• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Thermosensor-Streifen

boober

PC-Selbstbauer(in)
Hi,

bei meiner Aquastream XT waren 6 Thermosensoren dabei. Da das meine erste Wakü ist (und -stolz- sie läuft :D) weiß ich nicht, wie man die einsetzt, d.h. wie und wo verbau ich die.

Meine Idee war, die einfach mit Tesa um den Schlauch kleben. Weiß aber nicht, ob das so im Sinne des Erfinders war. Kann man die auch im AGB versenken? Oder soll ich doch lieber auf die inline Sensoren zurückgreifen.

Gruss
 

drunkendj

Komplett-PC-Aufrüster(in)

VJoe2max

BIOS-Overclocker(in)
In den genannten Inline-Sensoren sind auch nur Foliensensoren drin. Sie liegen dort halt am Metall an und sind mit der Kunststoffummantelung isoliert. Mehr ist da aber auch nicht dran ;).

Wenn du die vorhandenen Foliensensoren nutzen willst kannst du die also genauso gut irgendwo an metallische Teilen der Wakü ankleben (natürlich nicht am Schlauch). Besonders präzise ist das alles nicht, aber falls du ein Aquaero hast kann man sie ja gegen ein echtes Thermometer kalibrieren ;).

An die AS XT kann man btw nur einen externen Sensor anschließen. Im normalen Lieferumfang sind normalerweise keine Sensoren dabei.
 
TE
boober

boober

PC-Selbstbauer(in)
Hi,

danke für Eure Antworten. Also bei meiner AS XT waren 6 solcher Sensoren dabei. Die hab ich nicht mitbestellt. :ugly:

Ok, also an was metallischem Anbauen.

Ich werde mir wohl irgendwan diese inline Sensoren holen, aber dazu müsste ich ja den ganzen sims wieder aufmachen und das wollte ich gerade nicht.

gruss
 

ich656

Software-Overclocker(in)
Kann man solche Inline Sensoren auch an eine beliebige Lüftersteuerung anschließen?
 
Oben Unten