Tagebuch [Tagebuch] PC im Tisch

Commander93

Komplett-PC-Aufrüster(in)
So da ja doch schon einige sowas gebaut haben, habe ich mir jetzt einfach mal gedacht das ich mich auch mal dran versuche. :ugly:

Erstmal zu meiner Person:

Ich bin 20 Jahre jung und bin gerade doch ziemlich im Stress da ich nächsten Monat meine Abschlussprüfung zum Chemikanten habe, weshalb es hier wahrscheinlich auch ein bisschen länger dauern wird. (Ich hoffe um Verständnis)
Außer Zocken fahre ich gern noch Rad und mach doch viel mit meinen Leuten ;)

Ok nun zum Projekt:

Heute hab ich mich dazu entschlossen mal das 3D-Modell anzufertigen und mir Überlegungen zur Kühlung usw zu machen.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Maße Tisch:
Breite - 140 cm
Höhe - 70 cm
Tiefe - 80 cm

Maße für "Mainboard-Kasten":
Breite - 45 cm
Höhe - 60 cm
Tiefe - 25 cm

Maße für den hinteren Kasten für sonstiges:
Breite - 45 cm
Höhe - 60 cm
Tiefe - 51 cm

Die Stärke des Holzes wird ca 2 cm betragen.

So was soll ich dazu sagen hm xD
Also hab mir gedacht oben die Oberfläche wird mit einer dunklen Carbonfolie überzogen, sieht sicher gut aus.
Rest wird entweder Matt-weiß oder Hochglanz-weiß.

Dann die genauen Details das Ihr überhaupt wisst was ich überhaupt wo hinbauen will ;)

Rechts wird der PC dann eingebaut vorne wird ne Glasscheibe sein die man ganz normal zur Seite aufklappen kann.
In ca 25 cm tiefe wird dann ne Platte sein die man auf den Bildern auch sieht auf der das Mainboard befestigt wird, entweder das die Anschlüsse nach links schauen (Wie normal im PC) oder nach oben.
Verkabelungen/Anschlüsse usw werden dann alle durch löcher in der Platte nach hinten verlegt das alles sauber ist.
Netzteil/Festplatten und Sonstiges werden dann alles im hinteren "Raum" verstaut, der dann durch eine kleine "Tür" von der Innenseite zugänglich gemacht wird (Auf dem Bild noch nicht vorhanden).

Somit ist nur das Mainboard mit Graka/CPU vorne sichtbar und somit ist das Bild das man sieht Ordentlich und aufgeräumt. Außerdem wird das Mainboard von oben mit RGB-LED´s beleuchtet.

Da aber jeder PC ja doch ein Laufwerk oder ein Multimedia-Panel brauch ist über dem "Kasten" für das Mainboard noch so ein kleiner Schlitz (Auf dem Bild gut zu sehen), hier werden dann die Laufwerke und Multimedia-Panel verbaut und mit einer Blende vorne verschlossen. Verkabelt wird das wieder mithilfe von löchern in den Platten.

Zur Kühlung:

Wie man ja auf den Bildern sieht sind Links und Rechts "Löcher" für jeweils 2 140er Lüfter die dem Mainboard frische Luft zuschaufeln.
Da ich eine Wasserkühlung verbauen werde (Hab allerdings KA ob gleich von Anfang oder nicht), werden dann nochmal zusätzlich an der Rechten Seite an dem hinteren "Kasten" 2 Löcher rausgefräst das 2 Radiatoren mit jeweils 2 140er Lüftern Platz haben (Dann sind Rechts außen sozusagen 3 "Löcher" nebeneinander). Ich hoffe man versteht was ich mein xD

Hm so jetzt weiß ich eigentlich nicht mehr was noch fehlt oder was noch informativ wäre aber falls ich was vergessen habt fragt einfach ;)

Jetzt sein Ihr dran!
Gebt mir Tipps was ich verbessern kann oder was ich nicht machen sollte usw usw...

Und jetzt noch eine WICHTIGE Info, da ich ja wie oben schon erwähnt kurz vor der Abschlussprüfung bin werde ich in nächster Zeit nicht allzu viel bis gar nichts machen können aber ich bin mal über eure Meinung gespannt und werde versuchen das ich schnellstmöglich mit dem bauen anfangen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

pfl_neo

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hey, da lass ich auf jeden Fall mal n Abo da. Design gefällt mir ganz gut soweit und bin auf die Umsetzung gespannt. Willst du das Mainbaord direkt auf die Platte montieren oder noch n altes Mainboardtray oder so was benutzen?

mfg
 
TE
TE
Commander93

Commander93

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hey erstmal danke fürs abo ;)

Hm ja hab ich mir auch schon überlegt wie ich des am besten mach, ich denk mir ich werds nur auf die platte machen aber dann Abstandshalter dazwischen tun.
 
TE
TE
Commander93

Commander93

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ja das isn Punkt ma muss ich schaun wie ich des am besten mach, da hab ich noch keinen Plan...
Zur not vll mit PCIe riser dann darunter.

Oda hast du ne Idee?
 

pfl_neo

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hmm, denk mal mit nem Mainboardtray aus nem alten Gehäuse oder so wäre es am einfachsten. Wenn du das Board direkt auf die
Platte mit Abstandshaltern machen willst, könntest evtl noch nen Aluwinkel zur Fixierung der Graka machen, das geht oft recht einfach.
Mit dem Riser weiß ich jetz nicht genau wie du meinst, musst ja trotzdem irgendeine Möglichkeit zur Befestigung machen, aber aussehn könnte es ganz gut, wenn die Graka nach vorne zeigt, wobei das Flachbandkabel dann auch wieder nicht das Gelbe vom Ei ist ^^
 

USAFALKE

Freizeitschrauber(in)
Sieht ja richtig Geil aus :devil: Da hast du auf jeden fall noch jemand mit dem Abo ;)
Freu mish sehr Darauf......

Wegen der Grafikkarte Halterung, du kannst auch hin gehen ein stück Brett benutzen, in Vertikal Fixieren mit einem sagen wir mal 20x10 ca... da Baust du dir nur einen Ramen aus
Das ist der Mitte von diesem Brett, einfach ein Großes freier bereich hast... so Ähnlich wie bei einem Tor aus sieht :schief: Hoffentlich weist du was ich genau meine.....
 
TE
TE
Commander93

Commander93

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ok ich denke ich werd des einfach mit einem Winkel machen und so festmachen.

Edit: Auch dir danke fürs Abo ;)
Ja die Idee is auch nicht schlecht werde mal schaun was am besten funzt :ugly:



UPDATE 1:

Ok so wie es ausschaut bekomm ich Ende dieser Woche oder Anfang nächster Woche die Holzplatten und kann dann schon mal anfangen den Tisch zu bauen.
 

MrBacon

PC-Selbstbauer(in)
Erstmal ein schönes Projekt ;)

Nun zum Thema WaKü, was wir ja auch schon mal in einem anderen Thread angefangen haben.
Wenn du nun dabei bleibst und ein CF aus zwei R9 290 baust, denke ich, dass deine aktuellen Möglichkeiten für Radiatoren zu wenig für eine LEISE Kühlung sind.

Nun mein Vorschlag: Hinter der Trennwand im Schrank, also im "hinteren Kasten", könnte man doch an den Seiten jeweils Aussparungen für 480er Radiatoren einbringen. So das man dann an der hinteren linken und rechten Seitenwand jeweils einen "großen" 480er hat, also 2 insgesamt, die locker reichen würden.
Wenn das möglich wäre, kann ich dir das nur empfehlen ;)

Ansonsten: mein ABO haste ;)

MfG
 
TE
TE
Commander93

Commander93

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Wenn man die senkrecht einbaut ist das problemlos möglich jap, denke so werde ich das auch machen ;)
Danke für den Tipp und das Abo!

Bezüglich der dann verbauten Lüfter hat mir mein Kumpel diese empfohlen:
http://geizhals.de/sharkoon-silenteagle-1000-a-a195957.html
gingen die auch oder sind deine viel besser? Einziger Punkt bei den Lüftern ist das sie komplett Weiß sein müssen weshalb leider viele wegfallen...
 
TE
TE
Commander93

Commander93

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hm ja das Problem is da eben der Schwarze "Rand" hm...
Werd mich mal im WaKü-Forum umsehn was die so verbauen.

Ansonsten werd ich se einfach anpinseln soll jetz nich dran scheitern :ugly:
 
TE
TE
Commander93

Commander93

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ach schmarn jetz kommts mir erst die sieht man ja gar nich wenn ich die hinten hab *Kopf auf Tisch hau*
Wenn ma ganzen Tag für die Abschlussprüfung lernt wird ma no blöd :D

Ja gut dann passts schon xP
 

RedLineSubway

Schraubenverwechsler(in)
Erstmal schönes Thema! Zwei Tipps bzw. Sachen die ich ändern würde. Einerseits sind 60cm sehr wenig an Tiefe, wenn du eine Bildschrim aufstellst nimmt der schonmal 20-25cm weg. Ich habe deshalb mein Tisch 84cm Tief gemacht. Das zweite ist, 2cm als Tischplatte ist zu dünn, die wird sich nach und nach durchbiegen. Außer du schraubst noch Hochkant Latten unter die Tischplatte.
 
TE
TE
Commander93

Commander93

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Danke ;)

Hm ja mein jetziger Tisch hat auch ne Tiefe von 60 cm und ne stärke von 2 cm was eig für mich passt, werds morgen nochmal durchgehen weil ich da dann die Mase für die einzelnen Platten aufschreib das ich weiß wie viel Holz ich genau brauch.
 

pfl_neo

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Erstmal schönes Thema! Zwei Tipps bzw. Sachen die ich ändern würde. Einerseits sind 60cm sehr wenig an Tiefe, wenn du eine Bildschrim aufstellst nimmt der schonmal 20-25cm weg. Ich habe deshalb mein Tisch 84cm Tief gemacht. Das zweite ist, 2cm als Tischplatte ist zu dünn, die wird sich nach und nach durchbiegen. Außer du schraubst noch Hochkant Latten unter die Tischplatte.

Also das seh ich auch so, meiner ist derzeit auf 80 cm geplant. Im Büro in der Arbeit haben wir 90-100cm tiefe Schreibtische und 2 24" Zoll Monitore, da passt das ganz gut. Bei massiven Holzplatten sollten 2cm reichen denk ich, aber auf nummer Sicher gehen würde bestimmt nicht schaden ^^
 
Oben Unten