• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Systemabstürze/Rote Streifen - Grafikkarte tot? Gainward GTX 570

Beni19

PC-Selbstbauer(in)
Systemabstürze/Rote Streifen - Grafikkarte tot? Gainward GTX 570

Hey Leute, ich bräuchte wiedermal eure Hilfe.

Folgendes Problem:

Seit einiger Zeit (2-3 Monate) tauchten bei manchen spielen, die grafisch aufwendiger waren (BF3,4 , Arma3 etc.) Grafikfehler auf. Allerdings nur auf meinem Hauptbildschirm mit 1080p Auflösung, auf meinem alten 1600x1200 Monitor war dies nicht der Fall. Es war immer der gleiche "Glitch" , mein Bildschirm wurde kurz schwarz und danach waren extrem viele blaue striche, die sich aber mit der Spielwelt dynamisch verhielten (keine Ahnung wie ich das beschreiben soll). :huh: Aber wie gesagt, im Desktopbetrieb tauchten diese Fehler kaum auf. Naja das mit den "bei aufwendigeren Spielen" kann man allerdings auch nicht ganz so stehen lassen, da dieser Bug zwar selten, aber doch, auch bei The Binding of Isaac Rebirth auftrat, und IMMER (ja immer!) im Battlelog... :what:. Naja und vor ein paar Tagen hab ich mal wieder FC3 gestartet und nach ca ner Minute traten im Menü rote Balken, Quadrate und sonstige seltsame Erscheinungen auf...

Folge: Crash, Bluescreen..:daumen2:
PC neugestartet... Erstmal dauerte es EWIG, bis mir der Desktop angezeigt wurde.. ich musste über die Konsole den Explorer-Task killen und selbst nochmal ausführen, bis etwas geschah.
Hab dann mit K-Buster (Das Ding vom MSI - Afterburner) einen GPU Test gemacht und das System ist sofort wieder gecrasht. Danach ist das System nach jedem weiteren versuch es neuzustarten nach dem Windows Ladescreen mit dem Bluescreen (welcher übrigens sofort wieder verschwand und nur ganz kurz sichtbar war) abgeschmiert.
Übrigens waren sogar im BIOS/Uefi (was ist bei den beiden eigentlich der Unterschied? :D:schief:) die roten Striche zu sehen...

Dann hab ich im abgesicherten Modus mal den Treiber deinstalliert (Ja auch mit CCleaner die Reste entfernt) und neu draufgemacht = Kein Erfolg
Ich denke also, dass meine Grafikkarte kaputt ist. Was könnte es sonst sein?

Mein System: Gainward (nicht die Phantom) GTX 570 (nicht übertaktet)
i7 2600k (nicht übertaktet)
Asus p8h67
Corsair CX 600 (Dass das Müll ist weiß ich selber :P)


Habt ihr ne´ Idee was da los sein könnte?
Danke schon mal. :)

PS: Wie kann ich die IGPU des Prozessors aktivieren, damit, falls tatsächlich die GPU tot sein sollte, mein System zumindest für einfache Anwendungen verwenden kann? :)
 

Malkolm

BIOS-Overclocker(in)
AW: Systemabstürze/Rote Streifen - Grafikkarte tot? Gainward GTX 570

Du kannst mal versuchen die Spannung der GPU ein wenig hochzusetzen. Bei meiner EVGA GTX 570 muss ich auch seit nem Jahr 0.025V standardmäßig dazupacken (bei default Takt) um Artefakte und Treiberabschüsse zu verhindern. So bis 1.05V ist kein Problem, 1.063 sind auch noch im Rahmen (Temps beachten!).

Alternativ kann es natürlich auch immer sein, dass dein Netzteil hinüber ist. Wenn vorhanden bau mal ein Ersatz-NT ein und schau ob es hilft.

Die iGPU wird eigentlich sofort aktiviert, wenn deine dedizierte Karte ausgebaut ist, bzw. im Zweifel ist die iGPU nichtmal wirklich abgeschaltet trotz dGPU. Es gibt aber im BIOS einige optionen zur iGPU, die du entsprechend wieder anpassen musst, falls du sie vorher verändert hast.
 
TE
B

Beni19

PC-Selbstbauer(in)
AW: Systemabstürze/Rote Streifen - Grafikkarte tot? Gainward GTX 570

Also im Bios hab ich keine Einzige Einstellungsmöglichkeit zum Thema iGPU gefunden.. aber ich werd nochmal nachschauen...
Ja ich versuch das mit der Spannung mal. Danke :)

Edit: Ich kann sie nicht übertakten, da ich im abgesicherten Modus nicht wirklich viel machen kann... :/
 

tsd560ti

Lötkolbengott/-göttin
AW: Systemabstürze/Rote Streifen - Grafikkarte tot? Gainward GTX 570

Man könnte ein BIOS mit mehr eingestellter Spannung flashen.
Wird aber wohl noch eher am Videospeicher liegen, vermute ich.

Wenn danach noch nichts klappt ist Backen immer noch ein Ausweg.
 
TE
B

Beni19

PC-Selbstbauer(in)
AW: Systemabstürze/Rote Streifen - Grafikkarte tot? Gainward GTX 570

Ja, backen wäre noch ein Versuch. Am Montag hab ich die Möglichkeit die Grafikkarte in einen anderen Rechner einzubauen. Mal schauen was dabei rauskommt! :)
 
TE
B

Beni19

PC-Selbstbauer(in)
AW: Systemabstürze/Rote Streifen - Grafikkarte tot? Gainward GTX 570

So, kleines Update:

Die Grafikkarte war/ist eindeutig schuld.. Ich hab jez ne Ersatzkarte: GTX 750 von der Firma, in der mein Vater arbeitet.
Folgendes Problem ist jetzt aber zusätzlich vorhanden: Als ich den Rechner das erste mal mit der neuen GraKa anschaltete, funktionierte alles so weit. Ich lies den Rechner dann mal laufen. Als ich nach n' paar Stunden dann wieder nachschaute, war der Rechner, so wie ich es gewohnt war, im Ruhemodus.
Also drückte ich irgendeine Taste auf der Tastatur, um den Rechner wieder aus dem Ruhemodus zu holen.
Die Lüfter gingen an, das Licht im Gehäuse läuchtete, aber ein Signal kam am Monitor nicht an.
Meine Maus (Razer Taipan), sowie meine Tastatur leuchteten immer weniger, bis sie am Schluss garnicht mehr leuchteten.

Meine Vermutung: Netzteil defekt...
Ich denke mal die Gpu hat keinen Saft um etwas auszugeben, daher kein Signal (kabel überprüft) und die USB-Geräte ebenfalls nicht.
Einzig mein Audiointerface leuchtet, aber auch nur schwach, bzw. gibt es keinen Lichtimpuls wenn ich in mein Mikro spreche..
 
TE
B

Beni19

PC-Selbstbauer(in)
AW: Systemabstürze/Rote Streifen - Grafikkarte tot? Gainward GTX 570

Kann niemand sagen ob es wirklich das Netzteil sein kann? Oder eventuell doch vielleicht das Mainboard? :huh:
 

tsd560ti

Lötkolbengott/-göttin
AW: Systemabstürze/Rote Streifen - Grafikkarte tot? Gainward GTX 570

Ich kenne mich mit beidem leider nicht ausreichend aus, als das ich die Fehlerquelle bestimmen könnte. Ich schau aber mal, ob hier mal eine Netzteilexperte drübergucken kann :)
 
TE
B

Beni19

PC-Selbstbauer(in)
AW: Systemabstürze/Rote Streifen - Grafikkarte tot? Gainward GTX 570

Alles klar. Danke schonmal!
 

eXquisite

BIOS-Overclocker(in)
AW: Systemabstürze/Rote Streifen - Grafikkarte tot? Gainward GTX 570

Bluescreen = Nicht das Netzteil. Wenn irgendwas damit wäre würde
A: Das Board aufgrund von Power Surges abschalten - die Asus sollten das seit C2D alle können
B: Das Power Good Signal würde erlischen und der Bildschirm wäre direkt schwarz

Rote Balken/Quadrate = defekter Grafikspeicher -> Treiberfehler -> Windows Crash

Bluescreen = Windows Fehler! Das hat nichts mit deinem NT zu tun.

Hier zu sehen: Defekter Grafikspeicher
Battlefield 4 AMD HD7970 artefacts on 14.11 - YouTube

Was du dagegen tun kannst?

MSI-Afterburner herunterladen, Treiber aktualisieren und Speichertakt senken!

Gruß
 

tsd560ti

Lötkolbengott/-göttin
AW: Systemabstürze/Rote Streifen - Grafikkarte tot? Gainward GTX 570

Die Grafikkarte ist ja schon getauscht und jetzt gibts nochmal andere Probleme mit der 750.
" Die Lüfter gingen an, das Licht im Gehäuse läuchtete, aber ein Signal kam am Monitor nicht an.
Meine Maus (Razer Taipan), sowie meine Tastatur leuchteten immer weniger, bis sie am Schluss garnicht mehr leuchteten."
 
TE
B

Beni19

PC-Selbstbauer(in)
AW: Systemabstürze/Rote Streifen - Grafikkarte tot? Gainward GTX 570

Ja, wie gesagt, die GTX 570 ist hinüber.. daher wurde vorerst eine GTX 750 eingebaut. Die ersten paar Minuten hat das ganze auch funktioniert, als ich jedoch den PC aus dem Ruhemodus geholt habe, kam bereits kein Signal mehr am Monitor an. Die Monitor LED leuchtete Gelb, heißt, kein Signal. Also es war nicht einfach ein schwarzes Bild, sondern wirklich gar kein Signal.

Ja und das mit meiner Maus + Tastatur lässt mich halt darauf schließen, dass das NT schuld sein könnte. Ein Bluescreen kommt mit der neuen Grafikkarte ja auch nicht zu Stande. Den gab es nur vorher mit der alten..
LG
 

SnakeByte0815

Software-Overclocker(in)
AW: Systemabstürze/Rote Streifen - Grafikkarte tot? Gainward GTX 570

Wenn ich das mal ganz blöd in den Raum werfen darf ...

du bist dir aber sicher das das Bios so eingestellt ist, das die Grafikkarte als erste Grafikeinheit auch angesteuert wird.
Du hattest vorher schon mal erwähnt, dass du die iGPU nutzen möchtest ... Nicht das dort irgendwas schief läuft und du mit deinem Rechner aneinander vorbei arbeitest ;)

Selbst mit dem beschrieben Problem mit den immer dunkler werdenden LED und deiner zuvor beschrieben Fehlerbeschreibung, würde ich eher aufs Board als auf MB Tippen.
Wenn irgendwas mit den Spannungen nicht stimmt, erlischt wie exqusite schon sagt das Power Good Signal und das Netzteil würde gar nicht mehr durchsteuern ...

Du kannst ja probehalber dein Netzteil mal bei einem Kumpel ausprobieren, oder dir eins zum Testen geben lassen, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass der Fehler hier beim Netzteil zu suchen ist. Dann wäre wirklich irgendwas faul ...
Das Netzteil hat nebenbei erwähnt Schutzschaltungen, die ein starten in solchen Fällen eigentlich verhindern sollen. Das Board mit dem Power Good Signal ebenfalls ;)
 
TE
B

Beni19

PC-Selbstbauer(in)
AW: Systemabstürze/Rote Streifen - Grafikkarte tot? Gainward GTX 570

So. ich hab die Kiste jetzt mal aufgeschraubt und nachgeschaut ob da eventuell irgendwas locker ist. Hab alle Kabel festgezogen und das Teil dann neugestartet.
Und siehe da, es funktioniert! :) Die Frage ist nur ob das Teil nach nem Neustart wieder so rumspinnt wie letztes mal...

So, das ändert aber nichts an der Tatsache, dass ich eine neue Grafikkarte (die 750 ist zwar nett, da umsonst, aber mir persönlich zu schwach.) brauche.

Vielen Dank an alle die mitgeholfen haben! :daumen: Ist ja auch ein super Forum. :D Ich werde jetzt denk ich mal einen neuen Thread aufmachen, um nach neuer GPU plus NT zu fragen. :)
 

tsd560ti

Lötkolbengott/-göttin
AW: Systemabstürze/Rote Streifen - Grafikkarte tot? Gainward GTX 570

Neue GPU können wir hier direkt weitermachen und wenn die ausgesucht ist geht es ans passende Netzteil :)
Nun bräuchten wir:
-Angedachtes Budget (60-90€ fürs NT dazu einplanen)
-Anforderungen an die Leistung
-Besonderheiten (Lautstärke, OC, Garantie wichtig?,...)
 
TE
B

Beni19

PC-Selbstbauer(in)
AW: Systemabstürze/Rote Streifen - Grafikkarte tot? Gainward GTX 570

Hey! Habe bereits einen neuen Thread zum Thema Grafikkarte aufgemacht! :)
Es wird die Asus Strix GTX 970 4GB werden! :)
 

tsd560ti

Lötkolbengott/-göttin
AW: Systemabstürze/Rote Streifen - Grafikkarte tot? Gainward GTX 570

Bin ich persönlich kein Fan von (Ich mag lieber fette, komplett aktive Kühler wie meinen Peter2^^), aber du wirst damit sicher viel Spaß haben.
Das Netzteil ist halt ein leicht Risiko behaftet er Schrotthaufen. Wenn das Geld da ist, wurde ichs lieber wechseln. BeQuiet StraightaPower E10 500Watt oder vor allem das Antec EDGE 550Watt sind richtig gut.
Mit ner 970 kann man auch zum lauteren Antec TruePower Classic 550Watt greifen (450 reicht locker, aber ist weshalb auch immer lauter eingestellt).
 
Oben Unten