• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[Tagebuch] IICARUS - Ultimate Water-Cooling Gaming PC | Hardtube Modding

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Hallo,

ich bin ja nicht neu hier aber ich möchte mich trotzdem mal mit meinem System und mich selbst vorstellen. Bin der Gero aus Köln und mit PCs habe ich mittlerweile seit 1984 privat zu tun. Ist eines meiner Hobby was ich schon immer hatte und auch schon immer meine Lieblingsbeschäftigung ist. Kenne mich daher ganz gut aus was Hardware und auch etwas mit der Wasserkühlung angeht.

img_20200228_170404-jpg.1081080


Mein aktuelles System besteht aus:
  • Cooler Master MasterCase Pro 5
  • Intel 9 9900K
  • Asus ROG Maximus XI Hero
  • Asus ROG-STRIX-RTX2080S-O8G-GAMING
  • Patriot Viper Gaming RGB 32GB DDR4 3600 MHz (16-18-18-36)
  • 550 Watt be quiet! Dark Power Pro 11
  • HYPERX Cloud Flight Gaming Headset

Laufwerke & SSDs:
  • Samsung 960 EVO 500 MB
  • Samsung 860 EVO 2,5" 2TB
  • Samsung 860 EVO 2,5" 1TB
  • Samsung 860 EVO M.2 1TB
  • Seagate ST2000LM015 2TB
Monitor: Dell AW3418DW 3440x1440P (UWQHD)

Mein komplettes System wird mit einer Wasserkühlung gekühlt.
  • CPU-Kühler EK Monoblock
  • Bykski RTX 2080 Asus Strix GPU Kühler [N-AS2080STRIX-X]
  • 420mm Radiator Alphacool in der Front.
  • 240mm Radiator Alphacool oben im TOP.
  • Mora 360 LT (externer Radiator)
  • Aquacomputer Aquastream Ultimate Pumpe
  • Aquacomputer Durchflusssensor "high flow"
  • Bykski optische Durchflussanzeige
  • 3x Temperatursensoren
  • Noctua Lüfter F12, P12 und A14.
  • EK-Tube ZMT Schlauch (zum Mora)
  • Hardtube 13/10 transparent
  • ALC Eiszapfen 13mm HardTube Anschraubtülle silber
  • DP-Ultra klar + destiliertes Wasser
Das ganze wird beim mir mit einem Mora zusätzlich mit gekühlt.

Zwar würden die internen Radiatoren vollkommen ausreichen aber mit dem externen Radiator habe ich so viel Fläche das meine Lüfter selbst mit Last nicht über 500 U/min laufen müssen. Dadurch bleibt mein Rechner selbst mit Last lautlos und die Pumpe ist mit minimaler Drehzahl wo sich immer noch 86 l/h mit destiliertes Wasser erreich auch nicht aus dem Rechner zu hören.

Hier noch ein paar Bilder.
IMG_20191116_144312 (1).jpg 20190806_100744.jpg 20190601_114422.jpg 20190417_003056.jpg

In diesem Thema möchte ich neue umbauten festhalten.

EDIT:

Hier geht es zum Beitrag mit der entgütigen Bestellung die ich getätigt habe.
IICARUS - PC-Hardware & custom Wakü

NACHTRAG nach dem Umbau::

Im einzelnen habe ich alles in meinen Beiträge näher erläutert, daher gehe ich jetzt nicht genauer ein.
Hier habe ich alles detaillierter eingestellt: IICARUS - PC-Hardware & Custom-Wakü

Ich möchte aber in meinem Startpost noch die Bilder einstellen.

Mit getöntes Seitenteil sehe ich aber das es mit beleuchtete Tubes besser wäre.
IMG_20191130_141248.jpg IMG_20191130_153252.jpg

Vielleicht baue ich mir da noch zwei RGB Streifen ein um etwas mehr Licht rein zu bekommen. Natürlich wären Anschlüsse mit RGB das beste gewesen, aber ich hatte am ende doch nicht vor soviel Geld auszugeben.

Hier noch ein Vorher, Nachher vergleich.
Denke kann sich dennoch sehen lassen. :D

Ashampoo_Snap_2019.11.30_16h43m46s_002_.png Ashampoo_Snap_2019.11.30_16h43m27s_001_.jpg

Mit offenem Seitenteil.

IMG_20191130_114021.jpg IMG_20191130_112853.jpg IMG_20191130_112935.jpg IMG_20191130_112524.jpg IMG_20191130_112119.jpg IMG_20191130_111929.jpg IMG_20191130_023426.jpg IMG_20191130_022821.jpg IMG_20191130_020531.jpg Ashampoo_Snap_2019.11.30_16h43m27s_001_.jpg Ashampoo_Snap_2019.11.30_16h06m24s_001_.jpg


EDIT:

ENDERGEBNIS nach dem zweiten Umbau.
IMG_20191206_163125.jpg IMG_20191206_163255.jpg IMG_20191206_165513.jpg IMG_20191206_165531.jpg IMG_20191206_165548.jpg IMG_20191206_163237.jpg


Meine Wasserkühlung Historie als Rückblick. :ugly: :P

Meine Wasserkühlung war geboren, aber ein Kühler war zu der Zeit für die Grafikkarte schwer zu bekommen. War zwar bestellt, hat aber 30 Tage auf sich warten lassen und dann musste ich doch noch um planen.

20170225_142723-jpg.1071826


Dann entschied ich mich dazu die Grafikkarte mit meinem Sohn zu tauschen, der auch eine 1070er von MSI verbaut hatte. Für seine Grafikkarte konnte ich direkt ein Kühler bestellen und 3 Tage später verbauen.

20170405_094432-jpg.1071827


Später folgte noch mein Mora und ein Seitenteil aus getöntes echtes Glas.

20180321_191003-jpg.1071828


Wie es oft kommt geht es immer besser und schöner... und dann folgte mein Umbau vor ein paar Tagen von Schlauch auf Hardtube .



Bin ich damit fertig? Denke nicht, irgendwas kann immer verbessert werden.

So habe ich mir ein schöneren Lüfter für hinten bestellt, damit der braune Noctua auf der Rückseite des Gehäuse weg kommt und ich denke momentan auch noch an einen visuellen Durchfluss Anzeige(Mechanisch) was ich noch mit an die Röhre was zwischen Grafikkarte und AGB verläuft zu verbauen. :D


Nachtrag vom 13.12.2019

Nun mit dem analogen Durchflusssensor... :D




Nachtrag vom 10.01.2020

An diesem Tag wurden die zwei Röhren oben nochmals neu gemacht und das komplette Kabel-Management neu verlegt und mit einem Moddig Kabelsatz ergänzt. Zudem wurde ein paar Tage zuvor eine neue Grafikkarte mit neuem Kühlkörper verbaut.

IMG_20200112_214505.jpg

IICARUS - PC-Hardware & Custom-Loop

...

Fortsetzung folgt.... !!!

Neuer Plan & Checkliste:
  • Grafikkarte Vertikal verbauen.
  • AGB gegen Watercool Tube 150 austauschen.
  • Streben des AGB aus ALU austauschen.
  • RGB-Strip in eine Strebe der Tube verbauen.
  • Filter im Loop verbauen.
  • Welle der Pumpe austauschen.
  • Shoggy Sandwich wird ausgetauscht.
  • Rückwand und Zwischendecke mit Acrylglas Platten ausbessern.
  • Röhren und Loop komplett neu planen und verlegen.
  • Röhren auch sofern möglich weitestgehendst mehrfach biegen und so ggf. auch weniger Winkeladapter nutzen.
  • Kühlflüssigkeit gelb gegen kares DP-Ultra austauschen.
  • Bereich Pumpe und die Schläuche zum Mora mit neuen Weichmacher freien Schlauch verbauen, bzw. austauschen.
  • 12 Anschlüsse werden von Schwarz in Silber ausgetauscht.
  • Es werden auch bis zu 6 Schottverschraubungen verbaut um bestimmte Durchgänge zu haben.
  • Einfüllstutzen wird oben mit verbaut, so das eine Röhre zum AGB geht.
  • Einlass wird oben ans AGB verbaut, dazu ist der AGB mit einem Multiport ausgestattet.
  • Reinigen des Loops damit keine gelbe Farbe der alten Kühlfüssigkeit zurück bleibt.
  • Und einiges mehr, was ich jetzt ggf. nicht im Kopf habe. :D


Nachtrag vom 28.02.2020

Mein neuer Umbau ist vollendet.
Näheres dazu im Beitrag: [Tagebuch] IICARUS - Ultimate Water-Cooling Gaming PC | Hardtube Modding


 
Zuletzt bearbeitet:

Caduzzz

BIOS-Overclocker(in)
AW: IICARUS - PC-Hardware Technik

Was hast du denn vor? Schön genaue Pläne? :)

(alten Avatar fand ich cooler)

Grüße :)
 
TE
IICARUS

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
AW: IICARUS - PC-Hardware & custom Wakü

Bin schon seit Wochen dran das ganze mal mit Hardtubing zu planen und sobald ich Finanziell flüssig bin möchte ich mein System mit Acryl Rohre umbauen. Denn mein System läuft soweit so gut und ich habe demnächst nicht vor was dran zu ändern. Schläuche waren halt für mache Tests und Umbauten gut da Schlauch flexibler ist als festes Rohr.

Aber feste Rohre sehen auch besser aus.
Ich werde aber nicht mehr auf farbige Kühlflüssigkeit setzen sondern die Rohre mittels RGB beleuchten und so meine gewünschte Farbe rein bringen. Hat auch den Vorteil das man sich nicht alles mit dieser Farbe versifft.

AGB werde ich wahrscheinlich ein Watercool HEATKILLER neu verbauen, da es aus Glas(Borosilikat) ist und in den Streben auch RGB mit eingebaut werden kann.

(alten Avatar fand ich cooler)
Dein Wunsch ist mir befehl... :D
Das neue hat mir auch nicht so gut gefallen, fand ich aber lustig. :P
 
Zuletzt bearbeitet:

Patrick_87

Freizeitschrauber(in)
AW: IICARUS - PC-Hardware Technik

Ahoi Gero :)
Ich überlege auch schon länger wegen hardtubes.. Aber das ganze biegen und neue fittings kaufen müssen hat mich noch davon abgehalten , mal sehen was die Zukunft bringt..

Wo du gerade farbige Kühlflüssigkeit ansprichst , Ich habe ja mein DP Ultra mit dest. Wasser verdünnt und immer transparent gelassen.
Vor kurzem habe ich aber mal einen Schuss DP rot und nen kleinen Spritzer DP blau dazu gegeben , nur ein wenig und dadurch ein schönes leichtes lila erhalten.
Dadurch das es aber nur verdünnt ist, hat bis jetzt nichts davon abgefärbt.
Also den Kreislauf zu ca 95% befüllt , Dann nur etwas rot dazu und ein klein wenig blau.
Gefällt mir bis jetzt echt gut , mal was anders :)

Hast übrigens nen kleinen Schreibfehler in deinem ersten Post:
Das ganze wird beim wird das ganze mit einem Mora zusätzlich mit gekühlt

Und nein das ist kein Klugscheißen , wollt nur nett drauf aufmerksam machen :)

Was mich nun schon seit Tagen reizt , sind diese Neon rgb stribes. Also die eine milchige Abdeckung haben und dadurch einfach komplett anders wirken vom Licht her.
Muss ich unbedingt mal gucken ob es da was gibt, was ich direkt an den commander stöpseln kann . Normale Stribes in eine Schiene dafür zu stecken geht zwar auch, aber welche die bereits sowas verbaut haben sind noch mal schöner und nehmen weniger Platz weg als mit Schiene.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
IICARUS

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
AW: IICARUS - PC-Hardware & custom Wakü

Ahoi Gero :)
Ich überlege auch schon länger wegen hardtubes.. Aber das ganze biegen und neue fittings kaufen müssen hat mich noch davon abgehalten , mal sehen was die Zukunft bringt..
Das ist auch ein Grund was mich noch etwas abhält. Daher muss ich dazu auch finanziell dazu bereit sein, da mich das ganze wenn ich es gut und richtig machen will wieder was kostet. Mein System läuft so bereits sehr gut und es hätte daher am Ende nur ein optischen Grund was nicht gerade billig werden wird. Wobei das Werkzeug auch ein Teil dabei mit ausmacht.

Wo du gerade farbige Kühlflüssigkeit ansprichst , Ich habe ja mein DP Ultra mit dest. Wasser verdünnt und immer transparent gelassen.
Habe ich letztens auch gemacht und alles abgelassen was möglich war. Dabei ist mein 420mm Radiator aus der Front voll geblieben und in machen Blöcken war auch noch ein kleiner Rest drin. Mein Mora hatte ich dazu auch komplett abgelassen. Im Nachhinein habe ich dann alles mit destilliertes Wasser aufgefüllt und daher ist noch ein Rest von dem DP-Ultra in Gelb noch mit enthalten.
IMG_20191116_144312.jpg

Mein Durchfluss hat sich dadurch von 75 auf 85 l/h verbessert.
Vom cuplex kryos HF zu meinem Monoblock hatte sich bereits mein Durchfluss von 65 auf 75 l/h verbessert gehabt.

Vor kurzem habe ich aber mal einen Schuss DP rot und nen kleinen Spritzer DP blau dazu gegeben , nur ein wenig und dadurch ein schönes leichtes lila erhalten.
Da bin ich etwas vorsichtig, da mir nicht die Inhaltsstoffe der jeweiligen Farbe bekannt ist und es miteinander reagieren könnten.

Dadurch das es aber nur verdünnt ist, hat bis jetzt nichts davon abgefärbt.
Gut mit dem DP-Ultra geht es noch, zumindest hat sich bei mir mit der gelben Farbe auch nichts eingefärbt. Mein alter Kühler der fast zwei Jahre verbaut war und ich nach dem Aufrüsten ausgebaute habe ich auch gut gereinigt bekommen.
20181207_160051.jpg 20181221_153209.jpg

Zwischen dem Plexiglas hatte sich da ein Fleck gebildet gehabt.
Das zweite Bild ist nach dem reinigen.

Hast übrigens nen kleinen Schreibfehler in deinem ersten Post:
Danke für den Hinweis, habe ich behoben. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Patrick_87

Freizeitschrauber(in)
AW: IICARUS - PC-Hardware Technik

Meinst du echt Farben von ein und dem selben Hersteller können reagieren ?
Ich mein es ist ja das transparente DP von Aquacomputer , blau und rot ebenfalls von aquacomputer. Und verdünnt eben mit dest. Wasser.
Mischen von verschiedenen Herstellern würde ich ja noch unterschreiben , aber wenn es alles von einem ist?

Naja , bei mir ist jedenfalls alles gut gegangen, läuft ja bereits seit einem Monat so.
 
TE
IICARUS

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
AW: IICARUS - PC-Hardware & custom Wakü

Das DP-Ultra wird immer das selbe sein, aber Aquacomputer kauft die Farben ja auch dazu ein und uns ist ja nicht bekannt was in der Farbe immer mit enthalten ist. Das ganze kann sich auch auf lange Sicht erst zeigen.

Will jetzt aber nichts gesagt haben, denn mehr als Testen kann man da nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
IICARUS

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
AW: IICARUS - PC-Hardware & custom Wakü

Habe mir mal ein Warenkorb zusammengestellt was ich gerne haben würde.
Aber 413 Euro sind schon heftig.

Gut das Hardtubing würde jetzt nicht so viel kosten sondern was noch Geiles mit dabei wäre... :devil: :D

Ashampoo_Snap_2019.11.25_08h44m31s_002_Chrome Legacy Window.png

Meine Wünschliste: Warenkorb | Aquatuning Germany

Wobei ich wahrscheinlich ein Übergang schaffen würde, denn meine Pumpe möchte ich nicht direkt an Hardtubing anschließen. Die ist auch unter der Decke nicht sichtbar verbaut und da ich dort ein Filter und meine Durchflusssensor verbaut habe könnte ich ab diese Komponente noch kurzen Schlauch zur Pumpe verwenden. Schlauch hätte ich auch noch da das müsste ich jetzt auch nichte extra bestellen. Dadurch lasse ich die Pumpe noch entkoppelt da sich sonst die Vibration auf das Rohr übertragen kann. Zum Mora lasse ich ja auch die Schläuche die bereits vorhanden sind bestehen.

NACHTRAG: Hier geht es zum Beitrag mit der entgütigen Bestellung die ich getätigt habe.
IICARUS - PC-Hardware Technik
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
IICARUS

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
AW: IICARUS - PC-Hardware & custom Wakü

13/10 ist so eine ungewöhnliche Größe, nimm doch 16/12. Warum du gewinkelte Anschlüsse statt Winkeladaper nimmst verstehe ich auch nicht.

Die 13/10 sind momentan im Angebot und ich möchte nicht mehr auf 16mm kommen.
Die Winkel Anschlüsse habe ich weg gelassen da ich selbst noch einige Winkeladapter habe die ich dazu verwenden kann.

Habe vorhin alles nochmals überflogen und das bestellt was ich auch wirklich haben muss und ich werde auch mein AGB behalten da er aus Acryl besteht und so auch gut aussieht. Im Grunde bin ich ja zufrieden und möchte ja nur HT haben.
Daher sieht meine Bestellung nun so aus und ich habe auch bereits vorhin bestellt.

Ashampoo_Snap_2019.11.25_09h22m55s_003_.png

Den Heißluftföhn habe ich weg gelassen, da ich irgendwo im Keller auch noch einen herumfliegen habe.
Eine Metallsäge habe ich auch noch da.

EDIT:

Die Rohre habe ich auch in unterschiedliche Länge genommen und so muss ich ggf. weniger kürzen und habe auch die Kurzen um zuvor etwas üben zu können. Habe auch kurze Strecken mit dabei und dann kann ich die kurzen gut verwenden. Die Rohre waren alle im Angebot und haben nur ein paar Euros gekostet.

Sind insgesamt 6,40 m Hardtubing, müsste auch zum Üben glaube ich ausreichen. :D
Von 3 Meter Schlauch hätte ich damals auch was übrig. Aber da musste ich nicht groß dazu üben.

EDIT:

In der Bestellung habe ich Flüssigmetall WLP mit dabei.

Hatte ich zwar schon letzte Woche auf Amazon bestellt aber da es dort mit der Bestellung Probleme gab und daher die Bestellung storniert hatte habe ich wieder mit dieser neuen Bestellung mit dazu getan. Mir ist im Bereich der Grafikkarte egal was für eine Flüssigmetall WLP drauf kommt, daher habe ich diesmal eine von ALC genommen.

Werde mir aber wahrscheinlich auch die Mühe machen und zuvor das Flüssigmetall verwenden und dann mit Schlauch wieder testen, da ich Schlauch falls was sein sollte schnell wieder ausgebaut bekomme. Aber selbst mit Hardtubing müsste ich die Grafikkarte gut ausgebaut bekommen. Deshalb bin ich mir noch nicht so sicher, möglich dass ich auch alles in einem Durchgang mit mache.

Um die Bauteile darum herum isolieren zu können habe ich Kaptonband hier.
IMG_20191122_095706.jpg

Freue mich schon drauf und irgendwie habe ich auch wieder richtig Lust an meinem System was umbauen zu können. :banane:
Meine Frau wird mich erschlagen... :slap: :D
 
Zuletzt bearbeitet:

CryseTech

PC-Selbstbauer(in)
AW: IICARUS - PC-Hardware Technik

Das hört sich richtig spannend an!
Wasserkühlung mit Hardtubes ist schon was feines.

Aber warum hast du nicht geschaut ob du jemanden in der nähe findest der selbst mit Wasserkühlung arbeitet, dann hättest du dir eventuell den ganzen Neukauf der Werkzeuge sparen können?
Ist doch etwas schade wenn man sich das ganze kauft und vielleicht alle paar Jahre mal nutzt wenn man irgendwas umbauen will :bier:
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: IICARUS - PC-Hardware Technik

Hallo Gero!

Guter Beitrag und schönes System.
Nur kann man deine Bilder im Startpost nicht vergrößern.;)
 
TE
IICARUS

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
AW: IICARUS - PC-Hardware & custom Wakü

An Werkzeug ist am Ende noch nicht mal so viel dabei. Im Grunde ist nur eine Entgrater und nur was zum Biegen mit dabei. Wobei so eine Biegehilfe nur optional war und ich diese nicht unbedingt haben musste. Habe das ganze aufs Minimum reduziert da ich ein Föhn selbst habe und auch was zum zusägen.

Einen Föhn hatte ich anfangs mit dabei weil ich meines schon Jahre nicht mehr gesehen habe und es irgendwo im Keller herum fliegen muss. Der halbe Keller muss dazu ausgeräumt werden und dazu bin ich selbst aus bestimmten Gründen nicht in der Lage und muss jemanden dazu bitten. Aber zur Not könnte ich den Haar Föhn meiner Frau dazu nehmen...

EDIT: Bilder können jetzt im Startpost vergrößert werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: IICARUS - PC-Hardware Technik

Top! Jetzt sieht man deutlich mehr.:daumen:
Ja ein sehr edles System. Wenn man sich mit WaKüs auskennt usw ist das eine tolle Sache.
Aber ich wäre bei mir ein kleiner Schisser.:D
 
TE
IICARUS

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
AW: IICARUS - PC-Hardware & custom Wakü

Ist alles so hab so wild.

Im Betrieb kann da normalerweise nicht viel passieren, die meisten Unfälle passieren bei Umbauarbeiten und da wird normalerweise alles so befüllt das keine Spannung auf der Hardware anliegt und sollte dennoch mal was nass werden ist es nicht schlimm wegen der Spannung was nicht drauf war. Das ganze kann dann problemlos getrocknet werden und mit solchen Umbauten legt man auch genug Küchenrollenpapier aus und geht somit auch etwas auf Nummer sicher.

Hardtubing ist für mich jetzt auch neu, habe ich bisher noch nie gemacht und das Größte Problem daran ist so genau wie möglich arbeiten zu müssen. Vor allem wenn ein Rohr mehrfach gebogen werden muss. Möchte ja alle ohne Winkelanschlüsse machen, denn solche Winkelanschlüsse kosten zum einem sehr viel Geld und sehen meiner Meinung nach auch nicht so gut aus.
 
Zuletzt bearbeitet:

Patrick_87

Freizeitschrauber(in)
AW: IICARUS - PC-Hardware Technik

Uii.. Gestern lese ich noch was von "warten bis ich flüssig bin" und heute schon bestellt :)
Hehe , Bin gespannt.
 
TE
IICARUS

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
AW: IICARUS - PC-Hardware & custom Wakü

Mich krippelt es schon jeden Tag in den Finger auf Absenden zu klicken. :D
Bin auch schon seit Wochen dran immer wieder alles mir anzusehen und habe es immer wieder auf Zeit gelegt.

Heute sind die Hardtubing auch im Angebot gewesen und kosteten sozusagen fast nichts.
Daher habe ich nicht mehr länger warten wollen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Schwarzseher

Volt-Modder(in)
AW: IICARUS - PC-Hardware Technik

Geld ist zum ausgeben da ;)
Auf dem Sparbuch bekommste da sowieso nix mehr und am ende zahlste noch drauf für das was man zuviel hat :D
 
TE
IICARUS

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
AW: IICARUS - PC-Hardware & custom Wakü

Ist ein Hobby und andere haben auch ihre Hobbys wo ich vielleicht auch kein Geld dazu ausgeben würde. :)

Das ganze in so einem Fall hat ja nichts mehr mit Funktionalität was zu tun, denn da würde auch ein Luftkühler vollkommen ausreichen. Es geht hier um die Leidenschaft das ganze optisch weiter umbauen zu können und sich dann über was freuen was man sich selbst geschaffen hat. Wer dieses Hobby hat der wird auch nie richtig fertig werden und immer was finden was noch besser gemacht werden kann, denn selbst mit Schlauch hat ja schon alles sehr gut ausgesehen und funktioniert.

Mein Monoblock kam auch eher aus optischen Gründen drauf, hatte ja ein normalen Wasserkühler fast zwei Jahre bereits drauf. Meine Wasserkühlung ist auch nicht an einem Tag entstanden, daran arbeite ich jetzt fast 3 Jahre immer wieder etwas dran. Wusste auch die letzen Tage das mich dieser Umbau mindestens 100 Euro kosten würde und daher habe ich bisher immer wieder etwas gezögert.
 
Zuletzt bearbeitet:

Schwarzseher

Volt-Modder(in)
AW: IICARUS - PC-Hardware Technik

Ja wie bei der Modell Eisenbahn,jedem das seine ;)
Vieles ist einfach nice to have auch wenn man es nicht unbedingt braucht oder man für bestimmte Dinge halt eine Leidenschaft hat.
 
TE
IICARUS

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
AW: IICARUS - PC-Hardware & custom Wakü

Zumindest war ich heute so vernünftig und habe wirklich nur das genommen was ich auch haben muss und es nicht wie mit dem ersten Warenkorb übertrieben. :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Patrick_87

Freizeitschrauber(in)
AW: IICARUS - PC-Hardware Technik

Ich hätte aber lieber die 16/12er genommen. 13/10er Schlauch hatte ich damals verbaut und dann zu 16/12er Schlauch gewechselt. Macht optisch einen großen Unterschied finde ich.
 
TE
IICARUS

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
AW: IICARUS - PC-Hardware & custom Wakü

Habe die 16mm satt, da ich 16mm Schlauch bereits verbaut habe. :D
Daher sollte das ganze jetzt etwas feiner ausfallen. Ursprünglich wollte ich sogar auf nur 12/10mm gehen.

Außerdem haben mich die Hardtubing nur ca. 1-2 Euro das Paket gekostet und konnte so einiges einsparen.
Denn mit Hardtubing und besonders auch weil ich hierzu Acryl dazu genommen habe musste ich einiges mehr bestellen da ich einiges bestimmt mehrmals versuchen und etwas damit üben muss.

Genommen habe ich ja...
  • 5x Alphacool HardTube 13/10mm Plexi (PMMA) Klar 20cm | Stückpreis: 1,49 € | Gesamt: 7,45 €
  • 5x Alphacool HardTube 13/10mm Plexi (PMMA) Klar 40cm | Stückpreis: 1,89 € | Gesamt: 9,45 €
  • 6x Alphacool HardTube 13/10mm Plexi (PMMA) Klar 60cm | Stückpreis: 2,49 € | Gesamt: 14,94 €
Gesamt: 6,4 Meter an Acryl Rohre für 31,84 Euro.
Benötigen tue ich wahrscheinlich noch nicht mal 3 Meter davon.
 
Zuletzt bearbeitet:

S754

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: IICARUS - PC-Hardware Technik

Kannst du mir bitte paar Fragen zur Grafikkarte beantworten? Möchte die selbe Karte kaufen.
- lässt sich RGB abschalten? Falls ja, wie? Nur über die Software?
- ist da ein separates RGB 4 Pin Kabel oder geht die Ansteuerung über PCIe?
- falls separates Kabel: lässt sich das abstecken oder ist das fix dran?

Hab eine Allergie gegen RGB. :fresse:
 

Patrick_87

Freizeitschrauber(in)
AW: IICARUS - PC-Hardware Technik

Habe die 16mm satt, da ich 16mm Schlauch bereits verbaut habe. :D
Daher sollte das ganze jetzt etwas feiner ausfallen. Ursprünglich wollte ich sogar auf nur 12/10mm gehen.

Außerdem haben mich die Hardtubing nur ca. 1-2 Euro das Paket gekostet und konnte so einiges einsparen.
Denn mit Hardtubing und besonders auch weil ich hierzu Acryl dazu genommen habe musste ich einiges mehr bestellen da ich einiges bestimmt mehrmals versuchen und etwas damit üben muss.

Genommen habe ich ja...
  • 5x Alphacool HardTube 13/10mm Plexi (PMMA) Klar 20cm | Stückpreis: 1,49 € | Gesamt: 7,45 €
  • 5x Alphacool HardTube 13/10mm Plexi (PMMA) Klar 40cm | Stückpreis: 1,89 € | Gesamt: 9,45 €
  • 6x Alphacool HardTube 13/10mm Plexi (PMMA) Klar 60cm | Stückpreis: 2,49 € | Gesamt: 14,94 €
Gesamt: 6,4 Meter an Acryl Rohre für 31,84 Euro.
Benötigen tue ich wahrscheinlich noch nicht mal 3 Meter davon.

Hättest du mal geschaut wo viking bestellt hat. Der hatte da doch so einen Händler der sehr günstig Acryl Tubes verkauft hat. Pro Meter 3 Euro 16/12er ? Irgendwas um die 3 oder 4 Euro und die sollen echt hochwertig gewesen sein.
 
TE
IICARUS

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
AW: IICARUS - PC-Hardware & custom Wakü

Habe mir einiges die letzten Wochen und Tage angeschaut und ich bestelle auch nicht gerne über mehrere Shops da dann überall Versandkosten dazu kommen und den Preisvorteil wieder zunichte machen. Habe aber mal geschaut, 65cm hätten dort auch 2,96 Euro gekostet. Also ein klein wenig mehr als ich bezahlt habe und die Versandkosten kommen dann ja auch noch dazu.

Ist auch egal, meine Bestellung hat auch momentan den Status "Wird gepackt", daher werde ich bald alles da haben.
Zudem habe ich lieber von selben Hersteller bestellen wollen da ich schon mal gelesen habe das die Anschlüsse nicht immer gut passen und da hatte ich keine Lust darauf später was hin und her bestellen oder zurück senden zu müssen.

Aber lassen wir es, sicherlich könnte man hier und da immer was anders machen. :)

Kannst du mir bitte paar Fragen zur Grafikkarte beantworten? Möchte die selbe Karte kaufen.
- lässt sich RGB abschalten? Falls ja, wie? Nur über die Software?
- ist da ein separates RGB 4 Pin Kabel oder geht die Ansteuerung über PCIe?
- falls separates Kabel: lässt sich das abstecken oder ist das fix dran?

Hab eine Allergie gegen RGB. :fresse:
Läuft über PCIE, da sind keine Kabel die abgehen.

Entweder über die Software was aber dann ergibt das beim Rechner start die LEDs immer mit leuchten da die Software erst ab Windows mit gestartet wird oder du musst die Grafikkarte zerlegen und intern den Stecker abziehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

S754

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: IICARUS - PC-Hardware Technik

Danke für die Rückmeldung.
Dann muss ich mir wohl was einfallen lassen oder zu einer anderen Grafikkarte greifen. Zerlegen möchte ich nicht, das ist ja der Grund warum ich eine Karte mit vorinstallierten Block möchte^^
 
TE
IICARUS

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
AW: IICARUS - PC-Hardware & custom Wakü

Mit anderen Grafikkarten und vormontiertem Kühler wird es auch RGB vorhanden sein. Und sobald die Grafikkarten einen Kühler vom Hersteller verbaut haben gibt es keine Kabeln die du einfach abziehen kannst. In diesem Fall musst du dann schon Kühler und Grafikkarte getrennt kaufen und selbst umbauen.

Nachtrag: Wobei die Software wird mit dem Rechner start nicht gestartet, aber die Einstellungen daraus werden erst mit Windows aufgerufen und im Bios laufen die LEDs mit den Default was die Grafikkarte dazu ausführt. Im Bios lässt sich dies bei mir zumindest mit meinem Asus Board nicht deaktivieren und die Aura erkennt die Grafikkarte nicht an so das hierzu die MSI MysticLight Software genutzt werden muss.

@Patrick_87
Mir gibt eher eine Bewertung zu mein Rohr etwas zu denken, denn ein Kunde auf Alternate meinte dazu das sich dieser Hardtube sich schlecht biegen lässt. Er hätte dann zu EK gewechselt. Aber ich finde sonst nirgendwo Bewertungen so das ich dieses jetzt nicht als Resonanz nehme, da es auch ein Anwendungsfehler sein kann wenn nicht richtig aufgewärmt wurde. Besonders Acryl muss höher aufgewärmt werden und dann machen manche auch den Fehler zu früh zu biegen. Habe ja die kurzen 20cm Stücke da wo ich auch ein Rohr zum test biegen kann. Kann ja dann immer noch alles zurück senden sollte sich doch heraus stellen das die Qualität nicht gut ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Caduzzz

BIOS-Overclocker(in)
AW: IICARUS - PC-Hardware & custom Wakü

Ich hab' keine Ahnung von Waküs, mein Interesse hielt sich bisher auch in Grenzen, trotzdem bin ich gespannt drauf was du baust :daumen:

(Abo is eh schon eingerichtet)
 
TE
IICARUS

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
AW: IICARUS - PC-Hardware & custom Wakü

Im Prinzip habe ich ja schon alles bereits verbaut und mein Loop steht so im Grunde schon. Ich muss praktisch schaffen Schlauch durch Rohr zu ersetzen. Davor habe ich aber etwas bammel, da ich es noch nie mit Hardtubing gemacht habe. Bin aber Handwerklich gut begabt und so bin ich im Grunde auch guter Dinge.

Habe auch gesehen dass es mit PETG leichter geht, da dieses Material nicht so stark aufgewärmt werden muss und auch etwas flexibler ist als Acryl. Aber Acryl sieht besser aus und soll auch nicht trüb werden, daher habe ich auch Acryl statt PETG genommen.

Bei mir bin ich an einem Punkt angelangt wo ich meine Schläuche langsam austauschen müsste da sie nun langsam auch trüb werden, daher eine gute Gelegenheit direkt auf HT umzusteigen. Zudem habe ich auch Schläuche verbaut die 3 Jahre alt sind. Wobei es jetzt noch nicht dringlich war und es auch etwas damit zu tun hat das ich es nun auch langsam haben möchte. :D

EDIT:

Das habe ich mal noch nachbestellt.
Zwar habe ich eine Sticksäge mit Metallblatt, aber ich befürchte das sich die Rohren damit nicht gerade und sauber schneiden lassen. Daher habe ich mal ein Rohrschneider bestellt, da in einem Video das Ganze auch mal so gezeigt wurde.
Hazet 2181N-1 Klein-Rohrabschneider: Amazon.de: Baumarkt

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Habe auch gesehen das auf Alternate dieses Set ein Rohrschneider mit dabei hat.
Thermaltake Pacific Hard Tube Bending Kit, Modding fuer ID 12mm x OD 16mm Hard Tube

Den selben was ich über Amazon bestellt habe hätte Alternate auch, nur ist dort eine Lieferzeit von mindestens 8 Tage vorhanden.

EDIT:

Habe mir jetzt über Alternate doch noch ein Heißluftgebläse bestellt.

Denn ich habe meinen irgendwo im Keller liegen was Rappel voll ist und der halbe Keller dazu ausgeräumt werden müsste. Dazu ist der schon über 20 Jahre alt und wenn der dann nicht laufen sollte habe ich jemanden dazu unnötig bemühen lassen. Denn ich bin aus bestimmten Gründen meiner Körperlichen Einschränkungen nicht dazu in der Lage. Der Heißluftgebläse hat inkl. Versandkosten 20,98 Euro gekostet. Dasselbe kostet er auf Aquatuning auch ohne Versandkosten. Daher ging es vom Preis her inkl. der Versandkosten und Alternate ist schneller als Aquatuning was das versenden angeht.

Hätte zwar noch ein starken Haar Föhn da gehabt womit ich auch schon Sachen getrocknet habe und der sehr heiß werden kann und mit Sicherheit auch ausgereicht hätte, aber ich bekomme ihn schlecht aufgestellt. Zudem hätte mich meine Frau erschlagen wenn ich ihren Föhn dazu benutze... :D

So jetzt ist warten angesagt... :heul:
Das ist eine Tugend die ich nicht besitze... :P

Gut habe aber jetzt Zeit mir das ganze Bildlich vorzustellen und zu planen wie ich alles in etwa machen möchte. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
IICARUS

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
AW: IICARUS - PC-Hardware & custom Wakü

Habe mir ja jetzt gedanken bezüglich dem zuschneiden gemacht und der Rohrschneider was ich dazu bestellt hatte soll nicht so gut sein. Es wurde mir in einem anderem Thema auch ein Dremel mit Diamanttrennscheibe empfohlen was ich so auch gut gebrauchen könnte. Aber das kostet wieder etwas und daher habe ich noch nach weiteren Lösungen gesucht.

Dabei bin ich in einem Forum auf diesen Beitrag gestoßen:
Also mit dem Dremel hab ich es auch schonmal probiert und mir ist es hinten gerade wieder zugeschmolzen ;)
Bin dann in den Baumarkt gefahren und habe für meine Stichsäge ein Plexiglassägeblatt gekauft und habe dann mit
meiner Stichsäge und einem Wasserstrahl das ganze gesägt. Ging ganz gut und die Kanten sahen auch sehr sauber
aus.

Grüße ledsi
Quelle: Plexiglas mit Dremelkreissaege schneiden? - Talk Talk Talk - LEDSTYLES.DE

Daher habe ich mir mal diese Sägeblätter dazu bestellt: Bosch Professional Stichsaegeblatt T 102 H Clean fuer PVC, 5-er Pack, 2608667446: Amazon.de: Baumarkt

Eine Stichsäge habe ich ja und das wäre jetzt in meinem Fall die kostengünstigere Lösung dazu.

Habe mir aber sicherheitshalber auch diese Sägeblätter bestellt:
Bosch Professional Stichsaegeblaetter Acryl T101A 3 Stueck: Amazon.de: Baumarkt

Hatte auch an so eine Säge gedacht gehabt: Präzisionsgehrungssäge

Habe es nicht eilig, werde es zunächst dann mit der Stichsäge vortesten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sinusspass

BIOS-Overclocker(in)
AW: IICARUS - PC-Hardware & custom Wakü

Der ledsi hat vermutlich versucht, damit Platten zu schneiden, das mehr oder weniger geschmolzene Material ist ihm nachher sicher wieder in den Spalt gelaufen, schön zugeschweißt.
Wenn man Rohre mit dem Dremel schneidet, kann das nicht passieren, das Blatt ist ja im Weg, das geschmolzene Zeug kann man danach mühelos mit der Hand oder dem Entgrater entfernen, nachdem es wieder abgekühlt ist. Dazu sollte man etwa 30s-1min warten, halb geschmolzenes Acryl am Finger ist nicht angenehm.

Was ich bei der Stichsäge problematisch sehe, wenn man ein Blatt mit groben Zähnen verwendet, kann man sich möglicherweise Splitter aus dem Rohr reißen, man muss daher möglichst feine Sägeblätter verwenden.
Zudem wird auch die Stichsäge sicher gut Hitze erzeugen, also entweder sehr niedrige Geschwindigkeit oder dauernd mit Wasser kühlen.
 
TE
IICARUS

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
AW: IICARUS - PC-Hardware & custom Wakü

Sehe auch bei der Stichsäge das Problem durch die Geschwindigkeit und das hier das Material schmelzen wird. Werde es zunächst mal so versuchen, denn ein Dremel mit dem Blatt dazu würde jetzt auch wieder einiges kosten. Mal sehen wie es damit klappt. Wenns nicht geht kann ich immer noch ein Dremel kaufen.

Wobei es vielleicht auch mit der Gehrungssäge gehen könnte, da von Hand langsam gesägt werden kann. Aber das Teil ist so groß und protzig und für einmal verwenden möchte ich es nicht kaufen.
 

Sinusspass

BIOS-Overclocker(in)
AW: IICARUS - PC-Hardware & custom Wakü

Wenn man von Hand sägt, sollte man jede halbwegs feine Säge benutzen können, theoretisch sollte man auch das Brotmesser (wenn es Zähne hat) nehmen können.
 

Viking30k

BIOS-Overclocker(in)
AW: IICARUS - PC-Hardware & custom Wakü

Ich habe so eine Gehrungssäge die ist top.

Hm Acryl wird mit einem Föhn nicht warm genug oder?

Ich habe extra eine teurere Heißluftpistole gekauft mit kann ich Temperatur und luftmenge steuern. Am besten funktioniert es mit 350°

Habe mir auch schon fast die Finger verbrannt war zu faul Handschuhe anzuziehen xd

Die würde ich hier noch empfehlen wenn man empfindlich gegen Hitze ist
 
TE
IICARUS

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
AW: IICARUS - PC-Hardware & custom Wakü

Habe mir jetzt doch die Gehrungssäge bestellt, denn wenn es nicht mit den Sägeblätter der Stichsäge geht werde ich mich nur herum ärgern und nichts gescheites erreichen.

Danke für die Rückmeldung. :)

Habe mir diesen Heißluftföhn bestellt.
Alphacool HardTube Heat Gun Pro, Heissluftgeblaese blau'/'schwarz, 2.000 Watt

Naja... ich denke gegen Hitze kann man nur Handschuhe verwenden.

EDIT: Die Sägeblätter konnte ich noch stornieren.

Hm Acryl wird mit einem Föhn nicht warm genug oder?
Habe es ja selbst noch nie gemacht, aber mir ist bekannt das es mit Acryl länger dauert und es auch nicht zu heiß werden darf, sonst kann es auch Blasen bilden. Biegt man zu früh kann es eine Kante geben. Man muss dazu den richtigen Punkt in etwa abschätzen können.

Mal sehen wie es bei mir klappen wird, da ich alles biegen möchte und keine Adapter verwenden werde.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sinusspass

BIOS-Overclocker(in)
AW: IICARUS - PC-Hardware & custom Wakü

Wieso Handschuhe?
Beim Biegen greift man ja nicht mitten in das erwärmte Material, beim Sägen lässt man sich Zeit. Das wird sowieso nur sehr lokal warm, wenn man sägt, wenn man nicht mitten in das erhitzte Material greift, passiert auch nichts.
 
TE
IICARUS

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
AW: IICARUS - PC-Hardware & Custom-Wakü

Bei meiner Stichsäge kann ich die Geschwindigkeit nicht regulieren. Außerdem stehe ich alleine da ohne das ich jemand habe der mir zur Hand geht. Da werde ich wahrscheinlich mit der Gehrungssäge besser zurecht kommen.
 
Oben Unten