• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Suche Gehäuse für 3x 280mm Radiatoren/ Fragen zum Define R6

Xaphyr

Software-Overclocker(in)
Suche Gehäuse für 3x 280mm Radiatoren/ Fragen zum Define R6

Hallo ihr Lieben, wie der Threadtitel schon erahnen lässt, suche ich ein Gehäuse, in das ich simultan 3x 280mm Alphacool NexXxos ST30 verbauen kann.
Leider geht bei keinem einzigen Gehäuse aus den Hersteller- Händler- oder Testangaben hervor ob das so realisierbar ist, die Angaben sind immer nur dass es im Einzelnen geht.
Am liebsten hätte ich weiter eines aus Alu, bin aber kein sonderlicher Fan von Lian Li (will die aber auch nicht vollkommen ausschliessen) es ist aber kein muss wenn der Rest stimmt.
Glas und RGB sind vollkommen egal und es darf nicht breiter als 25cm sein. Was haltet ihr zB vom Dark Base 900?

Und wie sieht das beim Define R6 aus, hat da jemand Erfahrungen mit? Da kann man ja anscheinend meine gewünschte Radiatorenanzahl verbauen, glaubt ihr das geht auch mit doppelter Lüfterbestückung?



Hab euch mal meine Hardwarespecs aus meinem Profil kopiert:

- Intel Core i5 8400 @ 280mm Alphacool Eisbaer
- MSI Z370-A Pro ATX
- 2x 8GB G.Skill Aegis DDR4-3000
- 250GB Samsung 970 EVO Plus M.2, 1TB Crucial MX500, 1TB WD Black
- nVIDIA GTX 1080ti FE @ 280mm Alphacool Eiswolf
- 600W be quiet! Straight Power 10 CM
- Bisheriges Gehäuse: Raijintek Asterion Classic silber
 
Zuletzt bearbeitet:

claster17

BIOS-Overclocker(in)
AW: Suche Gehäuse für 3x 280mm Radiatoren

Man kann zwar recht viel Radifläche im DarkBase900 verbauen (bei mir 2x 420mm), aber all diese Fläche bringt nichts, wenn die Radiatoren keine Luft bekommen. Also Finger weg von diesem Gehäuse, wenn du keinen Zugang zu Dremel und/oder CNC-Fräse hast.
 
TE
Xaphyr

Xaphyr

Software-Overclocker(in)
Hab ich schon, ist aber in der Tat nicht in meinem Sinne. Danke für die Warnung.
Was wäre denn für dich persönlich eine nennenswerte Alternative?

Was ist denn mit dem Define R6?
Das müsste doch 3x 280er gleichzeitig aufnehmen können, oder? Falls ja, klappt das auch mit vertikalem Grafikkarten Layout?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

INU.ID

Moderator
Teammitglied
AW: Suche Gehäuse für 3x 280mm Radiatoren

Ich hätte ja Thermaltake Core X9 gesagt (da passen noch mehr rein), aber irgendwie wird es seit kurzer Zeit nicht mehr angeboten.

Core X9.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Xaphyr

Xaphyr

Software-Overclocker(in)
AW: Suche Gehäuse für 3x 280mm Radiatoren

Ich sollte vielleicht noch erwähnen, dass das Gehäuse nicht breiter als 25cm sein darf.

edit: Hab mal den Titel und das Eingangsposting ergänzt, der heisseste Kandidat ist bisher das R6.
 
Zuletzt bearbeitet:

jhnbrg

Freizeitschrauber(in)
AW: Suche Gehäuse für 3x 280mm Radiatoren

Ich hätte ja Thermaltake Core X9 gesagt (da passen noch mehr rein), aber irgendwie wird es seit kurzer Zeit nicht mehr angeboten.

Anhang anzeigen 1045330

Ist leider EOL die X-Reihe. Ich hatte noch Glück und konnte relativ seltene Core X5 Tempered Glass Snow Edition ergattern. Ist zwar nicht so schön wie viele anderen Gehäuse, ist aber für WaKü besten geeignet. Es passen 4 360er Radis ohne Umbau rein, mit etwas Fummelarbeit passen 5 360er rein.

...heisseste Kandidat ist bisher das R6

Eine gute Wahl.:daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:

Ellina

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Suche Gehäuse für 3x 280mm Radiatoren/ Fragen zum Define R6

Also das R6 hat ca.. 23 cm breite (gehäuse ausen gemessen)

Ich selber habe es und habe in Handbuch geschaut das ist möglich da solltest du mit den Radiatoren schon wissen wie groß dein Netzteil ist damit ich eventuell für dich mal nach messen kann. Die Sache ist die ich habe da 1 Lüfter ein gebaut und das ist schon echt eng da unten.

in der Front gibt es mehrere möglichkeiten eine die das 5,25 Zoll laufwerks schacht nutzen kann oder halt nicht.

Hier wär wichtig welche lüfter du verbauen möchtest wie dick Lüfter, Radiator, Lüfter ist und wie viele Lüfter-Steuerungen du verbauen möchtest.

wo die SSD/HDD?

Wenn du in Oberen teil die Radiatoren verbaust dann solltest du den Abstand zum Ram-Slot auf den Mainbord berücksichtigen das könnte ne Problem geben.

Hoffe mit den Tipps und hilfe stellungen kannst du was anfangen.
 
Oben Unten