Tintenstrahl- Multifunktionsdrucker gesucht

Panagianus

Software-Overclocker(in)
Hallo, wie die Überschrift schon verrät suche ich einen neuen Drucker, einen Tintenstrahldrucker der eine gute Druckqualität liefert und nicht zu hohe Druckkosten hat, das Budget liegt bei 100 €. Welche Marken und Modelle sind da gut? Ich dachte an Canon oder HP. Welche Modelle sind empfehlenswert? Ich würde mich auch über Erfahrungsberichte freuen. Schon mal vielen Dank für eure Hilfe
 
Bist du irgendwie ungeduldig?
Es ist Freitag abend, da kann man nicht erwarten nach ne halben Stunde ne Antwort zu kriegen.

Was musst du denn drucken, Farbe oder nur S/W?
 
Ich bin ein von Natur aus ungeduldiger Mensch :D Farbe auch viel Fotos aber auch auf normales Papier
 
Also ich hab schon selber nen Canon MP640 und den kann ich nicht empfehlen, da ist Ruck Zuck die Patrone alle, auch wenn du nix druckst.
Wenn du viel druckst, würde ich auch über nen Laserdrucker nachdenken.
Ansonsten sind meine Erfahrungen mit Brother relativ gut.
 
Also Budget ist +/- 120 wären auch noch drin. Wlan wäre ganz gut also dass ich vom Handy drucken kann
 
Wenn du viel druckst, kannst du auch noch zwei Überlegungen anstellen:
- Möchtest du günstige Tinte von Drittherstellern verwenden oder nur Orginalpatronen verwenden, die dann aber bedeutend mehr kosten? Es gibt nicht für jeden Drucker diese günstige Tinte, da muss vor dem Kauf darauf geachtet werden.
- Bei manchen Herstellern wird bei der Patrone der Druckkopf mit ausgewechselt, bei anderen nicht. Ob das nun letztendlich ein Vorteil oder Nachteil ist, kann ich dir nicht sagen. Da musst du dann selbst darüber nachdenken.

Wieso wunderst du dich eigentlich, dass du freitagabends um 22 Uhr keine direkte Antwort bekommst? Eine Kaufberatung in einem Forum dauert normalerweise ein bis zwei Tage. Da ist schon beim Erstellen des Threads Geduld angesagt.
 
Also ich will auf jeden Fall (ausschließlich) Billigtinte vewenden daher dacht ich an den Canon mg 6450
 
Meine Empfehlung für dich bei viel und sehr wenig drucken lautet Farblaser, bei sehr wenig drucken geht der größte Teil der Tinte für Spülvorgänge drauf, außerdem reicht auch ein Drucker mit Ethernet Anbindung an einen Router, wenn du dann mit deinem Handy im Netzwerk (W-LAN) bist, dann kannst du auch so drucken, ohne das Drucker eine eigene W-LAN Verbindung braucht.

Ich habe nen Farblaser von HP, da bekommst du ein komplettes Tonerset bei Amazon für 70 - 80€,
Das Gerät wär aber mit 200€ etwas teurer.
 
Hmm ich hab jetzt mal nen canon pixma mx 925 bestellt, ich will fotos drucken und die qualität steht im vordergrund, und da is tinte halt iwie besser
 
Zurück