• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Temp der GraKa abnehmen -> An EL Schnur übergeben.

befubo

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Temp der GraKa abnehmen -> An EL Schnur übergeben.

Moin alle zusammen

Zum ersten Mal möchte ich meinen Rechner so richtig hübsch modden. Derzeit habe ich einfach mal ein Seitenfenster gebaut und das Ganze simpel ausgeleuchtet.
So sieht das aktuell aus:

http://befubo.ch/pc/image1.jpg
http://befubo.ch/pc/image2.jpg

Nun möchte ich aber natürlich das Ganze noch etwas speziell gestalten und hatte folgende Idee:
Wie ihr seht habe ich die 1080er von EVGA drin mit 2x 8PIN Stecker. In die beiden Kabel möchte ich gerne eine EL Schnur einarbeiten (etwa sowas: http://www.el-light.de/images/leuchtschnur_lauflicht_hell_gruen_anim_2.gif. Die Idee ist, dass die Laufgeschwindigkeit des Lichts sich entsprechend dem Takt der Grafikkarte anpasst.
Allerdings habe ich keine Idee, wie man das technisch umsetzen könnte. Habt ihr da eine Idee?

Danke und liebe Grüsse
befubo
 
Zuletzt bearbeitet:

hendrosch

Software-Overclocker(in)
AW: Takt der GraKa abnehmen -> An EL Schnur übergeben.

Auf der Homepage steht was von Inverter werden also mit Wechselstrom betrieben?
Mein Ansatz wäre ein Arduino + 3 Mosfets (sind ja einfach 3 Schnüre die abwechselnd leuchten, kann gut sein das der Effekt nur in nem kleineren Geschwindigkeits Bereich klappt)
das ist schön billig und Softwaremäßig muss man eh was basteln.
Die Taktraten kann GPU-Z sicher irgendwie ausgeben muss nur gucken wie man das weitergibt bzw. aufgreift hab ich erstmal keine Idee weis aber auch nicht wies ausgegeben wird.
 
TE
befubo

befubo

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Takt der GraKa abnehmen -> An EL Schnur übergeben.

hmm, muss ehrlich gestehen mit sowas noch nie gearbeitet zu haben.
Dieses Arduino sieht aber interessant aus. Ich hol mir wohl mal so ein Starterkit und schau mal wie das ganze so funktioniert.
Hat jemand eine Idee, wie man das Softwaretechnisch hinkriegt mit dem Takt auslesen? Im Prinzip kann das auch Stromverbrauch oder Temperatur sein. Aber die Anzeige auf den Takt zu koppeln fänd ich am coolsten...
 

Orka45

Freizeitschrauber(in)
AW: Takt der GraKa abnehmen -> An EL Schnur übergeben.

Wenn du es über Temperatur machen willst, würde ich einen seperaten Termofühler an den Arduino hängen, dann bist du vom PC unabhänging und das Signal mit den Arduino auszulesen ist wohl das einfachste der Welt.
 
TE
befubo

befubo

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Takt der GraKa abnehmen -> An EL Schnur übergeben.

Genau das gleiche hab ich mir gerade zusammen mit dem Kumpel überlegt :D
Da die Temperatur ja schön steigt unter Last müsste das gehen ^^
Auf jeden Fall mal danke soweit, das Arduino StarterKit ist bestellt, falls Interesse besteht kann ich ja dann man meine Resultate posten :)
 

Teddybaer123

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Takt der GraKa abnehmen -> An EL Schnur übergeben.

Das ist mal einer sehr außergewöhnliche Idee. Aber richtig cool.
Poste gerne mal deine Ergebnisse, wenn du was rausgefunden hast. :)

Gesendet von meinem HTC One_M8 mit Tapatalk
 
TE
befubo

befubo

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Takt der GraKa abnehmen -> An EL Schnur übergeben.

Also der Einstieg in die Arduino-Welt war einfacher, als ich befürchtet habe. Der Controller ist soweit fertig programmiert (Die Temperatur-Range muss natürlich auf die PC-Temperaturen dann angepasst werden), jetzt brauch ich noch die EL Schnüre.
Bau mir nächste Woche ein Verkleidung aufm 3D Drucker und schau dann mal, wie das so daher kommt xD
Hier mal der klinische Aufbau:
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Mal eine Frage:
Jetzt hab jetzt so nen schön flachen 10k Temperatursensor. Wo packe ich den an der GraKa am besten hin, um möglichst gute Werte zu erhalten? Es geht ja nicht darum möglichst einen genauen Wert zu kriegen, sondern einfach die Schwankungen aufzunehmen, damit ich die Lichter ansteuern kann... Jemand ne Idee?
GraKa ist die EVGA 1080 FTW -> Also aufschrauben würd ich die nur ungerne :D
 

tsd560ti

Lötkolbengott/-göttin
AW: Takt der GraKa abnehmen -> An EL Schnur übergeben.

Spannungswandler wäre ein guter Ansatzpunkt, die sollte man noch wärmer bekommen als die GPU und das Sensorkabel kannst du gleich im Stromkabel verstecken.
 
TE
befubo

befubo

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Takt der GraKa abnehmen -> An EL Schnur übergeben.

So, zwar warte ich noch auf die Lichtschnüre, trotzdem hab ich mal mit nem Entwurf für das "Case" angefangen.
 

Anhänge

  • image2.JPG
    image2.JPG
    1,5 MB · Aufrufe: 75
  • image3.jpg
    image3.jpg
    1,3 MB · Aufrufe: 36
Oben Unten