[Test] Der große "2 Kern vs. 4 Kern" Test

xTc

Volt-Modder(in)
[Test] Der große "2 Kern vs. 4 Kern" Test

Der große "2 Kern vs. 4 Kern" Test

http://xtc-projects.de/images/pcgh/2Kern4KernTest/2Kern4Kern_Logo.jpg
Die Kraft der 4 Herzen. Quad-Heart.​


Oft fragen Leute ob Sie sich einen Quad-Core kaufen sollen, oder ob ein Dual-Core noch ausreicht. Fragen über Fragen, die einen sagen man solle einen Dual-Core kaufen, ein Quad lohnt noch nicht, andere sagen das man lieber einen Quad kaufen solle.

Nun, die Frage, welchen Prozessor man kaufen soll kann ich trotz dieses Tests nicht genau beantworten. Zu unterschiedlich ist der Einsatzzweck, die meisten Spiele unterstützen Dual-Cores, aber wie schaut es mit Quads aus? Bringt ein 4-Kern Prozessor bei Spielen einen großen Performancesprung oder ist es doch besser auf einen höher getakteten Dual-Core zurück zu greifen?

Fragen über Fragen. Der PC kauf ist also gar nicht so einfach. Für die unterschiedlichsten Anforderungen lässt sich ein PC zusammenstellen.
In diesem Test möchte ich die Frage klären, ob ein Quad-Core in Spielen schneller ist als ein Dual-Core und ob er von der doppelten Anzahl der Kerne profitiert.

Testsetup:
Zum Einsatz kommen:

3,4GHz Dual-Core CPU a la Intel Core 2 Duo E8400 @ 425*8
3,4GHz Quad-Core CPU a la Intel Core 2 Quad Q9450 @ 425*8
Thermalright Ultra 120 Extreme
Asus (R.O.G.) Rampage Formula X48
2x 2GB Mushkin DDR2-1066 @ 533(DDR2-1066) 5-5-5-15 @ 2,14V
Gigabyte ATI Radeon HD4850
Seagate ST3500320AS
Be Quiet! Dark Power Pro 750W

Windows Vista 64Bit
Windows XP SP2


Um eine gleiche Taktfrequenz zu erreichen senke ich den Multiplikator des E8400 auf 8. Da dies der höchste Multiplikator ist, über den der Q9450 verfügt, wird der des E8400 auf diesen gesenkt. Um einen höheren, aber gleichen Takt zu erreichen wird der FSB bei beiden CPU’s auf 425MHz angehoben. Daraus resultiert eine Taktrate von: 425MHz FSB * Multiplikator 8 = 3,4GHz

Ich habe mich dazu entschlossen beide CPUs mit derselben Taktrate laufen zu lassen um deutlich zu sehen ob der Quad mit seinen 2 Kernen mehr einen Leistungsvorteil hat. Weiterhin gehe ich damit dem Fehler aus dem Weg, das der Dual-Core welcher von Grund auf eigentlich mit 3GHz lauft (Der Quad nur mit 2,66GHz) durch seinen vermeidlichen höheren Takt dem Quad in nicht „Quad-Core“-optimierten Spielen davon zieht.

Kurz, beide haben den gleichen Cache pro Kern! und den gleichen Takt, alles ist quasi gleich. Es unterscheiden sich die Prozessoren hauptsächlich mit ihren Kernen.

Benchmarks:
Für diesen Test habe ich eine Benchmark Suite zusammen gestellt. Diese besteht aus Spielen und Anwendungen.

Spiele(Verwendetes OS):
Crysis (Vista)
Unreal Tournament 3(Vista)
Call of Duty 4(Vista)
Need for Speed – Pro Street(Vista)
Command & Conquer 3(Vista)
Race Driver – Grid(Vista)

Anwendungen(Verwendetes OS):
3DMark 2001 (XP)
3DMark 2003 (XP)
3DMark 3005 (XP)
3DMark 2006 (XP)
3DMark Vantage (Vista)
PCMark Vantage (Vista)
Cinebench R10 64 Bit (Vista)
SuperPI (Mod 1.5) (XP)
PassMark Performance Test – CPU Mark (Vista)
Everest CPU Benchmarks (Vista)
7zip (Vista)
SiSoft Sandra 2008 Lite (Vista)
TMPGEnc Xpress 4 (Vista)


Wie die einzelnen Ergebnisse zu Stande gekommen sind, erkläre ich bei der jeweiligen Kategorie.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
xTc

xTc

Volt-Modder(in)
Spiele-Benchmarks:
Beginnen wir mit dem Spiele-Benchmarks. Bei den Benches handelt es sich immer um Ingame-Benches. Ich habe keine Time-Demos genutzt.

Race Driver – Grid:
Also Benchmark-Szenario habe ich die Strecke „Shibuya Straßen Ring“ gewählt. Eine kleine aber verwinkelte Strecke. Es wurden insgesamt 3 Läufe gemacht. Ein Lauf bestand aus 3 Runden. Es wurden jeweils der beste und der schlechteste Durchlauf weggelassen. Sprich, der mittel Benchmark wurde genommen.

http://xtc-projects.de/images/pcgh/2Kern4KernTest/RD-Grid.jpg

Man sieht das Grid von einem Quad profitiert. Die Avg. FPS steigen zwar nicht deutlich an, doch liegt die min. FPS Grenze deutlich höher.



Call of Duty 4:
Zum Einsatz kommt die Karte „Der Sumpf“. Dort habe ich Fraps 2 Minuten lang mitlaufen lassen. Der genaue Punkt in der Mission ist dort, wo man den Panzer beschützen muss. Dort habe ich in den zwei Minuten alles zerlegt was nicht bei 3 vorm Lauf weg war. Das ganze wurde auch wieder drei mal gemacht, der mittlere Wert ist das Ergebniss.

http://xtc-projects.de/images/pcgh/2Kern4KernTest/Cod4MW.jpg

Auch Call of Duty 4 profitiert etwas von einem Quad. Zwar steigert sich die min. FPS nur etwas, legt Call of Duty 4 bei den avg. FPS mit einem Quad schon gut zu.



Crysis:
Bei Crysis kommt der erste Level zum Einsatz, „Contract“. Dabei bin ich etwas weiter im Level am Strand lang gelaufen und habe auch wieder alles zerfetzet was sich mir in den Weg stellte. Ich habe vorher extra ein paar Probeläufe gemacht, damit ich immer fast denselben Weg gehe. Aufgenommen wurden immer 60 Sekunden. Auch ein Blick aufs mehr gehörte dazu. ;) Wie bei den anderen Spielen wurde das ganze drei Mal gemacht und der Mittelwert wurde als Ergebnis gewertet.

http://xtc-projects.de/images/pcgh/2Kern4KernTest/Crysis.jpg

Auch hier liegt der Quad vor dem Dual-Core. Gemessen wurden zwar keine super Framerate, was aber an der Grafikkarte liegt. Trotzdem, 3 min. FPS mehr sind in Crysis doch schon mal was.



Need for Speed – Pro Street:
Hier diente das erste Rennen der Karriere als Test. Das ganze wurde wie bei den anderen Spielen auch drei Mal gefahren. Der Mittelwert ist das Ergebnis.

http://xtc-projects.de/images/pcgh/2Kern4KernTest/NeedforSpeedProStreet.jpg

Hier kann der Quad sich nicht wirklich durchsetzten. Die min. FPS steigen zwar um 3 an, rechtfertigen aber hier noch lang nicht einen Quad.



Unreal Tournament 3:
Als Testmap diente hier die Karte „Shangi Li“. Das Test-Szenario war ein Team-Deathmatch bis 20 Kills. Das ganze wurde wie die anderen Spiele-Benchmarks gehandhabt.

http://xtc-projects.de/images/pcgh/2Kern4KernTest/UT3.jpg

Bei Unreal Torunament 3 liegt der Quad auch besser als der Dual-Core. Zwar liegen beide bei den avg. FPS gleich auf, so kann sich der Quad aber bei den min. FPS deutlich absetzten.


*UPDATE*

Da sich auf dem Spiele-Markt mittlerweile einiges getan hat, gibt es nun einen Nachschlag an Blockbustern. Darunter FarCry 2 und Assassin's Creed. Weitere Titel folgen demnächst.

Far Cry 2

attachment.php


attachment.php


attachment.php


Bei Far Cry 2 habe ich den integrierten Benchmark genutzt. Deutlich zu sehen, Far Cry 2 profitiert von mehr Kernen. Der Abstand ist teilweise relativ groß. So kann sich der Quad-Core bei 1280*1024 um 15 MIN. FPS absetzten. Auf die AVG. FPS steigen mit zwei zusätzlichen Kernen um 13 FPS. an.


Assassin's Creed

attachment.php


attachment.php


attachment.php


Als Benchmark kommt der PCGH-Benchmark zum Einsatz.
Dabei profitiert Assassin's Creed nur minimal von einem Quad-Core. Auffällig ist auch, das AC bei 1280*1024 schneller läuft als bei 1024*768. Dabei war dies kein Einzelfall, sondern bestätige sich in mehreren Durchgängen. Für Assassin's Creed reicht also auch ein gut getakteter Dual-Core.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
TE
xTc

xTc

Volt-Modder(in)
AW: [Test] Der große "2 Kern vs. 4 Kern" Test

Anwendungen:
Alles Benchmarks wurden 3-mal ausgeführt. Der schlechteste und beste Wert wurden gestrichen. Der mittlere wurde als Ergebnis genommen.



3DMark 2001:

http://xtc-projects.de/images/pcgh/2Kern4KernTest/3DMark01.jpg

Hier liegt der Dual-Core mit gut 500 Punkten vor dem Quad. Der 3DMark 2001 macht von der größeren Anzahl der Kerne keinen Gebrauch.



3DMark 2003:

http://xtc-projects.de/images/pcgh/2Kern4KernTest/3DMark03.jpg

Hier führt der Quad-Core. Im Rahmen der Toleranz kann man sagen, das beide CPU's gleichschnell sind. Kleine Abweichungen können schonmal auftreten. Um Rekorde in älteren 3DMakrs zu holen, bietet sich also eine höher getaktete Dual-Core-CPU an.



3DMark 3005:

http://xtc-projects.de/images/pcgh/2Kern4KernTest/3DMark05.jpg

Hier führt der Quad-Core. Im Rahmen der Toleranz kann man sagen, das beide CPU's gleichschnell sind. Kleine Abweichungen können schonmal auftreten.



3DMark 2006:

http://xtc-projects.de/images/pcgh/2Kern4KernTest/3DMark06.jpg

Im 3DMark 06 wendet sich das Blatt. Der Quad kann seine Stärken ausspielen. Der Dual-Core hat keine Chance.



3DMark Vantage:

http://xtc-projects.de/images/pcgh/2Kern4KernTest/3DMarkVantage.jpg

Im 3DMark Vantage dasselbe Bild. Auch hier Profitiert der Benchmark deutlich von der doppelten Anzahl der Kerne



PCMark Vantage:

http://xtc-projects.de/images/pcgh/2Kern4KernTest/PCMarkVantagex64.jpg

Im PCMark Vantage beträgt der Vorsprung des Quads zwar nicht so viel, aber er schlägt die Dual-Core CPU ohne Probleme. Die 2 Kerne mehr, machen sich bemerkbar.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
xTc

xTc

Volt-Modder(in)
AW: [Test] Der große "2 Kern vs. 4 Kern" Test

Cinebench R10 64 Bit 1 Core:

http://xtc-projects.de/images/pcgh/2Kern4KernTest/CinebenchR101Core.jpg

Eine minimale Abweichung. Man kann aber sagen, Quad und Dual-Core sind gleichschnell, da beide nur einen Kern nutzen.



Cinebench R10 64 Bit x Core:

http://xtc-projects.de/images/pcgh/2Kern4KernTest/CinebenchR10XCore.jpg

Im „X Core“ Modus kann sich der Quad deutlich behaupten. Ihm kommen seine 2 Kerne mehr deutlich gelegen. Trotzdem beträgt die Steigerung zur Dual-Core-CPU nicht 100%.



SuperPI (Mod 1.5) 1M:

http://xtc-projects.de/images/pcgh/2Kern4KernTest/SuperPI1M.jpg

Auch hier sind die beiden CPU’s gleich schnell. Der Unterschied ist nur minimal.



SuperPI (Mod 1.5)16M:

http://xtc-projects.de/images/pcgh/2Kern4KernTest/SuperPI16M.jpg

6M 28,568S (Quad) gegen gegen 6M 31S (Dual-Core). Ein minimaler Vorsprung den sich der Quad-Core verschafft.

Everest CPU Queen:

http://xtc-projects.de/images/pcgh/2Kern4KernTest/EverestCPUQueen.jpg



Everest CPU PhotoWorxx:

http://xtc-projects.de/images/pcgh/2Kern4KernTest/EverestCPUPhotoWorxx.jpg



Everest CPU Zlib:

http://xtc-projects.de/images/pcgh/2Kern4KernTest/EverestCPUZLib.jpg


Everest CPU AES:

http://xtc-projects.de/images/pcgh/2Kern4KernTest/EverestCPUAES.jpg

In allen Everest-Benchmarks kann sich der 4-Kerner deutlich von seinem Gegner absetzte da alles Test's 4 Kerne untersützten.

PassMark Performance Test – CPU Mark:

http://xtc-projects.de/images/pcgh/2Kern4KernTest/PassMarkCPUMark.jpg

Auch in diesem Test kann sich die Quad-Core-CPU locker absetzten. Ihr steht einfach mehr Rechenperformance zur Verfügung.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
xTc

xTc

Volt-Modder(in)
AW: [Test] Der große "2 Kern vs. 4 Kern" Test

7Zip:
Als Test diente hier das FarCry-Verzeichnis. Dieses wurde auf der höchsten Qualitätstufe (Ultra) zusammengepackt.

http://xtc-projects.de/images/pcgh/2Kern4KernTest/7Zip.jpg

43M 51S (Dual-Core) gegen 37M 25S (Quad) Damit geht das packen an den Quad. Er nimmt der Dual-Core CPU über 6 Minuten ab.



TMPGenc Xpress 4 (WMV zu MPEG-2):
Bei diesem Test habe ich ein 1,33GB Video von WMV zu MPEG-2 konvertiert. Das Video war übrigens das Wakü-Video von der PCGH Extreme. ;)

http://xtc-projects.de/images/pcgh/2Kern4KernTest/TMPGencXpress4.jpg

17M 53S (Quad) gegen 22M 24S. Auch diese Runde geht an den Quad.



Sandra 2008 Lite CPU-Arithmetik Drystone:

http://xtc-projects.de/images/pcgh/2Kern4KernTest/Sandra2008LiteCPU-ArithmetikDrystone.jpg


Sandra 2008 Lite CPU-Arithmetik Whetstone:

http://xtc-projects.de/images/pcgh/2Kern4KernTest/Sandra2008LiteCPU-ArithmetikWhetstone.jpg


Sandra 2008 Lite CPU-Multimedia Fließkomma:

http://xtc-projects.de/images/pcgh/2Kern4KernTest/Sandra2008LiteCPU-MultimediaFließkomma.jpg


Sandra 2008 Lite CPU-Multimedia Integer:

http://xtc-projects.de/images/pcgh/2Kern4KernTest/Sandra2008LiteCPU-MultimediaInteger.jpg

Leitungsaufnahme:

http://xtc-projects.de/images/pcgh/2Kern4KernTest/Leitungsaufnahme.jpg
Um die Maxmale Leitungsaufnahme zu erzwingen, wurden Prime 95 und Furmark gleichzeitig laufen gelassen. Der Verbrauch wurde vom Messgerät protokoliert und nach dem Test ausgelesen. Um anständige Werte zu erhalten wurde 30 Minuten lang gemessen.


Fazit:
Man kann sagen, der Quad ist überlegen. Aber auch nur dann, wenn die Spiele/Programme dafür optimiert werden.

Bei vielen Spielen bringt ein Quad nur minimal etwas. Wer aber für die Zukunft und für Quad-Core-Optimierte Spiele gerüstet sein will, kauft einen Quad. Wer viel mit Videos arbeitet, Musik schneidet, konvertiert oder 3D-Rendering macht sollte nicht lange fackeln und einen Quad kaufen. Anwendungen wie Cinema-4D oder Lightwave laufen deutlich schneller. Leider war es nicht möglich diese Software zu testen. Ältere Benchmarks wie der 3DMark 03 profitieren nicht von den 4 Kernen. Dieser Test zielt nur auf die reine Leistung. Punkte wie Stromverbrauch wurden nicht berücksichtig da der Fokus rein auf der Performance lag.

Zu guter letzt stellt sich noch die Frage „Wie viel möchte man ausgeben“ und „Doch schon lieber auf Nahlem warten?“.

Schlussendlich entscheidet Ihr selber was Ihr euch kauft! ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

klefreak

BIOS-Overclocker(in)
AW: [Test] Der große "2 Kern vs. 4 Kern" Test

ich finde deine Aufstellung sehr gut, ich habe mich selber auch schon gefragt, ob ein Quad was bringt.

mir ist aufgefallen, dass du bei den 3d Mark's die Diagramme nicht bei 0 beginnen lässt !, dies gibt optisch ein total verfälschtes Bild, da der praktisch nicht vorhandene Unterschied viel zu deutlich ins Bild gerückt wird. wenn du die Diagramme auch bei 0 anfangen lässt, unterstützen diese auch deine Aussagen, dass bei 3dMark 01-04 ein Quad nix bringt

--> lass alle Diagramme immer bei 0 beginnen, wenn dir die Balken zu unübersichtlich werden, dann gibt sie halt in Prozent an.

"traue keiner Statistik die du nicht selbst gefälscht hast "


lg Klemens
 

CeresPK

BIOS-Overclocker(in)
AW: [Test] Der große "2 Kern vs. 4 Kern" Test

Tut mir ja wirklich leid das ich dich mal kritisieren muss xTc aber die Werte bei den 3DMarks (03 und 05) würde ich sagen das diese im Rahmen der Messungenauigkeit zustande gekommen sind! (Ich lasse mich aber auch eines besseren Belehren:D)

Aber ansonsten ist dein Test allererste Sahne:daumen::daumen:
 

<--@ndré-->

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: [Test] Der große "2 Kern vs. 4 Kern" Test

Der Test ist sehr gut gelungen - die Diagramme täuschen aber sehr, weil sie nicht bei 0 anfangen. ;)

Hast du absichtlich rein grafische Details angelassen? Wenn du eine CPU-Limitierung willst, hat AA/AF da nichts zu suchen. ;)
Aber trotzdem sehr gut - 5 Punkte.
rating_5.gif
 
TE
TE
xTc

xTc

Volt-Modder(in)
AW: [Test] Der große "2 Kern vs. 4 Kern" Test

So, die Diagramme wurden geändert. Sollten alle bei 0 anfangen.

@ Cerespk91: Jo, das meinte ich eigentlich auch. Hab mir warscheinlich nur etwas holprig ausgedrückt. Hab das ganze nun geändert und es ist besser verständlich.
 

<--@ndré-->

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: [Test] Der große "2 Kern vs. 4 Kern" Test

Ja - kann klefreak da nur zustimmen. Top! :daumen:

So etwas könnte doch mal in der PCGH Print stehen. :devil:

/edit: @xTc:
Die Kraft der 4 Herzen. Quad-Heart.

Der hier? :D

/edit2: @quatenslipstream (wollte keinen neuen Post machen): Die "Welcher Rendite-Typ?"-Werbung scheint ja einzuschlagen wie eine Bombe. :D
 
Zuletzt bearbeitet:

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
AW: [Test] Der große "2 Kern vs. 4 Kern" Test

Ich finde die Test klasse :daumen:

Für mich als Ich-weiß-immerhin-wie-ich-den-PC-einschalte-Typ sehr gut zu verstehen und das Ergebnis bestätigt mich, mir demnächste ein Quad Core zu kaufen.

Thanks an xTc :wow:
 

CeresPK

BIOS-Overclocker(in)
AW: [Test] Der große "2 Kern vs. 4 Kern" Test

So ist es Perfekt, danke für diesen Super vergleich xTc:daumen:
 

<--@ndré-->

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: [Test] Der große "2 Kern vs. 4 Kern" Test

Doch, das Bild habe ich auch gesehen. Geil. :D

Was mir aufgefallen ist: Die Balken sind bei den UT3-Benches anders - sonst 3D, da 2D. Ist aber nicht schlimmer. :daumen:

Brauchste den E8400 jetzt noch oder kann der verkauft werden? :D
 

CeresPK

BIOS-Overclocker(in)
AW: [Test] Der große "2 Kern vs. 4 Kern" Test

Ich glaube da kommt demnächst doch noch ein kleiner Süßer Q6600 angeflattert:ugly:
 

tj3011

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: [Test] Der große "2 Kern vs. 4 Kern" Test

genau den test habe ich gebraucht :daumen:
jetzt ist es sicher das ich mir nächsten monat den Q9450 hole:sabber:

thx

mfg tj3011
 

HeNrY

Software-Overclocker(in)
AW: [Test] Der große "2 Kern vs. 4 Kern" Test

Sehr fett dieser Test - da bin ich einfach mal so frei und pin' den oben an *g
 
Oben Unten