• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Telekom Hybrid Antenne Adapter

Raising

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hi,

ich habe einen Telekom Hybrid Anschluss.
Leider ist mein LTE Empfang nicht so gut. Tagsüber, wenn kaum jemand zuhause ist, habe ich die volle Bandbreite, am Abend so gut wie nie.. Aber das war mir klar.
Nun hab ich nen Angebot von einem Freund (der vor einiger Zeit auch einen Hybrid Anschluss hatte) ich könnte es mit seiner Antenne probieren.
Nun zum Problem.
Die Stecker seiner Antenne sehen aus wie auf dem folgenden Bild:
https://www.ime.de/shop/images/product_images/popup_images/A35944.jpg
Der Telekom Hybrid Router hat aber einen anderen Anschluss.

Ich kenne mich bei diesen Steckern leider garnicht aus.
Die Lösung soll auch nur für den Übergang sein, da ich ab Oktober vernünftig versorgt werde.

Kennt jemand diese Stecker Bezeichnung.. bzw kann mir einen Adapter nennen, der mir für den Übergang weiter hilft?

Neue Antenne kommt für 3/4 Monate nicht in Frage.

Danke!
 

Shimboku2

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Bei dem Speedport müsste sich es um die SMA (Coax) Stecker handeln. Auf dem Bild erkenne ich leider nicht welche Stecker dran sind.
Erfahrungsgemäß nutzt die Antenne aber eher wenig. Da gerade bei Deinem Phänomen, die Funkzelle abends massiv überlastet ist, bricht auch der LTE Empfang ein. Ähnliche Erfahrungen habe ich ebenfalls gemacht.
Eine Anfrage bei der Telekom ergab dann, Hybrid DSL ist auf der Funkzelle nicht priorisiert.
 

Stockmann

PC-Selbstbauer(in)
Wenn ich das richtig erkenne sollte das ein TS9 Stecker sein.
Dementsprechend brauchst du einen Adapter von TS9 auf SMA Weiblich.
Kontrolliere aber ob das TS9 männlich ist (sieht man nicht zu 100% auf dem Bild).

TS9 Stecker auf SMA-J Female RG174 Koaxialkabel Pigtail: Amazon.de: Elektronik

PS: Habe bei meinen Eltern vor einiger Zeit selber auf einen Telekom Hybrid Anschluss umgebaut.
Mit Kupfer gab es 5Mbits und dazu kamen dann etwa 2-3Mbits über LTE.
Nach dem Anbau einer Richtantenne konnte die Geschwindigkeit über LTE von 2-3 mbit auf 40-45MBits gesteigert werden.

Wie der Vorredner schon beschrieben hatte, wenn die Zelle überlastet ist wird dir das auch nicht soviel weiterhelfen und dient eher der Stabilisierung der Leitung als das du eine Geschwindigkeitssteigerung hättest.
 
Oben Unten