The Elder Scrolls V Skyrim: Jubiläum im November mit neuen Inhalten

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu The Elder Scrolls V Skyrim: Jubiläum im November mit neuen Inhalten

Nach der Skyrim Special Edition soll im November anlässlich des 10-jährigen Jubiläums des Spiels die Skyrim Anniversary-Edition veröffentlicht werden. Lesen Sie im Folgenden, welche Neuerungen Bethesda anlässlich dessen für Skyrim geplant hat.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: The Elder Scrolls V Skyrim: Jubiläum im November mit neuen Inhalten
 
Skyrim kam am 11.11.11. Und bisher hat es Bethesda vorgezogen das Game immer wieder neu Aufzukochen anstellen mal was neues zu machen… :motz:

Bestimmt ist das durchaus legitim, und so lange es genüngend Trott äh Kunden gibt, die das bezahlen, macht es auch betriebswirtschaftlich Sinn. Allerdings spricht es nicht gerade für Bethesda. Das ist weder sonderlich innovativ und zeugt auch nicht davon dass die Firma nach vorne schaut, sondern dass man sich lediglich auf den alten Lohrbeeren ausruht. Und schon gar nicht, dass man die Fans der TES Serie ernst nimmt, die schon viele Jahre auf einen Nachfolger warten…
 
Skyrim war und ist schon wirklich deluxe! Ein Nachfolger wäre mehr als angebracht, und zwar am besten gestern! Vielleicht kann ich mir das ja ärztlich verordnen und gerichtlich durchboxen lassen, das Bethesda mich die pre version schon mal spielen lässt! Suchtbewältigung und so!
 
Wird Zeit für einen richtigen Nachfolger mit zeitgemäßer Grafik(engine). Skyrim ist doch nu sowas von ausgelutscht und mit TSO werde ich nicht wirklich warm. Ich bin in so einer Welt lieber offline und in Ruhe unterwegs, anstatt mich um Respawns, Laggs, Störer und die ganzen Bots zu kümmern. Außerdem mag ich Mods, was sich wiederum mit dem AntiCheat-Gedöns in einem MMO beißt.
 
Ich werde erst wider bei TES 6 einsteigen. ich empfehle euch allen, dieses Spiel zu ignorieren. Sonst dauert es noch länger bis Teil 6 erscheint. :(
 
Bzgl. Skyrim AE: Verstehe ich das richtig, dass diese Edition ohne eine technische Überarbeitung der Enginebasis daherkommt? Klar, auf der CurrentGen wird es dennoch einen großen Fortschritt gegenüber der LastGen darstellen, aber das ist ja auch keine Kunst...

Edit: Falscher Thread...
 
Zuletzt bearbeitet:
Bzgl. Skyrim AE: Verstehe ich das richtig, dass diese Edition ohne eine technische Überarbeitung der Enginebasis daherkommt? Klar, auf der CurrentGen wird es dennoch einen großen Fortschritt gegenüber der LastGen darstellen, aber das ist ja auch keine Kunst...

Edit: Falscher Thread...
Das habe ich bisher auch noch nicht verstanden ob es technische Verbesserungen ins Spiel geschafft haben, oder lediglich Content hinzugefügt wurde.
 
Zurück