Tagebuch für einen neuen 24/7 Falter mit Ziel 1mio PPD pro Tag

knightmare80

Freizeitschrauber(in)
Tagebuch für einen neuen 24/7 Falter mit Ziel 1mio PPD pro Tag

Ein Hallo an alle aktiven Falter und für welche die selber etwas gutes tun möchten, aber bisher
den richtigen Weg nicht gefunden haben.

Aufgrund der Aktion : http://extreme.pcgameshardware.de/f...gen-den-krebs-ankuendigung-der-faltwoche.html habe ich mich entschieden mehr als nur manchmal zu Falten.

Nur wie macht man das und wie geht das kostengünstig umzusetzen.

Ziel sind 1 mio PDD pro Tag. Ein Dank an Brooker für das Super Telefonat.

Das dies ein Tagebuch darstellt werde ich es immer mit einem Update versehen, sobald es neues gibt.

k-20160213_181432.jpg
Kurz zu mir, ich bin 36 und seit gefühlten Ewigkeiten hier bei PCGH unterwegs. Seit 2008 aber aktiv.
Mein PC ist mein Hobby und daher werden Neuigkeiten zu neuen Produkten immer aufgesaugt und dann wird darauf gespart.
Derzeit nutze ich einen i7-5820k@4,3Ghz mit 3x 290X im Crossfire X auf einen MSI SLI Plus mit 32Gb DDR4-3000 Ram.
Eine 512GB Samsung 950Pro im M.2 Format und 2x 256GB 930Pro als Zwischenspeicher für meine 8 TB Festplatten reichen für jede Sammlung und jedes Spiel. Und mein 4k Monitor macht immer viel Spaß nun denn...​

Als erstes habe ich mir Gedanken gemacht wie ich ohne viel Aufwand 1mio PDD 24/7 erreichen kann.
:lol:geht natürlich nicht so einfach...

Für Grafikkarten wie eine GTX980ti oder eine Titan habe ich kein Budget. dachte ich... dank der vielen Ideen werden wir sehen was am Ende raus kommt.

Zum Glück habe ich allerhand Hardware zum verkaufen und weiter benutzen:

k-20160213_181805.jpg k-20160213_181834.jpg

Nach einer kurzen Gründungsphase was ich denn nun möchte und kann, möchte ich gerne in 2 Schritten vorgehen.
Das braucht zwar mehr Zeit, aber bringt am Ende mehr PDD

Derzeitige Hardware die vorhanden ist und teilweise verkauft wird. Ich habe alles was verkauft wird fett geschrieben.

Intel G1610 CPU, Mainboard Biostar H61B, AMD CPU Athlon X4, Mainboard gigabyte ga-890gpa-ud3h, Samsung EVO 840 120Gb, 8GB DDR3-2000, verschiedene 1Gb und 2GB DDR2 Riegel, 4Gb DDR3 1600Mhz, CPU Kühler von Scyte, 2 Stück HD 7970 von XFX die auch hier im Forum zum verkauf stehen sowie 1 Stck R9 280X von Club3D, 1Stck 256Gb Samsung SSD aus 2008 und ein 950Watt NT Silencer MK2 von Power und Cooling sowie ein großer Radiator.Aus diesem Verkäufen erhoffe ich mir einen Gewinn zwischen 400-500€

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
letztes Update 20.02.2016

Verkäufe/Einnahmen: Intel CPU 19€, Samsung 256Gb 48€, Club3D 280X 145€, EVGA Classified 1366 Mainboard 34€, iPad Mini 150€, 2Stck XFX 7970€ 270€, Kleinteile 35€,
Gesamt: 701€

Käufe/Ausgaben: Rebel9 Gehäuse 33€, Asus Maximus Extreme Z 105€, GTX 980 400€, i7 2600k 145€
Gesamt: 683€
_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Für meinen neuen Folding PC habe ich jetzt den 8GB DDR3-2000 (4Module á 2GB Corsair Dominator) Arbeitsspeicher, das 950Watt Netzteil, die 120GB SSD und viele Ideen.

1mio PDD...

Nach gründlicher Recherche steht fest das ich zuerst mit einer GTX980 anfange und später eine GTX980Ti nachrüste (Dafür verkaufe ich 2Stck 290X mit Wasserkühler ) sowie eine 290X von meinen Wassergekühlen Grafikkarten dazustecken werde.
>>> also brauche ich ein Mainboard was 3 Grafikkarten mit minimum PCIex 2.0 8x ansteuern kann.

Als Betriebssystem möchte ich Windows 64 bit Professionell verwenden,damit Teamviewer drauf läuft zur Fernwartung.

Das Mainboard habe ich von einer Stunde gekauft: Für 100€ ein Asus Maximus Extreme Z. Das kann dank PLX Switch 3 GPU´s ansteuern


Asus Maximus Z.jpg

Gehäuse wird ein Sharkoon Rebel 9 MidiTower... Platz ohne Ende und war günstig

So, das soll es erstmal von mir gewesen sein. Update kommt morgen.
 

Anhänge

  • k-20160213_181432.jpg
    k-20160213_181432.jpg
    66,9 KB · Aufrufe: 178
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
knightmare80

knightmare80

Freizeitschrauber(in)
AW: Tagebuch für einen neuen 24/7 Falter mit Ziel 1mio PDD pro Tag

Hardware UPDATES:

UPDATE 14.02.2016

Da ich mein Projekt vorgestellt habe, geht es jetzt darum, welche Hardware wir verbauen.
Ich finde ein "wir" passt besser als ein "ich". Finde so ein Projekt wird von jedem einzelnen ein wenig bestimmt. Ich lese mir jeden Post mehrmals durch und versuche Ihn in das Projekt einfließen zu lassen.
Da Mainboard sowie Ram und Gehäuse feststehen ist es an der Zeit über die GPU und CPU zu sprechen.
Ich wollte ja eine GTX970 verbauen und später die 2 Stck R9 290X. Da jeder ein Opfer bringen muss, habe ich heute mein kleines Ipad Mini 64 GB zum Verkauf gestellt. (Grund mehr Kapital für HW)

Der Grund ist ganz simpel, wie kann ich 1mio PDD erreichen mit 1x GTX970 (>350k PDD) und 2Stck 290X (>500k PDD)???

Sollte so nicht möglich werden, daher suche ich derzeit Alternativen für GPU und CPU. Wir wissen, das eine GTX970 2 CPU Slots benötigt. Bei einem 2500k wären dann noch 2frei zum Falten.

1. Jetzt meine Frage, wenn ich einen i7 2600k kaufe, der kostet nur 30€ mehr als der 2500k und 5 Slots zum Falten zugebe bei 4,6Ghz CPU-Takt. Sollte doch genug CPU Leistung für eine Nvidea sowie 2 R9 290X noch übrig bleiben. Meinung?
2. Wenn ich anstatt einer GTX970 für 310€ eine GTX 980 für 400€ kaufe. Das sollte doch auch einen ordentlichen PDD Unterschied machen. Könnte die 980er ja auch unter Wasser setzen... fehlt nur der Kühler ...Sponsor gesucht^^ Meinung? Leistungsunterschied GTX 970 vs GTX 980 ???

2. UPDATE 14.02.2016

1.Aufgrund der Info´s werde ich einen i7-2600k verbauen. Auf 4,6Ghz und mit 5 Threads kommen >20k PPD raus. Vielleicht finde ich die Zeit zum Optimieren, dann sollten 25-30k PPD pro Tag rauskommen. Schon recht ordentlich als Bonus

2.Eine umgebaute GTX 980 auf Wasserkühlung sollte bei 1600Mhz gut für das Folding geeignet sein. (PPD 450-500k) Vielleicht findet ja doch noch jemand eine GTX980Ti für weniger als 500€, dann bitte MELDEN
Edit... die GTX 980 sollte die 1450Mhz schaffen, Ideal wären 1500Mhz. 1600Mhz sind doch zu hoch gesetzt... die schon Reservierte GTX980Ti schafft 1540Mhz ohne Spannungserhöhung

3. UPDATE 06.03.2016

Ich habe meinen Plan ein wenig ändern müssen. Da ich meine 290X mit Wasserkühler nicht los bekomme ( Außer ich verschenke Sie für 260€) habe ich mir heute 2 GTX970 reserviert. Die 980ti werde ich in meinem Privat Rechner einsetzen und versuchen die 290X mit viel Geduld loszuwerden.
In der zwischenzeit habe ich eine 290X mit dem CPU unter Wasser gesetzt und Teste gerade die Temperaturen aus. Also laufen derzeit eine GTX980@Luft sowie eine 290X@Wasser für das Folding@Home...
Am Dienstag hole ich 2Stck GTX970 für 480€, Brooker wird mir beider Beschaffung der Richtigen Wasserkühler helfen.So wird es darauf hinauslaufen das ich 2Stck GTX970 sowie 1x GTX980 in meinem Folding Rechner laufen lassen werde.
Bis zum Verkauf meiner 290X-Karten, werde ich zumindest eine Karte in meinem Server-PC einbauen und ich den Wasserkreislauf vom Folding-PC einbinden. keine Angst, die Pumpe läuft über ein extra NT.

4. Update 19.03.2016

Endlich gibt es Neuigkeiten, ich habe alle Karten mit einem Wasserkühler versehen und derzeit laufen GTX980 und 2x GTX970 bei 1,3Ghz unter Wasser bei 40Grad GPU Temperatur...
Als Kühlung habe ich einen 360er Slim im System sowie einen externen Radiator mit 6Stck 120mm Arctic F12 12mm 12mm Lufter: Lufter Preisvergleich - Preise bei idealo.de am laufen.
Sind aber noch Kühler zum Einbau vorhanden, zb ein 240er oder mein Mora1 ... erstmal 24h laufen lassen und maximale Temperaturen beobachten. Sensor für die Wasserkühlung ist auch schon da und eine
exotische Innovatek Lüftersteuerung, die aber leider noch einen seriellen Anschluss hat und keinen USB... wtf...

5.Update 02.07.2016

Sorry für die lange Pause. Ich versuche es zu erklären:
Weil ich die 140er Frontlüfter saugend durch den Radiator in das Gehäuse montiert habe,
hatte ich am Netzteil Luftaustrittstemperaturen von 40- >50Grad und daher ist mein Netzteil immer in den Schutzmodus gefahren.
Tja und einmal ist es einfach mit viel dampf (ich meine Qualm) abgetreten. Punkt. Dadurch hat es gleich die 980er erledigt, die konnte nur noch im 2D Rechnen...
Habe ich aber zum Glück auf Garantie getauscht bekommen.

Ich habe also zu hohe Temperaturen im Gehäuse gehabt. Nachdem ich die beiden 140er blasend montiert habe, stellte ich fest das der 360 mit seinen 3cm mehr Luftbewegung benötigt. Daher habe ich saugend noch 2 AC 120mm F12 Fans an der Front montiert.

Zusätzlich habe ich einen 240er innovatec Radiator bekommen, mag die nicht wirklich weil die Lochabstände nicht passen zu den 2x 120er Öffnungen an der Seitenwand meines Gehäuses. Daher musste ich das anpassen.
Jedenfalls habe ich jetzt einen 240er Radiator mit 4x 120mm AC F12 Lüfter (á0,15A) über meine CPU Temperaturregelung am laufen. Laut Anleitung vom Mainboard sind da bis zu 1A möglich.

Dieser Radiator bläst aber Luft in das Case, weil ich sonst einen zu großen Unterdruck erzeuge und jetzt den hinteren auch einblasend montieren konnte.
Im Grunde, geht die Luft über den hinteren AC F12 und den 240er Radiator mit den 4x AC F12 in das Case und über das NT und die Front wieder raus.

Außen am Gehäuse habe ich die Pumpe und den AGB montiert und so das ganze System Transportabel gemacht.

Als Netzteil habe ich mein liebes Aurum Pro 1200 jetzt drin und auch wenn das zu groß ist, muss ich sagen das ich bei der Messung an der Steckdose jetzt zwischen dem 950Watt Silencer MK2 und dem Aurum fast 30Watt weniger Leistungsaufnahme habe.
Wohlgemerkt bei 2x GTX970@1470Mhz und dem übertakteten i7. Effizienz ist also echt wichtig

Temperaturen: Mit 3Karten hatte ich übertaktet über 45Grad, daher musste die 980er weichen und die 970 im Duett werkeln alleine bis ich eine bessere Lösung gefunden habe. Denke ein Mora an der Seitenwand ist eine Option,
aber im Moment fehlt da das Geld. ich will auch mal das System laufen lassen.
Mit 2 GTX970@1460Mhz (ich seh da nicht so durch wegen den TDP in GPU-Z. Die eine läuft auf TDP 100-110% und die andere auf 95-100%. ASIC ist bei beiden 65/67%)
habe ich Wassertemperaturen von 35-42Grad bei 27Grad Raumtemperatur. GPU Temperaturen liegen bei 45-53Grad und die CPU Temperatur liegt bei 60-70Grad.

Habe mir jetzt für 8€ einen Win7 Schlüssel bei Amazon geholt und mache ein Update auf Win10.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
knightmare80

knightmare80

Freizeitschrauber(in)
AW: Tagebuch für einen neuen 24/7 Falter mit Ziel 1mio PDD pro Tag

AUFBAU DES SYSTEMS:

UPDATE 18.02.2016

ich hoffe Ihr da Draußen seid noch nicht eingeschlafen und wartet schon Sehnsüchtig auf ein Update :D

Erste Hardware ist da (Mainboard, Gehäuse und GTX 980) und die GTX 980Ti für 660€ mit Wasserkühler könnte auch bis Anfang März kommen.

Morgen früh werde ich die Combi dann mit einem G620, ja einem Pentium in Betrieb nehmen. Der 2600k ist noch in der Post...

2016-02-18 19.10.05.jpg 2016-02-18 19.10.38.jpg
FRAGE: Hätte jemand einen Wasserkühler für meinen CPU, also den 2600k ??? Ich würde mich freuen wenn jemand eine Spende machen könnte, ich würde mich riesig freuen.
bei Aquatuning kostet der günstigste Kühler 33€plus Versand. Die Versandkosten würde ich natürlich übernehmen und als Dank würde ich für den Spender, 5Tage für Ihn Folden ;)
Hat jemand

UPDATE vom 19.02.2016

Hardware ist im Gehäuse verbaut und für einen Probelauf mit einem G620 vorbereitet... nicht das beste, aber zum Windows Installieren und einen kurzen Probelauf genug...

Neue Fotos Gehäuse Stufe1 (5).jpg Gehäuse Stufe1 (2).jpg Gehäuse Stufe1 (3).jpg Gehäuse Stufe1 (4).jpg Gehäuse Stufe1 (1).jpg

UPDATE vom 20.02.2016

Der i7-2600k ist da und nun muss die GTX 980 erstmal zeigen was sie unter Luftkühlung kann. "Diesmal Aufgeräumt und Airflow-optimiert" :)

2016-02-20 12.57.46.jpg 2016-02-20 14.19.04.JPG 2016-02-20 14.18.43.JPG 2016-02-20 14.18.53.JPG

Update 25.02.2016
Der Radiator ist endlich da ;) 2016-02-25 05.15.22.jpg 2016-02-25 05.15.31.jpg mit 3cm nicht wirklich dick, aber jede Radiatorfläche hilft bei der Kühlung.

Update 02.07.2016

Netzteil getauscht, an der Front 2 Stck Ac F12 120mm Fans saugend am Radiator montiert,
sowie einen 240er Innovatec Radiator an die Seite mit 4Stck AC F12 Lüfter montiert und die Pumpe mit AGB an dem Heck befestigt.
Seitenansicht mit Pumpe und AGB.jpg Innovatec Radiator mit 4 AC F12.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
knightmare80

knightmare80

Freizeitschrauber(in)
AW: Tagebuch für einen neuen 24/7 Falter mit Ziel 1mio PDD pro Tag

Ergebnisse des Systems:

Update vom 20.02.2016:
350PPD 24/7 ... Der Weg ist noch lang... Screenshot FoldingKnecht Single 980er 2CPU -1.jpg Screenshot FoldingKnecht Single 980er 2CPU -2.jpg Der CPU-Kühler schafft es nur den 2600k auf 4,2Ghz zu halten. 4,6Ghz schafft er nicht. Im Moment läuft der CPU mit 4,2Ghz, 1,28Volt und 75Grad auf meinem HTPC Kühler (einen anderen habe ich nicht)
Die GTX980 hat eine ASIC Qualität von 71,4 .... was auch immer das jetzt heißt... bitte um Info´s und Meinungen

Update vom 21.02.2016: Nach dem wechseln des Treibers zur 361,43 Version, rennt der "FoldingKnecht" jetzt mit fast 400k PPD (GPU-Only wegen den CPU-Temps). test OC GTX980 1470 1220mV 7010Ram 120 Target screenshot 3.jpg

Update vom 06.03.2016: Ich habe jetzt meine erste 290X verbaut, Da ich den CPU unter Wasser genommen habe ist jetzt alles ein wenig besser:D Optimierung läuft noch.
screenshotUnderWater290Xundi74200Mhz2.jpg screenshotUnderWater290Xundi74200Mhz3.jpg screenshotUnderWater290Xundi74200Mhz4.jpg screenshotUnderWater290Xundi74200Mhz.jpg

EIN DANK GEHT AN WATERCOOL FÜR DIE GÜNSTIGEN WASSERKÜHLER! DANKE! DANKE!
Update vom 19.03.2016:
screenshot1mioPPD.jpg

Update vom 20.03.2016: Nach einer Nacht kann ich sagen das meine GPU´s ungefähr 40Grad warm werden. Denke das ist in Ordnung. Für den Sommer werde ich aber noch einen Mora1 einbinden.
Meine PPD ist deshalb gesunken, weil ich beim Senden/ Empfangen zu lange brauche und der Bonus sich verkleinert.
screenshot1mioPPD_2.jpg

UPDATE vom 02.07.2016
Leistung und Temperaturen der GTX970 im Duett bei 1460Mhz sowie der 4600Mhz i7.
Erklärung der Bilder von links nach rechts:
PPD Leistung ; Temperaturen der VGA´s ; Temperaturen des Systems ; Temp am Ausgang des NT ; Temp am Ausgang Radiator Front ; Temp Wasser
PPD Ausbeute 2 GTX970.jpg Temperaturen GTX 970er.jpg Temperaturen System.jpg Temp Ausgang NT.jpg Temp Ausgang Radiator.jpg Wassertemperatur.jpg screenshot Foldingknecht 2 GTX970.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

na DIE Glaskugel !

Software-Overclocker(in)
AW: Tagebuch für einen neuen 24/7 Falter mit Ziel 1mio PDD pro Tag

Frag mal bei PCGH nach ob die Hardware spenden wollen!
Ich lasse einfach meinen Laptop mit nem i5 5200u falten bringt bei max 70° 4000ppd+.
 

Tischi89

Freizeitschrauber(in)
AW: Tagebuch für einen neuen 24/7 Falter mit Ziel 1mio PDD pro Tag

wow schön das leute durch die PCGH faltaktionen motiviert sind ganze dedizierte Faltpc´s zu erstellen!

Kann das nur begrüßen! und werd das Tagebuch auf jedenfall weiter verfolgen! Mit wieviel PPD faltet denn deine aktuelle Konfig?

Viel Erfolg!
 

A.Meier-PS3

Lötkolbengott/-göttin
AW: Tagebuch für einen neuen 24/7 Falter mit Ziel 1mio PDD pro Tag

Was ist den das für ein Radiator? :huh:
Aus einer Klimaanlage?
 
TE
TE
knightmare80

knightmare80

Freizeitschrauber(in)
AW: Tagebuch für einen neuen 24/7 Falter mit Ziel 1mio PDD pro Tag

Was ist den das für ein Radiator? :huh:
Aus einer Klimaanlage?

:D Den habe ich bei einem Hersteller geschenkt bekommen. Der lief probeweise mit Schläuchen verbunden mit meinem privaten PC und er konnte meine 290X im SLI und den übertakteten 5820k kühlen... jedenfalls wenn er genug Luftdurchsatz hat. Da ich sowieso den Kühler an einem Ort stelle wo man ihn nicht sieht, geht bei mir das Motto Funktion über Optik. Mein PC bekommt auch einen 120mm Phyoba G-Changer 120 V.2 Full Copper aus meinem privat PC... dazu später aber mehr ;)

Sollte jemand einen Kühler übrig haben, ich übernehme den Versand. Wäre prima
 

XeT

BIOS-Overclocker(in)
AW: Tagebuch für einen neuen 24/7 Falter mit Ziel 1mio PDD pro Tag

Die Frage ist aber auch wielange du es 24/7 laufen lassen willst. Denn auch wenn ich das Geld nicht da ist für z.b. 2 980ti werden die Stromkosten das später reinholen. Ich hab z.b. von 290 auf r9 nano gewechselt weil die 75Watt auf eine Jahr gerechnet 165€ waren. Mit dem Verkauf der 290 war ich schnell bei einem Gewinn für mich drin.

Also wenns wirklich 24/7 sein soll lass bitte nicht den Stromverbrauch außen vor. Außer du bekommst natürlich deinen Strom gratis dann ist das bums. Ansonsten werde ich regelmäßig reinsehen
 
TE
TE
knightmare80

knightmare80

Freizeitschrauber(in)
AW: Tagebuch für einen neuen 24/7 Falter mit Ziel 1mio PDD pro Tag

wow schön das leute durch die PCGH faltaktionen motiviert sind ganze dedizierte Faltpc´s zu erstellen!

Kann das nur begrüßen! und werd das Tagebuch auf jedenfall weiter verfolgen! Mit wieviel PPD faltet denn deine aktuelle Konfig?

Viel Erfolg!

Ich falte derzeit nur mit meinen PC und einer von den drei 290X also 270K PDD sowie der PC eines Freundes mit 2 stck HD7970. Ist also nicht so viel, aber jedes PDD hilft in der Forschung und dem Team von PCGH. :D
Auf Arbeit läuft noch ein Windows Tablet mit Atom-CPU und 1,5k PDD am Tag sowie ein Laptop mit nem älteren Dualcore der auch 1,4k PDD am Tag macht 24/7
 
TE
TE
knightmare80

knightmare80

Freizeitschrauber(in)
AW: Tagebuch für einen neuen 24/7 Falter mit Ziel 1mio PDD pro Tag

Die Frage ist aber auch wielange du es 24/7 laufen lassen willst. Denn auch wenn ich das Geld nicht da ist für z.b. 2 980ti werden die Stromkosten das später reinholen. Ich hab z.b. von 290 auf r9 nano gewechselt weil die 75Watt auf eine Jahr gerechnet 165€ waren. Mit dem Verkauf der 290 war ich schnell bei einem Gewinn für mich drin.

Also wenns wirklich 24/7 sein soll lass bitte nicht den Stromverbrauch außen vor. Außer du bekommst natürlich deinen Strom gratis dann ist das bums. Ansonsten werde ich regelmäßig reinsehen

Strom spielt bei dem PC keine Rolle, den bekomme ich gespendet.;) Nur die 6€/Monat für den Internet-Stick zahle ich alleine.
 

A.Meier-PS3

Lötkolbengott/-göttin
AW: Tagebuch für einen neuen 24/7 Falter mit Ziel 1mio PDD pro Tag

geht bei mir das Motto Funktion über Optik.
Genau so und nicht andersrum. :daumen:

Ich bräuchte selber noch was an Radi's, hab zwar noch zwei Singel-120-Radis rumliegen aber die sind noch aus Alu. :ugly:

Hab im Verlauf der Faltaktion gemerkt das mein MORA3 420 LT an seine Grenzen kommt > werde wohl doch noch ein paar Löcher mehr in meinen Schreibtisch bohren müssen und wen es nicht reicht aus meinem LT einen Pro machen. :schief:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

brooker

F@H Team #70335 Event Manager
AW: Tagebuch für einen neuen 24/7 Falter mit Ziel 1mio PDD pro Tag

UPDATE 14.02.2016

Der Grund ist ganz simpel, wie kann ich 1mio PDD erreichen mit 1x GTX970 (>350k PDD) und 2Stck 290X (>500k PDD)???

Sollte so nicht möglich werden, daher suche ich derzeit Alternativen für GPU und CPU. Wir wissen, das eine GTX970 2 CPU Slots benötigt. Bei einem 2500k wären dann noch 2frei zum Falten.

1. Jetzt meine Frage, wenn ich einen i7 2600k kaufe, der kostet nur 30€ mehr als der 2500k und 5 Slots zum Falten zugebe bei 4,6Ghz CPU-Takt. Sollte doch genug CPU Leistung für eine Nvidea sowie 2 R9 290X noch übrig bleiben. Meinung?
2. Wenn ich anstatt einer GTX970 für 310€ eine GTX 980 für 400€ kaufe. Das sollte doch auch einen ordentlichen PDD Unterschied machen. Könnte die 980er ja auch unter Wasser setzen... fehlt nur der Kühler ...Sponsor gesucht^^ Meinung? Leistungsunterschied GTX 970 vs GTX 980 ???


Moin, zu Deinen Fragen:

1. da keiner außer AMD/Radeon und NVidia selbst weiß was dieses Jahr noch so kommt, würde ich zu einem 2600K plädieren. Damit machst Du Dich flexibler und könntest ggfs auch noch die CPU ins Rennen schicken.

2. Nach meinen Erfahrungen ist davon auszugehen, dass eine GTX970 im übertakteten Zustand ohne CPU-Limit im Durchschnitt 300K-350 PPDs einbringt. Ein GTX980 kann unter selben Bedingungen um 500K PPDs einfahren - wenn ich mich nicht irre; Anfrage läuft in der Rumpelkammer. Kühler für die GTX980 sind kein Problem, solange Du die Referenz-Karten kaufst. Sponsor, aktuell ist keiner bekannt.
 

brooker

F@H Team #70335 Event Manager
AW: Tagebuch für einen neuen 24/7 Falter mit Ziel 1mio PDD pro Tag

... muss mich leider korrigieren. Waren doch "nur" 450K PPDs, sind ja unter Windows :( - aber ich meine wir haben zwei Mann im Team mit den Karten. Die werden es ganz genau sagen können :daumen:
 

XeT

BIOS-Overclocker(in)
AW: Tagebuch für einen neuen 24/7 Falter mit Ziel 1mio PDD pro Tag

980 bringt380-500k je nach WU im schnitt bist du bei 400-450k auf 24h gerechnet. 980+980ti machen 1mio
 
TE
TE
knightmare80

knightmare80

Freizeitschrauber(in)
AW: Tagebuch für einen neuen 24/7 Falter mit Ziel 1mio PDD pro Tag

Moin, zu Deinen Fragen:

1. da keiner außer AMD/Radeon und NVidia selbst weiß was dieses Jahr noch so kommt, würde ich zu einem 2600K plädieren. Damit machst Du Dich flexibler und könntest ggfs auch noch die CPU ins Rennen schicken.

2. Nach meinen Erfahrungen ist davon auszugehen, dass eine GTX970 im übertakteten Zustand ohne CPU-Limit im Durchschnitt 300K-350 PPDs einbringt. Ein GTX980 kann unter selben Bedingungen um 500K PPDs einfahren - wenn ich mich nicht irre; Anfrage läuft in der Rumpelkammer. Kühler für die GTX980 sind kein Problem, solange Du die Referenz-Karten kaufst. Sponsor, aktuell ist keiner bekannt.

danke, zu
1. Dann kaufe ich einen i7-2600k , takte Ihn auf 4,6Ghz und stelle ihn mit Wasser kalt. Ausbeute werden wir dann hier Posten. 5 Treads á 4,6Ghz sollten schon bisschen PDD bringen.
2. Dann würde ich eine GTX 980 kaufen... mein iPad wurde abgeholt, jetzt sind 150€ mehr Budget vorhanden. Wegen dem Wasserkühler kannst Du mir vielleicht helfen ??? ( 2.wahl???) Ich versuche bei Kleinanzeigen einen Kühler auch zu finden.
Vielleicht bringt ne ordentliche Übertaktung was, hauptsache es bleibt genug für die 290X im Duett und den übertakteten 2600k. Habe noch ein Super Flower SF-1000P14HE gefunden, das hat sogar 80Plus Bronze :D
 
TE
TE
knightmare80

knightmare80

Freizeitschrauber(in)
AW: Tagebuch für einen neuen 24/7 Falter mit Ziel 1mio PDD pro Tag

1X 980 + 1X 980 Ti = 1Mio PPD
danke, mein Gehirn macht gerade Pause... also ne GTX980 für 400€ ist ein besserer Deal als ne GTX980ti für 580€... dann denke ich, ich werde eine GTX 980 kaufen und sie übertakten. Wenn jemand einen passenden Tread bei uns kennt, könnte Ihn mir gerne hier per Link mitteilen. Danke schon vorab.
Also komme ich Richtung 1mio PPD, auch wenn es auf der Ziellinie echt knapp wird....
 
Zuletzt bearbeitet:

sc59

PC-Selbstbauer(in)
AW: Tagebuch für einen neuen 24/7 Falter mit Ziel 1mio PDD pro Tag

Sehr schön, das der gepflegte Faltvirus immer wieder Mitmenschen befällt. :hail::daumen:

Zum Thema GPU´S:
AMD & NVIDIA zusammen unter Windoof ?
Läuft das problemfrei ?

Wer hatt so eine Konfig am laufen und könnte berichten.
mfg sc59
 
Oben Unten