• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

(Tagebuch)Das mal andere Tagebuch(LED Stomquelle Basteln + LEDs)+Ergebnis

N

Niza

Guest
Hi Leute
Das hier ist mein Erstes Projekt

Ich habe vor mir eine Stromquelle für LEDs zu basteln um damit das Gehäuse schön auszuleuchten:D
Oder auch andere Sachen

Stromversorgung : 12 Volt vom PC-Netzteil
Es wird eine Einfache Schaltung
(Die auch Theoretisch jeder Nachbauen kann;))
schaltplan-2-jpg.504566


Benötigte teile:
10x LED ,10x Widerstand (Bei 12 Volt 470Ohm),Eine Euro Platine,9x Stecker 2,54mm,Kabel ,Draht,Molex Stecker

Werkzeuge:
Lötkolben ,Lötzinn,Seitenschneider,Spitzzange,Abisolierzange,Feinsäge,Bohrer (Standbohrer),evtl: 3te hand und Biegevorrichtung für Widerstände

Zu den Widerständen:
Als Widerstände werde ich 470 Ohm Metallschicht Widerstände nehmen
(Bei höheren oder nierigeren Spannungen andere Widerstände nehmen)

Wegen Besseren Eingenschaften :
Metallschicht :max. 0,60Watt und Toleranz 1%
Kohleschicht : max. 0,25Watt und Toleranz 5%

Zu den LEDs:
Ich werde 9 Über stecker laufen lassen (Damit ich auch mal eine Andere Farbe verwenden kann:D)
Und eine Fest installierte Blaue Test LED
Immer schön auf die Polarität achten;)

Daten meiner gekauften Blauen LEDs:
50 Stück LEDs wasserklar BLAU mit 8.000 mcd

  • Farbe: Blau / Öffnungswinkel: 20° / Intensität: 6.000-8000 mcd / Wellenlänge: 460 - 470nm / Spannung: Typ. 2,9V - Max. 4,0V / Strom: 20mA Typ., 30mA Max / Chip Material: InGaN / Durchmesser: Ø 5mm / Gehäuse: Wasserklar 5mm
Direkt im 50er Pack:D

Zur Sicherung:

Ich werde eine Glassicherung verwenden und den Halter Festlöten
Die Sicherung wird eine Flinke sein mit einer Auslösung von 315mA (Vielleicht auch höher)
weil 10x max.30mA sind Gesamtstom von max. 300mA oder so


Zum Gehäuse:
Zum Gehäuse muss ich mir noch was einfallen lassen :gruebel:
Aber werde wahrscheinlich Holz Verwenden

Teil1:
Also erst mal mache ich den Stecker Fertig und Krimpe die Kabel fest
Ich will ja + 12 Volt nehmen und muss aufpassen wo ich die Reinstecke im Stecker
Gekrimmtes Kabel:
krimpen-2-jpg.504562


Die Gekrimmten stecker in die Richtige Stecker stecken:
stecker-jpg.504567


Ein Bischen Isolieren:
kabel-1-jpg.504560


Und das Fertige Kabel:
kabel-2-jpg.504561


Das hat zum Glück ohne Probleme Funktioniert:)

Teil 2:

Nun habe ich die Platine mit der Säge geschnitten und Bohre passende Löcher

Das passiert wenn man beim sägen nicht aufpasst:wall::
bruch-jpg.504559


zum Glück hat es beim Zweiten mal funktioniert:schief:
Hier mal die Platine wie sie danach aussah:
platine-jpg.504564


Jetzt habe ich ein bischen gelötet :
teilweise-fertig-jpg.504568



Und Plane die Leiterbahnen
Die ich mit dünnen Kupferdraht machen werde und punkt für Punkt Fest Löten werde:
ra-1-4-ckseite-plan-jpg.504565



Jetzt warte ich auf die Restlichen Teile bis ich weitermachen kann
Ich hatte erst die Falschen Widerstände und die Falschen Stecker 1,27mm :(
Die waren so klein das ich die fast noch nicht einmal anfassen konnte:D
Deswegen auch warten

Mfg:
Niza
 

Anhänge

  • Bruch.jpg
    Bruch.jpg
    445,1 KB · Aufrufe: 255
  • Kabel 1.jpg
    Kabel 1.jpg
    359,4 KB · Aufrufe: 206
  • Kabel 2.jpg
    Kabel 2.jpg
    339,6 KB · Aufrufe: 220
  • Krimpen 2.jpg
    Krimpen 2.jpg
    361,7 KB · Aufrufe: 211
  • Platine.jpg
    Platine.jpg
    344,1 KB · Aufrufe: 234
  • Rückseite Plan.jpg
    Rückseite Plan.jpg
    218,4 KB · Aufrufe: 396
  • Schaltplan 2.jpg
    Schaltplan 2.jpg
    329 KB · Aufrufe: 355
  • Stecker.jpg
    Stecker.jpg
    378,3 KB · Aufrufe: 255
  • Teilweise Fertig.jpg
    Teilweise Fertig.jpg
    368,7 KB · Aufrufe: 393
Zuletzt bearbeitet:

Sonntagsfahrer

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: (Tagebuch)Das mal andere Tagebuch

Nabend, da bin ich mal gespannt was daraus wird, geht ja schon fast mit einem Fail los :D
Ich sag nur Platine :D aber wo wäre der spass wenn alles klappen würde ;)
eben.
Dann werd ich mal gucken wie sich hier alles verhält.
Also viel Erfolg...
 

Chris_Oi

Freizeitschrauber(in)
AW: (Tagebuch)Das mal andere Tagebuch

Na da bin ich mal gespannt.:daumen:
Wünsche dir viel Erfolg. Nich, dass dir da noch was abraucht
 
TE
N

Niza

Guest
AW: (Tagebuch)Das mal andere Tagebuch

Tachjen es geht weiter:

Gestern habe ich die Teile bekommen bis auf die Widerstände
Musste erst mal die 4 Haltelöcher größer machen an den Ecken auf 3mm
Habe schonmal weitergelötet oder gebraten:D
Erst mal mit den Fädeldraht geübt:D natürlich auf anderer Platine
(Und dabei Widerstandsmessungen gemacht)
aoebung-jpg.505963


Dabei ist mir aufgefallen das beim Fädeldraht erst bei einer hohen Temperatur der Lack schmilzt
und der Fädeldraht Leitend wird

Hier mal die Lötstellen
Habe von links nach Rechts gelötet
Deswegen wurden die Lötstellen nach rechts hin besser
Übung macht den Meister:D
(Und dabei immer Widerstandsmessungen gemacht)
la-ten-jpg.505959


Also es ist kein Kurzschluss drinne:)
Habe mit Multimeter durchgemessen
Sieht alles Gut aus mit den Kontakten

So sieht nun die Schaltung aus:
Mit ner Wasserwaage bin ich jetzt nicht dran gegangen:D weil sie nicht alle 100% Grade sind
Das ausrichten habe ich versucht war richtig schwer
Bild1:
schaltung-halbfertig-1-jpg.505960


Bild2:
schaltung-halbfertig-jpg.505961



Jetzt auf die Widerstände warten bevor der große Test kommt

Mfg:
Niza
 

Anhänge

  • Löten.jpg
    Löten.jpg
    421,3 KB · Aufrufe: 1.278
  • Schaltung Halbfertig 1.jpg
    Schaltung Halbfertig 1.jpg
    347,4 KB · Aufrufe: 1.293
  • Schaltung Halbfertig.jpg
    Schaltung Halbfertig.jpg
    377,2 KB · Aufrufe: 1.236
  • Ãœbung.jpg
    Ãœbung.jpg
    436,8 KB · Aufrufe: 1.364
TE
N

Niza

Guest
AW: Ergebnis

Es geht weiter
nun folgen Ergebnisse:
Hier mal das Kabel für die LED Basteln :
Bild 1:
1-dritte-hand-jpg.507210


Und die Fertige LED mit Leitung:
1-led-fertig-jpg.507214


Jetzt zur Schaltung :

Fertige Schaltung von Oben :
1-fertige-platine-jpg.507211


Und Die Unterseite mit Verschraubungen und Lötstellen Fertig:
1-la-tkontakte-jpg.507215



Jetzt zu den Ergebnissen:
Test LED Gemesen ca 17 bis 18 mA bei ca. 11,5V (Test AT Netzteil) :
1-test-led-jpg.507221



Und weitere Ergebnisbilder:
1-fertige-schaltung-2-jpg.507212


Jetzt mit Blitz im Dunkeln Ergebnis Fotografiert:
1-test-2-led-jpg.507217


Ohne Blitz im Dunkeln mit 2 Test LEDs Selbstgebastelt:):
1-test-led2-jpg.507222


Und zum Schluss ganz viele Gehäuse LED angeschlossen (Power LED usw:)):
1-test-led-bund-jpg.507218



Ich habe mir richtig mühe und Zeit gelassen :)
Das Ergebnis kann sich sehen lassen:)
Und ich bin sozusagen damit 100% zufrieden mit dem Ergebnis :daumen:

Also kein Fail :D
Gesamtstrom gemessen bei den ca. 11,5 V ca. 180mA bei 10LEDs
Mfg:
Niza
 

Anhänge

  • 1 Dritte Hand.jpg
    1 Dritte Hand.jpg
    357,6 KB · Aufrufe: 1.320
  • 1 Fertige Platine.jpg
    1 Fertige Platine.jpg
    411,4 KB · Aufrufe: 1.875
  • 1 Fertige Schaltung 2.jpg
    1 Fertige Schaltung 2.jpg
    391,4 KB · Aufrufe: 1.263
  • 1 Fertige Schaltung.jpg
    1 Fertige Schaltung.jpg
    342,8 KB · Aufrufe: 183
  • 1 LED Fertig.jpg
    1 LED Fertig.jpg
    309,2 KB · Aufrufe: 1.263
  • 1 Lötkontakte.jpg
    1 Lötkontakte.jpg
    460,5 KB · Aufrufe: 1.175
  • 1 Test 1 LED.jpg
    1 Test 1 LED.jpg
    349,3 KB · Aufrufe: 177
  • 1 Test 2 LED.jpg
    1 Test 2 LED.jpg
    518,4 KB · Aufrufe: 1.213
  • 1 Test LED Bund.jpg
    1 Test LED Bund.jpg
    357,2 KB · Aufrufe: 1.114
  • 1 Test LED.jpg
    1 Test LED.jpg
    469,6 KB · Aufrufe: 1.207
  • 1 Test LED2.jpg
    1 Test LED2.jpg
    352,1 KB · Aufrufe: 1.209

Basskill

Kabelverknoter(in)
schöne Idee mit der Sicherung.. muss ich mir mal für meine Beleuchtung abgucken.. Jetzt hab ich auch ne Idee wie ich meine Led Schaltung baue
Auf jedenfall Abboniert
 

neflE

PCGH-Community-Veteran(in)
Abboniert, weil ich selber keine Ahnung habe und dies dann für mein nächstes Gehäuse verwenden kann :)

THX für dies bis jetzt super Tut :daumen:
 
Oben Unten