• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Sys oc - wie reagieren Soundkarten ?

Sob-Zaras

Schraubenverwechsler(in)
:haeh: Hallo Leute :hmm:

Kurze Frage - wahrscheinlich langer Threat !

Ich wollte mir demnächst für mein neues System eine
Soundkarte zulegen. Es wird wohl eine
die X-FI Xtreme Music !
Das ganze System soll übertaktet werden !
OS ist Win XP 32bit

1. Frage :
Wie wirkt sich das auf die Soundkarten aus ! :stupid:

2. Frage :
Gibt es SK die das besser verkraften als Andere ? :ka:

Grez
Sob :haha:
 

BloodySuicide

BIOS-Overclocker(in)
Der PCI Bus ist unabhängig vom FSB etc. Es gibt also keine Auswirkungen durch OC.

Greif lieber zur Xonar DX. Da hast mehr fürs Geld ;)
 
TE
Sob-Zaras

Sob-Zaras

Schraubenverwechsler(in)
Hmm... vielleicht eine Alternative ;)

Eine gute Wahl wenn sie EAX 5.0 über den Treiber realisieren könnten. :D
Solange da sich nix tut, bleibe ich bei meiner bisherigen Tendenz : :hmm:
die X-FI Xtreme Music !!!! :sabber:

Auch wenn der Treibersupport langsam und schlecht ist.
Gibt es noch andere Vorschläge / Alternativen ? :hmm:

Grez Sob
 

kiwi

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Eine gute Wahl wenn sie EAX 5.0 über den Treiber realisieren könnten. :D
Solange da sich nix tut, bleibe ich bei meiner bisherigen Tendenz : :hmm:
die X-FI Xtreme Music !!!! :sabber:

Ich dachte das ist bei der Xonar möglich? Isses nicht?
Wurde hier doch öfter mal so geschrieben?!? ^^
 
TE
Sob-Zaras

Sob-Zaras

Schraubenverwechsler(in)
Es ist auch möglich :hmm:

wowww.... eigentlich weiss das keiner so genau....
die Wahrheit wird wohl irgendwo dazwischen liegen... :cool:

ich war 2 Tage lang googlen und meine Ergebnisse zu diesem Thema besagen folgendes : :D

Aussage von Creative : :nene:
...die Xonar ist derzeit nicht in der Lage, über den Treiber (Software) und schon gar nicht über die Hardware (Patent Creative - derzeit keine Linenzvergabe) eine standardisierte,spezifiziertes EAX 5.0 Klangausgabe widerzugeben !

Jetzt kommt aber der Bogenschlag von ASUS : ;)
...durch geschicktes Manövieren der Soundimpulse durch das Direct-X Hardware Dickicht ist es ASUS gelungen,
eine grosse Anzahl an Soundausgaben in EAX 5.0 ähnlicher Qualität zu gerenerieren, ohne das Patentrechte von Creative zu verletzen.
Diese zusätzlichen Soundausgaben liegen weit über dem EAX 2.0 Standart.


Ich denke mal, wir werden noch auf weitere Untersuchungen und Stellungsnahmen beider Seiten warten müssen. :sabber:
Solange muss sich jeder selbst ein Urteil davon machen.

Grez :sabber:
Sob
 

BloodySuicide

BIOS-Overclocker(in)
Ich habe 2 Xonar. Es ist möglich! Es wurde durch einen unabhängigen Test bewiesen.
Asus darf es aus Lizensgründen nicht EAX 5 nennen. Es ist aber Emulation selbiger Effekte.
Um es nochmal zu unterstreichen: Es ist kein EAX 5! Das Ergebnis ist aber das Selbe.
 

killer89

Volt-Modder(in)
OC wirkt sich natürlich auf den PCI-Bus aus, ist zumindest bei meinem Board so, wenn es auf AUTO steht, also den PCI-Bus und den PCIe-Bus auf 33 respektive 100 Mhz festsetzen, dann is nix los ;)

MfG
 
TE
Sob-Zaras

Sob-Zaras

Schraubenverwechsler(in)
Ich habe 2 Xonar. Es ist möglich! Es wurde durch einen unabhängigen Test bewiesen.
Asus darf es aus Lizensgründen nicht EAX 5 nennen. Es ist aber Emulation selbiger Effekte.
Um es nochmal zu unterstreichen: Es ist kein EAX 5! Das Ergebnis ist aber das Selbe.

Hi BloodySuicide :devil:

Wenn Du jetzt noch ´nen Link zu deinem unabhängigen Test hier einbindest,
steht es 51% zu deinen Gunsten ! ;)

Für Gamer ist die ASUS Xonar DX 7.1 PCIe aber scheinbar nur 2.Wahl !
1. ist sie teurer als eine Creative X-Fi Xtreme Music
2. man umgeht damit gleich auch die EAX 5.0 Probleme
3. fairer Weise muss man sagen -> unter Vista sind die Treiber Müll und vom Support reden wir lieber erst gar nicht... :wall:

Nun Du ... Bloody :D
Sob ;)

Wenn´s um den richtigen Musikgenuss geht, sprechen wir von einer ganz anderen Preisklasse und anderen Bedingungen. Und da scheint ASUS dann richtig aufzuholen ! :-P
 
TE
Sob-Zaras

Sob-Zaras

Schraubenverwechsler(in)
Ich habe 2 Xonar. Es ist möglich! Es wurde durch einen unabhängigen Test bewiesen.
Asus darf es aus Lizensgründen nicht EAX 5 nennen. Es ist aber Emulation selbiger Effekte.
Um es nochmal zu unterstreichen: Es ist kein EAX 5! Das Ergebnis ist aber das Selbe.

Hier hast du deinen Test ;)
Es spricht kein Aspekt gegen die Xonar. Sie ist in allen Dingen besser.


Test gelesen, zur Sicherheit nochmals übersetzen lassen und.... ich geb Dir zu grossen Teilen Recht !!! :hail:

Die Asus Xonar DX ist eine richtige Alternative, auch wenn Sie im Schnitt 10 teurer ist, als das Produkt von Creative. Die Leistungsunterschiede sind sehr gering; fallen aber qualitativ zu Gunsten der Xonar aus. Erst Recht, wenn es sich dem verwendeten Betriebssystem um ein Vista OS handelt. Unter XP Prof.(32 bit) ist quasi eine Patt Situation eingetreten.

Grez
Sob :D :daumen:
 

H@buster

Freizeitschrauber(in)
kauf dir bitte keine Xfi!!!

ich hab selbst eine und es ist eine schreckliche qual...
kein frontpanelanschluss, nur 4 Stecker an der Karte, Manchmal kein Sound(Neustart nötig), Alchemy funktioniert auch nicht richtig...
 

JonnyB1989

Software-Overclocker(in)
Ich hab ne XFi Xtreme Gamer und die kann ich nur weiter empfehlen. Die Treiber unter Vista sind gut und vom Sound her hammer und ich hab in Bf 2142 meine Sound Einstellungen auf Creative XFi stehen was mit der Asus nicht möglich ist.
 

moddingfreaX

Software-Overclocker(in)
1. Kauf dir die Xonar DX.

Dann aber den PCIe im Bios feststellen weil sonst bei nem FSB von >300 Mhz Störungen keine Seltenheit sind.
Habs selber mal mit meiner ehemaligen Xfi Audio PCIe gemacht und da kam ab 320 Mhz zwischendruch immer son schöner Sound wie wenn man das Mikro einsteckt. Auf voller Lautstärke mit meinem 5.1 Soundsystem fördert dass dann auch noch nen Tinitus :hmm:
 

ShadowAlien

PC-Selbstbauer(in)
kauf dir bitte keine Xfi!!!

ich hab selbst eine und es ist eine schreckliche qual...
kein frontpanelanschluss, nur 4 Stecker an der Karte, Manchmal kein Sound(Neustart nötig), Alchemy funktioniert auch nicht richtig...

Ich bin mit meiner x-fi xtreme music eigentlich zufrieden. aber das es unter vista etwas umständlich ist, stimmt. dennoch ist der sound erheblich besser, als der onboard sound. mein frontpanal hab ich an die karte angeschlossen, wobei ich zugeben muss, dass es kein kinderspiel ist.

hey bloody... wie ist das denn bei der asus... kann man da einfach so nen frotpanel anschließen!? oda haben die auch ihre eigenen standards bei den pins auf der karte, wie creative?! würde mich mal interessieren...
 

BloodySuicide

BIOS-Overclocker(in)
Sie haben eigtl. nen normalen Front-Panel Header, aber genau kann ich dir das nicht sagen. Habe es nie probiert, da ich kein Gebrauch davon ziehe. Eigtl. ist auch nur Creative so eigen und macht alles nur für sich selbst. Asus hat von Grund auf ne andere Phylosphie.
 
Oben Unten