver für die msi karte - oder hab ich grad ein brett vorm kopf???

damit find ich nur driver für die amd-karten... :-(

Du hast ja auch eine AMD-Karte. Deswegen installierst Du den AMD-Treiber unabhängig vom Hersteller. Willkommen in der PC-Welt...:)
 

chill_eule

Moderator
Teammitglied
der link ist ja kein driver für die msi karte - oder hab ich grad ein brett vorm kopf???
Ja hattest du wohl tatsächlich :-D

Einerseits, zu deiner Verteidigung: Ich finde es auch etwas merkwürdig, dass auf MSI.com kein Treiber oder ein Hinweis/Link zu AMD zu finden ist.
Andererseits: RTFM ;)
1614927436850.png
 
TE
M

mybestpc

Komplett-PC-Käufer(in)
Ja hattest du wohl tatsächlich :-D

Einerseits, zu deiner Verteidigung: Ich finde es auch etwas merkwürdig, dass auf MSI.com kein Treiber oder ein Hinweis/Link zu AMD zu finden ist.
Andererseits: RTFM ;)
ne, sorry, den RTFM-vorwurf kann ich so nicht auf mir sitzen lassen: ich habe ja bei amd nach dem driver gesucht! bei MSI und bei AMD!!!
aber bei msi war gar kein driver und auch keinerlei hinweis zu finden!
und bei amd war kein hinweis zu finden, dass der driver für alle graka mit dem chipsatz funktioniert, unabhängig vom grakahersteller - daher lag mein schluss doch nahe dass die amd-driver für die amd-graka (founders edition) sind.
wenn man natürlich weiß (und das muss man wohl - msi und amd setzten es zumindest offensichtlich voraus), dass der driver ausschließlich(!) vom chipsatz abhängt, dann reichen die infos im manual, ja. aber auch nur dann! ich war der auffassung dass individuelle hardware auch einen individuellen driver benötigt - und die hardware der graka ist ja nicht herstellerunabhängig identisch. früher wars ja auch so dass jede grafikkarte ihren driver angeboten hat. warum? die hatten doch auch schon damals die gleichen chipsätze, oder?
na ja, künftig werde ich es hoffentlich wissen: ich bin ja lernfähig... ;-)
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Auch früher hatten Grafikkarten Herstellertreiber für den verbauten Chip.
Das war es egal ob die Ati oder Nvidia Karte vom Asus, MSI oder wem auch immer kam.
Ist doch bei den Chipsatztreibern das gleiche Spiel.
 
Oben Unten