• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Tiger Lake H mit bis zu acht Willow-Cove-Kernen

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Tiger Lake H mit bis zu acht Willow-Cove-Kernen

Tiger Lake H kommt mit bis zu acht Willow-Cove-Kernen, wie Intel nun selbst bestätigte. Laut einem anerkannten Leaker werden die Tiger-Lake-H in drei Konfigurationen angeboten.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Tiger Lake H mit bis zu acht Willow-Cove-Kernen
 

Pu244

Lötkolbengott/-göttin
PCGH schrieb:
Laut einem anerkannten Leaker werden die Tiger-Lake-H in drei Konfigurationen angeboten.

Gleich ein anerkannter Leaker, wo kann man sich denn anerkennen lassen?

Gibt es da einen Weltverband der Leaker oder ist dafür eine staatliche Stelle zuständig? Muß man eine Prüfung ablegen oder gar studieren? Nötig wäre es, denn das, was in letzter Zeit so von den Leakern verzapft wurde, war größtenteils unter aller Kanone. Der einzige, der positiv ausfällt, ist Igor, da hat das ganze wenigstens Hand und Fuß.
 

dampflokfreund

Freizeitschrauber(in)
Super, wenn das wahr ist, dass Tiger Lake H 8 Kerne bietet, ist Intel auch wieder konkurrenzfähig.

Besonders was AI und Gaming Performance angeht, ist Intel AMD da auch überlegen. Von daher schön dass sich Intel zusammenreist.
 

Dandy2k5

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Manchmal Frag ich mich wer bei den ganzen Namen noch durchblicken soll.
Coffee Lake , Willow Lake, Tiger Lake, und und und...
Wieso erfinden sie nicht Mal neue Namen die nicht immer ähnlich klingen?
 

bthight

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Gleich ein anerkannter Leaker, wo kann man sich denn anerkennen lassen?

Gibt es da einen Weltverband der Leaker oder ist dafür eine staatliche Stelle zuständig? Muß man eine Prüfung ablegen oder gar studieren? Nötig wäre es, denn das, was in letzter Zeit so von den Leakern verzapft wurde, war größtenteils unter aller Kanone. Der einzige, der positiv ausfällt, ist Igor, da hat das ganze wenigstens Hand und Fuß.

der war gut 😂😂😂😂😂
 

Pu244

Lötkolbengott/-göttin
Wieso erfinden sie nicht Mal neue Namen die nicht immer ähnlich klingen?

Weil es dann noch unübersichtlicher wird, da man sich jedes mal etwas komplett neues merken darf. Mit den Seen war es wenigstens noch übersichtlich, aber seit dann auch noch die Architektur den Namen einer Bucht verpasst bekam, wurde es etwas unübersichtlich.

Für den Endkunden ist das sowieso unerheblich, da ist nur die Nummer der Serie interessant.
 

unspektakulaer

Komplett-PC-Käufer(in)
Super, wenn das wahr ist, dass Tiger Lake H 8 Kerne bietet, ist Intel auch wieder konkurrenzfähig.

Besonders was AI und Gaming Performance angeht, ist Intel AMD da auch überlegen. Von daher schön dass sich Intel zusammenreist.

Gibt es eine Quelle für die überlegene Performance bei gleichem Verbrauch? Hab davon bisher nix mitbekommen, aber schaue gerne außerhalb meiner Bubble. 🙂
 

big-maec

Freizeitschrauber(in)
Gleich ein anerkannter Leaker, wo kann man sich denn anerkennen lassen?

Gibt es da einen Weltverband der Leaker oder ist dafür eine staatliche Stelle zuständig? Muß man eine Prüfung ablegen oder gar studieren? Nötig wäre es, denn das, was in letzter Zeit so von den Leakern verzapft wurde, war größtenteils unter aller Kanone. Der einzige, der positiv ausfällt, ist Igor, da hat das ganze wenigstens Hand und Fuß.
Anerkannte Leaker sind vielleicht Pizaboten oder der Friseur um die Ecke. :ka:
 
Oben Unten