• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[Tagebuch] The Dual-Cube

Welche Farbe zum Mattschwarz?

  • Rot

    Stimmen: 25 36,8%
  • Grün

    Stimmen: 22 32,4%
  • Orange

    Stimmen: 25 36,8%
  • Sonstiges

    Stimmen: 6 8,8%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    68
  • Umfrage geschlossen .

Nike334

Freizeitschrauber(in)
Also wenn dus so hinkriegst wies in der skizze aussieht und es dann auch noch geil aussieht :ugly:, dann wird das bestimmt super was du hier vorhast

mfg
 
TE
hyperionical

hyperionical

Software-Overclocker(in)
Das hoffe ich auch!:ugly:

Ansosnten mal ne andere Frage:

Was kann ich als Stabfilter nehmen, ist Fliegengitter da fein genug und / oder was kann ich sonst verwenden?

PS: Geiles Review!
 

euMelBeumel

Volt-Modder(in)
Der Vorteil an den Strumpfhosen ist, dass man sie beliebig dehnen kann, und man den Durchlass so perfekt beeinflussen kann. Und bringen tuts schon was, musst halt auf die Geflechtsdichte achten.

args, zu langsam ><
 
TE
hyperionical

hyperionical

Software-Overclocker(in)
Ok, danke für die Tipps, werd ich also Netzstrumpfhosen einsetzen um meine Luft bergfrisch zu machen.:schief:

Ansonsten gehts mit dem Bau los sobald ich die beiden zentralen Trägerplatten habe.:D
 
TE
hyperionical

hyperionical

Software-Overclocker(in)
So,
hab für Freitag die Zusage für meine 2 Trägerplatten aus hochlegiertem Edelstahl!:D
Kostenpunkt 25€, das nenn ich mal einen echten Spottpreis.:daumen:
 
TE
hyperionical

hyperionical

Software-Overclocker(in)
So dann ist jetzt an der Zeit für mein erstes großes Update!:devil:

Hab heute die beiden Trägerplattem bekommen welche, wie schon geschrieben, aus 3mm VA bestehen.

hyperionical-albums-dual-cube-1730-picture22773-traegerplatten.jpg


Dann der erste Schock:

Die Platten (510*500*3) wiegen zusammen knapp 15 kg :wow:!

Dafür bekommt man aber auch eine suberbe Stabilität (mein Körpergewicht von 95 kg reicht nicht für eine Biegung aus) und Festigkeit, also die perfekte Grundlage für meinen Casecon :D. Es hätten bestimmt auch 1-2 mm getan, aber sicher ist sicher!:schief: Ansonsten hab ich 25€ pro m² bezhalt (ergo 12,75€) was ja für hochfesten Edelstahl wohl ein super Preis ist und wie geschrieben ist er unverwüstlich!

Aber als erstes mussten passende Schlitze in die Grundplatte (18mm Multiplex) wo die Platten einrasten sollen und so mehr Halt erhalten sollen.
Doch wie machen?

hyperionical-albums-dual-cube-1730-picture22769-grundplatte.jpg


Versuch 1 mit Säge und Winkeleisen...

hyperionical-albums-dual-cube-1730-picture22771-schlitzungsloesung-1.jpg


Ergebnis: Gerade aber extrem aufwendig bei 3 mm Spaltmass, also musste eine bessere Lösung her.
Also hab ich mit meinen Dremel (ich liebe dieses Gerät jetzt!;)) und dem Oberfräsenaufsatz Versuch Nummmer 2 gestartet.

hyperionical-albums-dual-cube-1730-picture22772-schlitzungsloesung-2.jpg


Da das meine ersten Versuche mit einem Dremel sind bitte nicht so kritisch sein:) und hier das Ergebnis der Fräsung.

hyperionical-albums-dual-cube-1730-picture22770-schlitze-grundplatte.jpg


Und dann konten die Platten auch schon zum Probestehen antreten:D:

hyperionical-albums-dual-cube-1730-picture22774-traegerplatten-beim-probestehen.jpg


hyperionical-albums-dual-cube-1730-picture22774-traegerplatten-beim-probestehen.jpg


Oben werden die Platten noch mit einer Gewindestange aneinander besfestigt und unten mit Aluprofilen verschraubt, welche die unsauberen Fräskansten abdecken und die Konstruktion zugleich atombombensicher machen:ugly:.

Wenn ihr weiter Bildwünsche, Fragen und Anregungen habt immmer her damit! Eure Meinung intressiert mich.:daumen:

PS: Stimmt bitte ab, da die Umfrage nur noch bis morgen läuft!
 
Zuletzt bearbeitet:

Rosstaeuscher

BIOS-Overclocker(in)
Wow !!!

Du hast Dir was vorgenommen....

Ich bin echt gespannt....

Alles selber zu bauen ist gar nicht so einfach, wie ich in meinem aktuellen Thread feststellen musste...

Ich werde es auf jeden Fall verfolgen...


Ach so....ROT

Mfg
 
G

Gast20141208

Guest
Und ich bin ne Glühbirne, genau.;)

Jep, da gibt es einige Unterschiede.:D
 
TE
hyperionical

hyperionical

Software-Overclocker(in)
Wow !!!

Du hast Dir was vorgenommen....

Ich bin echt gespannt....

Alles selber zu bauen ist gar nicht so einfach, wie ich in meinem aktuellen Thread feststellen musste...

Ich werde es auf jeden Fall verfolgen...
Ach so....ROT

Mfg

Jep, aber diesmal hab ich es alles so geplant das ich es mit meinen bescheidenen handwerklichen Fähigkeiten auch umsetzen kann.:D

Ich verfolge deinen Truhen-Mod auch und wenns mal so wird wie geplant dann ist ein Traum - Fallout 3 RULES! Also next Update please!

Was für ein Edelstahl ist es denn genau?

Die Unterschiede sind gewaltig, diese Stähle hätte ich sofort kriegen können.

X5CrNi18-10 / X4CrNi18-10 - 1.4301

zur Verfügung standen noch:

X2CrNiMo17-12-2 - 1.4404

Vorteil - elektropolierbar bis RA01

und

X6CrNiMoTi17-12-2 - 1.4571

Vorteil - chemisch stark resistent

silber-grau mit etwas Staub drauf und ein paar Löchern drin :lol:

Der Dreck ist Absicht, da ich ja noch damit arbeiten muss, ansonsten kann ich mich noch entscheiden ob er mattiert oder von mir lackiert wird:huh:.
 
Zuletzt bearbeitet:

we3dm4n

Software-Overclocker(in)
Vllt einige farbige Streifen drauf, aber ganz lackieren wäre echt zu schade, Edelstahl hat eine echt hammer Optik!
 

eman84

Komplett-PC-Aufrüster(in)
hm warum nimmst so hochwertige Edelstähle, meinst nicht 1.4002 oder 1.4003 reichen nicht aus?
 
G

Gast20141208

Guest
CrNi hab ich mir schon wegen der Farbe gedacht.
Nur keine alten Schleifscheiben oder sonstiges verwenden.

Wie wärs mit Klarlack?
 
TE
hyperionical

hyperionical

Software-Overclocker(in)
hm warum nimmst so hochwertige Edelstähle, meinst nicht 1.4002 oder 1.4003 reichen nicht aus?

Der Grund ist ganz einfach, weil ich für 12,75€ das bekommen habe (und sofort) und das ist wie ich finde ein super P/L-Verhältniss;). Ansonsten hast du aber Recht das für den Casebau ein derartiger Edelstahl unnötig wäre, besonders nicht in 3mm Dicke.:schief:

Nur keine alten Schleifscheiben oder sonstiges verwenden.

Das gäbe ja auch nur ein Schleifscheibenmassaker ohne relevante Beschädigungen am Material.:ugly:
Ich werde alle Löcher, Bohrungen ect nur anreißen und dann bei nem Kumpel auf Arbeit mit passendem Werkzeug bearbeiten.:daumen:

Vllt einige farbige Streifen drauf, aber ganz lackieren wäre echt zu schade, Edelstahl hat eine echt hammer Optik!
CrNi hab ich mir schon wegen der Farbe gedacht.
Wie wärs mit Klarlack?

Wahrscheinlich werd ich es beizen und mattieren lassen, ich könnte es aber auch elektropolieren lassen was auch gut ausähe, aber das Prob mit dn Fingerabdrücken bringt.
Was meint ihr dazu?
 
G

Gast20141208

Guest
Kannst es auch brünieren lassen.

Meinte bei den Schleifscheiben, dass du keine Rostflecken bekommst.
 
TE
hyperionical

hyperionical

Software-Overclocker(in)
Ah, danke für den Link:daumen:, muss ich mal fragen ob das der Metallfachbetrieb meines Vertrauens mir das machen kann.
 
TE
hyperionical

hyperionical

Software-Overclocker(in)
So liebe Community, hier ist der große Moment der Entscheidung!

Die Farbe meines Casemods wird...

Grün

Warum?
Naja weil scheinbar Grün eine Lobby braucht!:daumen:

Alle die sich für eine andere Farbe entschieden haben nicht böse sein.:schief:

Ansonsten gibt es jetzt Update Nr. 2 von der Zentralkonstruktion...

Zuerst musste ich jetzt die Schienen montieren und dann die die Löcher bohren...

hyperionical-albums-dual-cube-1730-picture22886-1te-platte.jpg


hyperionical-albums-dual-cube-1730-picture22888-beide-platten.jpg


... und dann kam der große Moment. Ist mein späterer Arbeitsschacht groß genug geraten?:huh:

hyperionical-albums-dual-cube-1730-picture22887-arm-test.jpg


Puh, Glück gehabt!:D

Dann noch schnell die oberen Haltebolzen zurechgedremelt und schon konnten sie probesitzen und damit ist meine komplettte Zentralkonstruktion fertig (außer den Feinarbeiten;)).

hyperionical-albums-dual-cube-1730-picture22889-komplette-konstruktion.jpg


So das wars jetzt erstmal an Update, werd wohl erst in 2 Wochen weiterbauen können.:daumen2:
 
TE
hyperionical

hyperionical

Software-Overclocker(in)
So, nach langer Zwangsunterbrechung gibts wieder mal ein Update:) - aber leider keins vom Bauobjekt selbst, da ich grad auf ein paar Teile warte:(.
Leider hab ich ich aber mein Maximus 2 Formula verloren:wall: (und kurz zuvor meine Xfi Xtreme Gamer) entschloss ich nach kurzer Überlegung und einen überzeugenden MP-Angebot auf einen Core i7 umzusteigen.
Hier mein neues System:

Core i7 920 C0

Rampage 2 Extreme

2x Corsair XMS 3 DDR3 1600Mhz

2x Samsung F3 500GB

15 x Be Quiet Silent Wings 120x120mm

Creative Xfi Titanium Sound Blaster

Überspannngsschutzsteckdose mit Netzwerkanschluss

Verbesserungsvorschläge? Immer her damit:D!
 

LordMeuchelmord

BIOS-Overclocker(in)
Die Komponenten hören sich schon mal sehr gut an!

Aber worauf ich sehr gespannt bin ist, wie und wo du die 15 BeQuiet´s unterbringen wirst...
 

Udel0272

Freizeitschrauber(in)
ich denke das wird nachher ganz gut aussehen aber ich würde die äusseren winkel-schienen unten weglassen sieht cleaner aus und die haben sowieso keinen sin!!!!

Und nun hau mal rein wir wollen was sehen!!!!
 
TE
hyperionical

hyperionical

Software-Overclocker(in)
Die Komponenten hören sich schon mal sehr gut an!

Aber worauf ich sehr gespannt bin ist, wie und wo du die 15 BeQuiet´s unterbringen wirst...

Es werden jetzt Slip Stream am Mora verbaut werden, deshalb hab ich jetzt nur noch 8 BeQuiet geordert.

vielleicht 2 kleine MORAs :ugly:

Da wurde mir im Forum schonmal abgeraten, von noch mehr Radifläche.;)

ich denke das wird nachher ganz gut aussehen aber ich würde die äusseren winkel-schienen unten weglassen sieht cleaner aus und die haben sowieso keinen sin!!!!

Und nun hau mal rein wir wollen was sehen!!!!

Die Leisten halten halten die Metallplatten, bei dem Gewicht reicht die reine schlitzung nicht aus und wenn dann alles erstmal Frabe hat wird das nicht mehr so unschön aussehen (hoffe ich;)).

Das es mit Wasser gekühlt wird, habe ich ja schon gelesen... Nur nix über ewtl Mora´s...

Habe ich da etwas überlesen?

Es bleibt bei meinem Mora, der kommt später modular oben aufs Gehäuse drauf.
 
Oben Unten