• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

SupremeFX oder AMD Audio

Lion_Fighter

Kabelverknoter(in)
Hallo liebe Community,

Ich bin nun von Xbox One und PS4 auf PC gewechselt.
Für die Ausgabe von "Tönen" verwende ich einen AV-R von Onkyo mit Passiven Lautsprechern.
Es war sowohl bei X1 also auch bei der PS4 so, dass über das Toslink Kabel nur Bitstream DD oder DTS möglich war, unkomprimierter Sound war nur mit PCM über HDMI möglich, HD-Audio wurde nicht unterstützt.
Nun habe ich einen PC mit einer Asus 290x und einem ROG Maximus VI Hero. Es bestehen aber leider einige Unklarheiten, ähnlich wie bei den Konsolen ist ja mit Toslink kein HD-Audio möglich sondern nur Stereo oder DTS Connect. Meine Frage ist, ist es besser wenn ich den AMD Audio Chip mit PCM verwende oder DTS Connect mit dem SupremeFX/Realtek Chip auf dem Mainboard. Bzw ist es überhaupt möglich Surround Sound in einem Spiel ohne DTS Interactive (oder dem Gegenüber von DD) zu bekommen.
Das nächste ist, wenn ich im Realtek Treiber oder in den Erweiterten Einstellungen von Windows zum "Digital Output" DTC Interactive auswähle kommt kein Sound mehr aus den Boxen, bzw. der Pegel in Windows schlägt gar nicht mehr aus und wenn man Testsound wiedergeben klickt kommt eine Fehlermeldung.

Würde mich über Hilfe Freuen,
schonmal danke im Voraus
 

max310kc

Freizeitschrauber(in)
Es macht mehr Sinn das ganze über HDMI laufen zu lassen. Hat den Vorteil, das man kein DDL/DTSC braucht und klanglich hats durch die fehlende komprimierung Vorteile. Und Toslink ist im allgemeinen erstmal immer Toslink, egal welcher Chip. Da bringt Supreme Audio oder was auch immer erstmal keine Vorteile

Zu dem andren Problem: Eventuell sind spezielle Treiber notwendig, damit das alles richtig funktioniert (DTSC/DDL, gehen ja nicht mit jedem Realtek Chip). Verwendest du die von ASUS zur Verfügung gestellten?
 
TE
Lion_Fighter

Lion_Fighter

Kabelverknoter(in)
Es macht mehr Sinn das ganze über HDMI laufen zu lassen. Hat den Vorteil, das man kein DDL/DTSC braucht und klanglich hats durch die fehlende komprimierung Vorteile. Und Toslink ist im allgemeinen erstmal immer Toslink, egal welcher Chip. Da bringt Supreme Audio oder was auch immer erstmal keine Vorteile
Hm, Okay.

Zu dem andren Problem: Eventuell sind spezielle Treiber notwendig, damit das alles richtig funktioniert (DTSC/DDL, gehen ja nicht mit jedem Realtek Chip). Verwendest du die von ASUS zur Verfügung gestellten?

Ja den von der Asus Website, nicht von Realtek direkt (hab schon beides ausprobiert).
Erübrigt sich ja aber sowieso wenn HDMI besser ist.

Versteh aber immer noch nicht wie ich in Spielen Surround Sound bekomme. Obwohl ich in den Einstellungen die Anzahl der LS angepasst habe kommt bei Spielen trotzdem nur Stereo.
Und beim AV-R kann ich auch kein Multichannel auswählen.

EDIT: Habe es jetzt über HDMI hinbekommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten