News Test Drive Unlimited Solar Crown: Demo da, Systemanforderungen hoch bis RTX 4090

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Mit Solar Crown erscheint nach 13 Jahren demnächst ein neues Test Drive Unlimited. Zusammen mit dem Erscheinungsdatum wurde auch eine Demo angekündigt, für die es bereits Systemanforderungen gibt.

Was sagt die PCGH-X-Community zu Test Drive Unlimited Solar Crown: Demo da, Systemanforderungen hoch bis RTX 4090

Bitte beachten: Thema dieses Kommentar-Threads ist der Inhalt der Meldung. Kritik und allgemeine Fragen zu Online-Artikeln von PC Games Hardware werden hier gemäß der Forenregeln ohne Nachfrage entfernt, sie sind im Feedback-Unterforum besser aufgehoben.
 
Interessant, dass die Auflösung mal wieder CPU-Leistung fressen soll. Egal, wie oft man den Quatsch wiederholt, liebe Entwickler, er wird nicht plötzlich damit wahr. Die Demo lädt. Sollte ich essenzielle Last auf meinem 7800X3D feststellen, schlage ich einen Technik-Test vor, ansonsten eher nicht.
 
TDUSC_2024_06_08_20_20_52_651.jpg


Mein 7800X3D mit RAM-Tuning wird tatsächlich auf ~70 Fps gedrückt, heftig =)
 
Schade, erfordert ein nutzloses Nacon-Konto -> direkt deinstalliert.

MfG
Raff
Hä? ^^
Rockstar-Spiele erfordern auch ein nutzloses, zusätzliches Konto, da ist das komischerweise nie ein Problem.
Für zukünftige PS-Spiele auf dem PC werden wir auch ein PSN-Konto benötigen – noch ein nutzloses Konto.

Testdrive scheint einzig Online-limitiert zu sein, was ein Grund dafür sein könnte. Bisher konnte ich keine Offline-Funktion ausmachen, aber das ist ja auch nur eine Demo.
 
Wenn überhaupt, dann lege ich nutzlose Konten für Spiele an, von denen ich weiß, dass sie geil sind. Aber nicht für irgendeine dahergelaufene Demo. ;) Dabei habe ich recht hohe Hoffnungen, dass Kylotonn den Aufwärtstrend der eigenen Spiele fortsetzen kann. Sehen wir dann zum Release der Finalversion. :-)

MfG
Raff
 
ich bin bis jetzt enteucht was die Auto modele und Grafik an geht und der regen sa übel aus und friest viel zu viel watt für die billig Grafik
 
Es wirkt tatsächlich etwas altbacken. DLSS ist zudem sehr unscharf, selbst bei voller Schärfe. Die Steam-Foren sind voll von Beiträgen, dass die Qualität nicht zur Leistung passt. Spielerisch irgendwie ein Versuch von Forza Horizon Light.

1717882024024.png


Mal gucken, ob es verschoben wird. :D
 
So, jetzt bin ich ne Runde gefahren und bisher absolut enttäuscht. Ich hab sämtliche Einstellungen aufs Maximum gestellt, ausser DLSS, das hab ich aus gelassen und das Spiel sieht gefühlt trotzdem aus, als sei die Entwicklung bei TDU 2 stehen geblieben.
 
Die demo haut rein 1080p

1717887346602.png

vs vlow
1717887374486.png


Einmal voll im gpu Limit und dann heftigste im cpu limit.
beides ohne upscaler

ne ssd ist Anzuraten die Ruckler kommen von der HDD

habe auch heute die demo von "hell of an office" geladen lustige Geschicklichkeitsrennen in der ue alles englisch

naja Kandidat ist es insbesondre für die nächste gpu und cpu Test. aber ich ahne das es wieder so ne online Gängle dabei ist was potenziell die server nach paar Jahren abgeschaltet werden wie bei tdu 2
Fahrgefühl ok in easy mode war Voreingestellt. rwd mag ich nicht und man hat am Anfang nix anderes.
Es hat aber physx das merkt man
 
Zurück