The Witcher 3: Wild Hunt - "Vergleiche zwischen Trailern und Gameplay-Demos sind sehr unfair"

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu The Witcher 3: Wild Hunt - "Vergleiche zwischen Trailern und Gameplay-Demos sind sehr unfair"

Die Diskussion um The Witcher 3: Wild Hunt zum Thema "Grafik-Downgrades" läuft unvermindert auf hohen Touren. Nun hat der Visual Effects Artist Jose Teixeira von CD Projekt in einem Interview bei YouTube ebenfalls Stellung zum vermeintlichen Grafik-Downgrade bezogen. Seiner Ansicht nach sind Vergleiche zwischen Trailern und Gameplay-Demos unfair.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: The Witcher 3: Wild Hunt - "Vergleiche zwischen Trailern und Gameplay-Demos sind sehr unfair"
 

Rolk

Lötkolbengott/-göttin
AW: The Witcher 3: Wild Hunt - "Vergleiche zwischen Trailern und Gameplay-Demos sind sehr unfair"

Hätte er sich mal besser zu den Vergleichen zwischen älterem angeblichem Ingame Material und aktuellen Gameplay Demos geäussert.
 

Blizzard_Mamba

Volt-Modder(in)
AW: The Witcher 3: Wild Hunt - "Vergleiche zwischen Trailern und Gameplay-Demos sind sehr unfair"

Es ist sehr unfair den Spieler mit allen möglichen technischen Innovationen und Besonderheiten anzufixen und die dann alle hinterrücks zu streichen. The Witcher 3 sieht 0815 aus. Die Grafik wirkt wie alles schon mal gesehen nur halt alles nochmal ein kleines stück besser. Echten Fortschritt wie versprochen und gerade am Anfang permanent suggeriert sei es durch vollmundige Aussagen oder Gameplay, gibt es nicht.
 

Eypo

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: The Witcher 3: Wild Hunt - "Vergleiche zwischen Trailern und Gameplay-Demos sind sehr unfair"

Also manchmal denke ich ja, das die Leute immer was suchen um meckern zu können...
 

Anticrist

Software-Overclocker(in)
AW: The Witcher 3: Wild Hunt - "Vergleiche zwischen Trailern und Gameplay-Demos sind sehr unfair"

"Optimierung ist notwendig, damit das Spiel läuft. Downgraden machen das Spiel absichtlich schlechter, egal aus welchem Grund. Und das ist absolut nicht das, was passiert ist."

Also alles nur eine Sache der Wortwahl... "Optimierung" ... sehr schön, danke dafür :D:D

PS: wer ist denn bitte für diese grammatikalische Gräueltat da oben verantwortlich
 

Blizzard_Mamba

Volt-Modder(in)
AW: The Witcher 3: Wild Hunt - "Vergleiche zwischen Trailern und Gameplay-Demos sind sehr unfair"

Die bekommen Geld von mir dann darf ich kritisieren dass sie nicht das Produkt liefern das sie angekündigt haben :schief:
Ich habe mir das Spiel in einem Anflug von Wahn doch noch vorbestellt, es sagt ja auch kaum jemand das es schlecht wird aber man wird doch wohl noch dieses miserable Benehmen am Kunden ansprechen dürfen.
 

phila_delphia

Software-Overclocker(in)
AW: The Witcher 3: Wild Hunt - "Vergleiche zwischen Trailern und Gameplay-Demos sind sehr unfair"

Die bekommen Geld von mir dann darf ich kritisieren dass sie nicht das Produkt liefern das sie angekündigt haben :schief:
Ich habe mir das Spiel in einem Anflug von Wahn doch noch vorbestellt, es sagt ja auch kaum jemand das es schlecht wird aber man wird doch wohl noch dieses miserable Benehmen am Kunden ansprechen dürfen.

Ich hatte in meiner Bekanntschaft mal nen Kollegen, der beim seine Frau beim gemeinsamen Mittagessen immer runtergemacht hat wie schlecht das Essen schmecke - und das während er Nachschlag verlangt hat...

Irgendwie erinnern mit Kommentare wie der obige und andere, die ich in den lezten Tagen zu TW3 lesen konnte an diesen Typen.

Ich selbst werde mir durch derlei nicht die Freude an einem - da bin ich sicher - außerordentlichen Spiel nehmen lassen.

Grüße

phila


P.S.:
PS: wer ist denn bitte für diese grammatikalische Gräueltat da oben verantwortlich

Und wo wir grade dabei sind: Schreibt man Antichrist nicht mir "h"?
 

Nazzy

BIOS-Overclocker(in)
AW: The Witcher 3: Wild Hunt - "Vergleiche zwischen Trailern und Gameplay-Demos sind sehr unfair"

Ich hatte in meiner Bekanntschaft mal nen Kollegen, der beim seine Frau beim gemeinsamen Mittagessen immer runtergemacht hat wie schlecht das Essen schmecke - und das während er Nachschlag verlangt hat...

Irgendwie erinnern mit Kommentare wie der obige und andere, die ich in den lezten Tagen zu TW3 lesen konnte an diesen Typen.

Ich selbst werde mir durch derlei nicht die Freude an einem - da bin ich sicher - außerordentlichen Spiel nehmen lassen.

Grüße

phila

gut, dass du keinen Kontakt mehr zu ihm hast :P


Natürlich sollte man es zunächst selber Spielen, danach kann man ja immernoch kritisieren.
 

marvelmaster

Software-Overclocker(in)
AW: The Witcher 3: Wild Hunt - "Vergleiche zwischen Trailern und Gameplay-Demos sind sehr unfair"

"Ein Trailer ist eine wunderschöne Aufnahme. Ein Trailer ist vorbereitet, man nimmt einen Ort, die perfekte Beleuchtung, den perfekten Kamerawinkel und die perfekte Szene und es sieht absolut wunderschön aus. Er wird in sehr hoher Auflösung aufgenommen und dann bearbeitet man ihn nach"...

kurz gesagt...

"wir bescheissen einfach ein bischen"
 
L

Laggy.NET

Guest
AW: The Witcher 3: Wild Hunt - "Vergleiche zwischen Trailern und Gameplay-Demos sind sehr unfair"

Also das mit den "zu flachen" shadern hab ich anfangs immer bemängelt. Da fehlte mir die Plastizität. Das ganze wurde jetzt in der Tat etwas geändert. Trotzdem ist gerade bei der Vegetation auffällig, dass hier viel vereinfacht wurde.

Dass die Grafik so ist, wie sie ist ist ja nicht schlechtes. Dennoch sollte man meiner Meinung nach Spielmaterial nicht als Gameplay bewerben, wenn es nicht annähernd dem entspricht, was dabei mal rauskommen soll,
Man könnte ja einfach sowas wie "Visual Target" oder ähnliches als Wasserzeichen in die Gameplay Videos einfügen...

Aber wenn man schon spielszenen Zeigt, in denen eindeutig das gezeigt wird, was man als Spieler üblicherweise sieht (hud, Kameraeinstellungen interface usw) dann geht man eben davon aus, dass so das Spiel aussieht. Wenns dann nicht der Fall ist, sind die Leute enttäuscht. Das hat sich ProjectRed selbst zuzuschreiben.
 
L

Laggy.NET

Guest
AW: The Witcher 3: Wild Hunt - "Vergleiche zwischen Trailern und Gameplay-Demos sind sehr unfair"

Und schon wieder doppelpost. (Irgend was stimmt doch mit dem Forum nicht -.-)
 

s0cke

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: The Witcher 3: Wild Hunt - "Vergleiche zwischen Trailern und Gameplay-Demos sind sehr unfair"

Das kommt davon wenn man sein Produkt unbedingt 2 Jahre im vorraus ankündigen muss. So sympathisch mir die Jungs von CDPR auch sind, die PR Abteilung ist ein einziges Desaster.
 

Bester_Nick

Gesperrt
AW: The Witcher 3: Wild Hunt - "Vergleiche zwischen Trailern und Gameplay-Demos sind sehr unfair"

Vor allem ist es unfair, wenn man Kunden mit irreführenden Trailern berieselt.
 

Nightslaver

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: The Witcher 3: Wild Hunt - "Vergleiche zwischen Trailern und Gameplay-Demos sind sehr unfair"

Also ich weiß ja nicht wo man euch bessere Grafik versprochen hat als das was wir so als erste Bilder 2013, mit Ingame Material, zu sehen bekommen haben:

redengine-3-erste-praesentation.jpg 8_The_Witcher_3_Wild_Hunt_Horse.jpg the-witcher-3-screenshot-12.jpg witcher3_bilderna_692471b.jpg
tw3 2013.jpg witcher3_bilderna_692481.jpg the-witcher-3-wild-hunt-screenshots-09.jpg witcher3_bilderna_692461b.jpg
witcher3_bilderna_692451b.jpg

Also Gratulation, man hat euch Anfang 2013 einen Haufen Screenshots mit Ingame Material gezeigt die den aktuellen grafischen Stand darstellten und ihr heult rum weil ihr euch einige Monate später von einem aufgehübschten Trailer habt blenden lassen. :lol:
Jeder hätte da vorher schon wissen können das die Realität wohl am Ende nicht ganz so gut aussehen wird wenn die ersten Bilder aus dem Spiel schon Meilenweit davon entfernt sind, aber wie das so ist, manche Menschen glauben das was sie glauben wollen und wenn es hinterher in der Realität nicht so ist regen sie sich über sich selbst auf und suchen die Schuld beim Marketing. :ugly:

Jeder der bei Verstand ist sieht das die Grafik gegenüber 2013 deutlich zugelegt hat und im Vergleich dazu aktuell super aussieht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Blizzard_Mamba

Volt-Modder(in)
AW: The Witcher 3: Wild Hunt - "Vergleiche zwischen Trailern und Gameplay-Demos sind sehr unfair"

Ich hatte in meiner Bekanntschaft mal nen Kollegen, der beim seine Frau beim gemeinsamen Mittagessen immer runtergemacht hat wie schlecht das Essen schmecke - und das während er Nachschlag verlangt hat...

Irgendwie erinnern mit Kommentare wie der obige und andere, die ich in den lezten Tagen zu TW3 lesen konnte an diesen Typen.

Ich selbst werde mir durch derlei nicht die Freude an einem - da bin ich sicher - außerordentlichen Spiel nehmen lassen.

Grüße

phila

Cool, interessiert mich nicht wirklich was dein Kollege da abzieht.
Jetzt schmeckt mir das essen nur sehr gut aber ich wurde mehr oder weniger verarscht, niemand will hier das Spiel insgesamt schlecht reden. Es geht einzig und allein um die Grafik des Spiels.
Auf der einen Seite heißt es dass die Grafik nicht alles wäre und auf der anderen ist jeder der die Praktiken was die "Optimierungen" angeht kritisiert einer der das Spiel madig macht... ok, auch cool :schief:
Das man einen Aspekt des Spiels und vorallem das Verhalten der Entwickler kritisiert scheint hier einigen an die Substanz zu gehen so undifferenziert hier jede Aussage aufgenommen wird und hinterher generalisiert wird.
Ich schreibe extra in meinem Beitrag dass ich mir das Spiel sogar im Wissen um die "Optimierungen" Vorbestellt habe(was ich normal nie tue) und du kommst mit sowas... merkst du noch was ?
Ich bekomme The Witcher nicht umsonst da darf ich doch wohl sagen was mich stört und was unsauber gelaufen ist, oder ?


@Nightslaver
Guck mal was die Entwickler alles noch in die Engine reinbringen wollten, was man auch in Trailern/Gameplay zu sehen bekam und was davon noch da ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Laggy.NET

Guest
AW: The Witcher 3: Wild Hunt - "Vergleiche zwischen Trailern und Gameplay-Demos sind sehr unfair"

sagt Mr. Laggy.Net :P Sorry musste sein xD

LG


Ich hänge mittlerweile an 16K. Daran liegt es nicht.
Sobald ich meinen Beitrag editiere, erscheint die editierte Version in Form eines zweiten Beitrags.

Hab mal eben meine Browser Daten gelöscht, mal sehen, obs was bringt. Is mir bisher noch nie passiert....
 

turbosnake

Kokü-Junkie (m/w)
AW: The Witcher 3: Wild Hunt - "Vergleiche zwischen Trailern und Gameplay-Demos sind sehr unfair"

Das kommt davon wenn man sein Produkt unbedingt 2 Jahre im vorraus ankündigen muss.
Das es einen Teil 3 geben muss, war nun schon vor Teil 2 bekannt.:schief:

Das mit den Trailern stimmt, aber es nun mal bei allen praktisch allen Spielen so.
Hatte GTA V nicht auch einen anderen (schlechtere) Grafik in der PS3/360 Version als in den Trailern?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten