• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Sucher Over-Ear-Headset oder Kopfhörer der Mittelklasse

ChillerT

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo,

ich brauche dringend ein neues Headset oder einen neuen Kopfhörer.
Ich habe mich ein wenig auf dem Markt umgesehen und bin etwas erschlagen.

Das Problem welches ist habe ist, dass ich wohl verhältnismäßig große Ohren habe, denn viele "Over-Ear-Kopfhörer" welche ich mal bei Freunden testete lagen bei mir trotzdem auf.

Ich suche also ein Over-Ear welcher oval statt rund ist (das passt meist besser) und welches den Ohren genug Platz bietet ohne dass die innere Platte aufs Ohr drückt.
Obendrein bin ich noch Brillenträger, da drücken manche Kopfhörer zu stark.
Ein Hörkissenbezug welcher das Ohr nicht in strömen schwitzen lässt wäre zudem wirklich schön

Bisher habe ich die ext. Soundkarte ASUS Xonar U7 mit einem ein Sennheiser HD201 und einem billigen Speedlink Standmikrofon genutzt.

Ob ihr mir zu einem Headset ratet oder wieder einem Kopfhörer mit Standmikrofon würde mich sehr interessieren. Für den Klang sind die reinen Kopfhörer ja oft besser, jedoch ist mein Budget auch nicht im beyerdynamics-highend-Bereich.

Budget: ca. 70 - 150 €

Ich wünsche mir soliden, klaren Sound mit einem gut klingendem Bass.

Bisherige Erfahrungen:
- Viele Freunde empfahlen das SteelSeries Arctis 5, dieses lag bei mir leider auf dem Ohr auf
- Den Nachfolger vom Nachfolger vom Sennheiser HD201, das Sennheiser HD300 hatte ich mir bereits selbst bestellt, jedoch zurückgeschickt da die Hörmuschel zu klein war und aufs Ohr drückte
- Ein Freund Empfahl das beyerdynamic DT 880 250 Ohm (wobei er die 250 Ohm-Version nur in Zusammenhang mit einem Wandler oder der Soundkarte empfahl). Ich habe es noch nicht getestet, jedoch sieht die Hörmuschel sehr rund aus
- Ich hatte früher mal ein Logitech G930 dieses hatte jedoch ständig Probleme mit dem Ladekabel, der schlechten Verarbeitung an der Verbindung von Bügel zu Hörer etc. hab es damals mind. 3x umgetauscht
 

ChotHoclate

Software-Overclocker(in)
Brauchst du ein Mikrofon? Ach ist mir egal.

Sennheiser HD 598 ist im Budget und hat ovale ohrmuscheln.
 
TE
C

ChillerT

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Brauchst du ein Mikrofon? Ach ist mir egal.

Sennheiser HD 598 ist im Budget und hat ovale ohrmuscheln.

Vielen Dank für deine Antwort. Ja ich brauche ein Mikrofon, aber wie gesagt muss es nicht zwangsläufig am Kopfhörer sein.
Das Sennheiser HD 598 gibts kaum noch, konnte es nurnoch bei REAL im Onlineshop für 188,95 € finden. Das Sennheiser HD 598 Cs kostet 270 €. Sind also beide nicht im Budget.
 

Hubacca

Software-Overclocker(in)
1. Ovale Ohrpolster bedeuten nicht gleich viel Platz für große Ohren.
2. Deine Soundkarte sollte für die meisten Gaming Headsets ausreichen.
3. Solltest du mal die DT880 probieren und dann angeben ob die Ohrpolster passen und ob du geschlossene oder offene KH´s haben möchtest ?
 

Hubacca

Software-Overclocker(in)
Reine Kopfhörer:
Beyerdynamic DT770/880/990 Edition - den 990 würde ich empfehlen da er offen ist und dadurch auch luftiger.
Auch : Philip Fidelio X2HR/00 ist gerade günstig zu erstehen und ein Preis/Leistungstipp

Headsets:
Audio-Technica ATH-PDG1 (offen) / Beyerdynamic Custom Game + HyperX Cloud Alpha (sind aber beide geschlossen und recht luftdicht)
Auch: Cooler Master MH751 gut und günstig
 
Oben Unten