• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

The Witcher 3: Tag-und-Nacht-Wechsel im Zeitraffer-Video

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung zu The Witcher 3: Tag-und-Nacht-Wechsel im Zeitraffer-Video gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: The Witcher 3: Tag-und-Nacht-Wechsel im Zeitraffer-Video
 

CPFUUU

Gesperrt
Ja das Video ist halt mal gar nicht beeindruckend. Deckt sich gut mit dem inoffiziellen Statement :
http://whatifgaming.com/developer-i...-from-2013-list-of-all-features-taken-out-why

Hier nochmal ein alter Effekt Trailer:
https://www.youtube.com/watch?v=306wf5bcEjM

Wenn die Leute bereit wären etwas mehr Geld in Hardware zu stecken, könnten diese verfluchten Konsolen endlich sterben.
Im Prinzip werden alle multiplatform Titel genauso schlecht aussehen wie W3 bis zur nächsten Generation.

Ich hoffe das es einen Shitstorm gibt zur PC Version, vielleicht setzen sie das Spiel für PC nochmal so um wie es ursprünglich gedacht war.
 

FrozenPie

Lötkolbengott/-göttin
Das Gras sieht so schlecht aus, genau wie die Bäume + Texturen in der Distanz :lol:
Hoffe, dass das nur auf den Konsolen so schlecht aussieht, denn so eine Grafik kenne ich nur aus einem FarCry 1, lediglich der Char sieht besser aus.

Das Licht + Schattenspiel bzw. die Atmo und die volumetrischen Wolken sind ihnen aber hervorragend gelungen :daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:

Kyrodar

Software-Overclocker(in)
Alter, wie oft sich die Animationen wiederholen... bin echt am überlegen die Vorbestellung zu stornieren. <.<
 

hauptmann25

Software-Overclocker(in)
Alter, wie oft sich die Animationen wiederholen... bin echt am überlegen die Vorbestellung zu stornieren. <.<

Das waren 90 Minuten auf 1.5 Minuten zusammengequetscht klar werden sich die Animationen wiederholen? Wieviel Idle-Animationen erwartest du denn?

Was mich aber stört ist wie kurz die Nächte sind + wie hell sie sind. Vielleicht können da aber Mods wieder Abhilfe schaffen.
 

Kyrodar

Software-Overclocker(in)
Das waren 90 Minuten auf 1.5 Minuten zusammengequetscht klar werden sich die Animationen wiederholen? Wieviel Idle-Animationen erwartest du denn?

Was mich aber stört ist wie kurz die Nächte sind + wie hell sie sind. Vielleicht können da aber Mods wieder Abhilfe schaffen.

Das is nur das Sahnehäubchen, wenn auch n großes. Hätten ruhig bissl mehr Mühe reinstecken können... <.<
 

FrozenPie

Lötkolbengott/-göttin
Das is nur das Sahnehäubchen, wenn auch n großes. Hätten ruhig bissl mehr Mühe reinstecken können... <.<

Wofür? Für 25 Idle-Animationen die man sowieso nicht zu Gesicht bekommt, da man seinen Charakter niemals länger als eine Minute irgendwo ohne was zu machen stehen lässt? Für die Dialoge gibt's eigene Animationen und ansonsten ist Char sowieso nur relativ selten bzw. kurz im Idle ;)
 

Deimos

BIOS-Overclocker(in)
Was mich aber stört ist wie kurz die Nächte sind + wie hell sie sind. Vielleicht können da aber Mods wieder Abhilfe schaffen.

Bei pcgames.de wurde eine Frage in diesem Zusammenhang an die Tester gestellt:[/QUOTE=belakor602]
Stimmt das wirklich? Von bisher gezeigten Screenshots und Videos sind die Nächte nähmlich sehr hell, bloß Höhlen sind wirklich dunkel.

Ich fand es zum Teil extrem dunkel, auch weil nachts ja Schatten geworfen werden. Kommt halt drauf an, wo man ist.[/belakor602]
Felix Schütz; Redakteur schrieb:
Ich fand es zum Teil extrem dunkel, auch weil nachts ja Schatten geworfen werden. Kommt halt drauf an, wo man ist.

Vielleicht liegts einfach an der erhöhten Position, damit man überhaupt was sieht. :ka:

Das Gras sieht so schlecht aus, genau wie die Bäume + Texturen in der Distanz :lol:
Ja, berauschend ists hier im Video wirklich nicht. Von der PC-Version erwarte ich da schon eine ganze Ecke mehr; auch wenn ich mich mittlerweile von der Erwartung an State-of-the-Art Grafik weggekommen bin. Dazu ist das bisher Gesehene zu wenig überzeugend.
 

hauptmann25

Software-Overclocker(in)
Bei pcgames.de wurde eine Frage in diesem Zusammenhang an die Tester gestellt:[/QUOTE=belakor602]
Stimmt das wirklich? Von bisher gezeigten Screenshots und Videos sind die Nächte nähmlich sehr hell, bloß Höhlen sind wirklich dunkel.

Ich fand es zum Teil extrem dunkel, auch weil nachts ja Schatten geworfen werden. Kommt halt drauf an, wo man ist.[/belakor602]


Vielleicht liegts einfach an der erhöhten Position, damit man überhaupt was sieht. :ka:

Hmm, ich frage mich wer die Frage bloß gestellt hat :P

Aber ja ich hoffe drauf. Allerdings sind die Definitionen von "dunkel" auch bei jedem verschieden also mal schauen. Kommt dann auch auf die Settings am Monitor an schätz ich mal.
 

der-sack88

Software-Overclocker(in)
Ja, berauschend ists hier im Video wirklich nicht. Von der PC-Version erwarte ich da schon eine ganze Ecke mehr; auch wenn ich mich mittlerweile von der Erwartung an State-of-the-Art Grafik weggekommen bin. Dazu ist das bisher Gesehene zu wenig überzeugend.


Für die PS4 ist das gezeigte doch absolut in Ordnung? Gibts da bei den Multiplattformtiteln irgendwas, was besser aussieht?
Aber da die Grafik ja eh nicht die allergrößte Stärke sein soll, sondern Welt, Story und Quests, wäre mir egal, mit was für einem Abstand es das schönste Rollenspiel bisher ist...:D

Bis auf die im Video zu helle Nacht gefällt mir das Video schon sehr gut. Besonders der Sonnenaufgang. Mal schauen, wie gut es am Ende auf meinem PC läuft und aussieht.
 

Nazzy

BIOS-Overclocker(in)
Wenn die Leute bereit wären etwas mehr Geld in Hardware zu stecken, könnten diese verfluchten Konsolen endlich sterben.

really ? :ugly:

Kannst ja gerne ein paar Titans springen lassen, wobei diese ja auch nicht wirklich "viel" schneller sind, als 970/980er.

Für die meisten sind 150-200 Euro sehr viel Geld und diese orientieren sich halt im P/L Segment. Dort sind die Grakas halt nicht der "Oberknaller".

Ich finde es allerdings auch sehr schade, dass doch recht viel rausgenommen wurde. Vorallem der Part mit dem Feuer + Rauch hat doch für ein "Wow" Erlebnis gesorgt.

Oftmals sind es diese kleinen Feinheiten, die für ein positives "Gefühl" sorgen.
 

CPFUUU

Gesperrt
really ? :ugly:

Kannst ja gerne ein paar Titans springen lassen, wobei diese ja auch nicht wirklich "viel" schneller sind, als 970/980er.

Für die meisten sind 150-200 Euro sehr viel Geld und diese orientieren sich halt im P/L Segment. Dort sind die Grakas halt nicht der "Oberknaller".

Ich finde es allerdings auch sehr schade, dass doch recht viel rausgenommen wurde. Vorallem der Part mit dem Feuer + Rauch hat doch für ein "Wow" Erlebnis gesorgt.

Oftmals sind es diese kleinen Feinheiten, die für ein positives "Gefühl" sorgen.

Wie bitte Titans ? Ne alte HD7970'er würde es schon machen. Hat locker 3 mal mehr Power als die Xbone. Und das scheiß Teil hat bei Release immer noch 500,- gekostet.
Die Leute brauchen sich halt nicht wundern wenn sie nur noch Spiele mit enttäuschender Grafik bekommen, aber mann hat ja sooo viel gespart.
 

Wanderer

Komplett-PC-Aufrüster(in)
kein Unterschied zu "Skyrim: Tag- und Nacht-Wechsel im Zeitraffer-Video" ;-)


Die Wolken schauen unecht und dünn aus, zudem scheinen sie sich um 360 Grad um ein Zentrum zu drehen, dessen Mittelpunkt die Mitte des Sichtfeldes ist.
Die Blitze sind total lächerlich.
Und was kommen da für dicke Vierecke den Himmel herunter? Soll das Regen darstellen?
Die Wolken bei Nacht: selten schlimmeres gesehen.
Am Morgen: im Vordergrund bleiben die Wolken am gleichen Fleck, im Hintergrund bewegen sie sich.
 

hauptmann25

Software-Overclocker(in)
Hab mal die .ini durchgeschaut da gibts so ein paar interessante Sachen:

[Rendering]MaxTextureSize=2048
MaxAtlasTextureSize=2048
MaxCubeShadowSize=512
MaxSpotShadowSize=512
TextureDownscale=0
DetailTextureDownscale=0
AtlasTextureDownscale=0
TextureMemoryBudget=500
TextureMemoryGUIBudget=80
TextureTimeBudget=10
TextureInFlightBudget=128
DecalsChance=1.0f
DecalsSpawnDistanceCutoff=10.0f
TextureStreamingDistanceLimit=40000.f
TextureStreamingCharacterDistanceLimit=50.f
TextureStreamingHeadsDistanceLimit=10.f
TextureStreamingReduceGameplayLOD=true
UberSampling=0 // Ubersampling hats doch ins Spiel geschafft, nur etwas versteckter ;)
TextureMipBias=0
MsaaLevel=0
DynamicDecalsLimit=30
MeshRenderingDistanceScale=1.0f
MeshLODDistanceScale=1.0f
TerrainScreenSpaceErrorThreshold=2.0f
TerrainErrorMetricMultiplier=10
ForceInstantAdaptation=false
ForceInstantEnvProbeUpdate=false
EnableTemporalAA=true
CascadeShadowFadeTreshold=1.0f
CascadeShadowmapSize=1024
CascadeShadowQuality=0
MaxCascadeCount=4
MaxTerrainShadowAtlasCount=3 // Weiss nicht genau was das ist aber es klingt interessant
GlobalOceanTesselationFactor=10 //in früheren Trailern wurde 32 oder 64 verwendet glaube ich.
UseHairWorks=false
HairWorksAALevel=8
TerrainReadAheadDistance=200.0f
ForcedDebugPreviewIndex=-1
[TextureStreaming]
MaxResidentMipMap=6
[LevelOfDetail]
MeshLodGameplayDownscale=0
CharacterLodGameplayDownscale=0
DecalsHideDistance=30
StripeHideDistance=60
SwarmHideDistance=200
DimmerHideDistance=60
[Budget]
DecalBudget=100

Habe die interessanteren fett markiert, sind aber alle nicht uninteressant.

Und noch was gefunden:

[LookAt]LookAtAutoLimitGaze=false
LookAtAutoLimitGlance=true // könnte das kurze Hinblicken von Geralt auf was gerade passiert beeinflussen
LookAtAutoLimitLook =false
LookAtAutoLimitStare=false

Das könnte vielleicht das Herumschauen von Geralt beeinflussen wenn er was interessantes sieht aus den alten Trailern.

Ich bin bei weiten keiner der sich auskennt, wer weiss wieviel noch drin steckt, vor allem Befehle die nicht drinstehen, man aber reinschreiben kann und funktionieren wie Skyrim.
 
Oben Unten