• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Studenten PC

bacardus

Schraubenverwechsler(in)
Ich habe vor mir einen neuen Rechner zu kaufen, da ich aber derzeit Student bin ist mein Budget recht begrenzt. Was haltet ihr von folgenden Komponenten?

-Mainboard: ASUS M4N98 Evo
-Graik: GTX460 1024
-CPU: AMD X2 240 2x2,80GHz
-HDD: 500GB Samsung Spinpoint F3
-Netzteil 550W Rasurbo Silent&Power
-RAM: 2x2GB (weiß noch nicht welchen ich nehme)

Habe bewusst ein SLI-Board gewählt, da ich eventuell in 2-3 Monaten eine zweite GTX460 dazu kaufen will. Prozessor habe ich auch nen verhältnismäßig niedrigen gewählt, um eventuell mal etwas später nen X6 draufmachen möchte.

Also was haltet ihr von der Zusammenstellung? Die Teile müssten doch eigentlich alle mit einander kompatibel sein, oder irre ich mich da?:huh:
 
G

Gast20141208

Guest
Wenn du nicht grad auf Full HD zockst, wirst du mit einer 460 noch lange auskommen.
Da wäre es schon besser, wenn du nen X4 nimmst, da Games noch keine sechs Kerne unterstützen.
 

Softy

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Hi,

nimm auf jeden Fall ein anderes Netzteil. Das ist Schrott, hat nichtmal aktive PFC! Besser wäre ein Antec High Current Gamer HCG-520, 520W oder Cougar A450 450W. Für SLI eher ein Antec TruePower New TP-650, 650W.

Von SLI mit Mittelklasse-Graka rate ich aber ab. Lieber eine stärkere Single-GPU-Lösung. Die CPU ist zum Gamen etwas schwach auf der Brust. Da eher ein Phenom II X4 955 oder zumindest ein Athlon II X3.
RAM: z.B. Mushkin Enhanced Silverline Stiletto DIMM Kit 4GB PC3-10667U CL9-9-9-24 (DDR3-1333)

Gruß --- Softy
 

Hansvonwurst

Lötkolbengott/-göttin
ICh würde dir auch zu einer Anderen Kombi raten;)
ALso wie angesprochen, die CPU und Graka würde ich zusammen nicht nehmen, ein Athlon oder Phenom II X3/4 sollte es schon sein;)
Als Mobo würde ich zu einem 870er Board greifen, SLI ist jetzt nicht das gelbe vom ei!
Da würde ein 870 extreme 3 von Asrock sochn besser passen;)
Beim Ram würde ich den günstigsten DDR3-1333 nehmen, den dein Händler hat;)
 

Softy

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Hier mal ein Vorschlag für ~480€:

CPU: AMD Athlon II X3 450, 3x 3.20GHz, boxed ~65
Board: ASRock 870 Extreme3, 870 ~70
RAM: G.Skill DIMM Kit 4GB PC3-10667U CL9-9-9-24 ~35
HDD: Samsung Spinpoint F3 500GB ~35
NT: Cougar A400 ~45
Gehäuse: Xigmatek Asgard III schwarz ~35
Kühler: Cooler Master Hyper TX3 ~12
Graka: Gigabyte GeForce GTX 460 OC, 1024MB GDDR5 ~160
Brenner: LG Electronics GH22NS50 ~15
Lüfter: 2x Scythe Slip Stream 120x120x25mm, 800rpm ~10

Man könnte auch ein Board mit 770-Chipsatz nehmen, die gibts so um die 50€.

Softy
 
TE
B

bacardus

Schraubenverwechsler(in)
Vielen Dank für die super schnellen Antworten.

Das mit dem anderen CPU und dem Netzteil nehme ich dankend an. :daumen:

Jedoch kann bzw. will ich mir zum jetztigen Zeitpunkt nicht mehr ausgeben was die Grafikkarte angeht.:(
Deshalb habe ich mich ja für SLI entschieden, um mir später eine zweite zu holen.

Habe schon nach dem Stromverbrauch von 2 GTX460 geschaut (insgesamt 433 Watt), deshalb die weitere Frage, wieviel Watt muss das Netzteil haben? Dachte das 550-600 Watt ausreichend sein müssten.
 

Hansvonwurst

Lötkolbengott/-göttin
Muss es denn NVidia sein?
Man könnte auch die in etwa gleichstarke HD 6850 im CF nehmen, das würde billiger und stromsparender kommen;)
 

Leandros

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich rate dir von SLI / Crossfire ab! Mikroruckler of the Hell!

Wenn du dir, statt der GTX460 z.B ne AMD Karte, wie oben vorgeschlagen kaufst m, wirst du weitaus glücklicher werden.

Fadi schrieb:
SLI macht auch nur bei extremen Auflösungen Sinn.

Jo, wenn du 7680x1600 hast oder so ;-)
Dann aber auch nur mit High End Karten, bei Midrange lohnt es sich nicht!
 
TE
B

bacardus

Schraubenverwechsler(in)
Vielleicht verzichte ich doch auf eine zweite GTX460 und werde dann deutlich später die Karte auswechseln

eventuell die HD5850 eher nehmen als die GTX460???
 
TE
B

bacardus

Schraubenverwechsler(in)
ja, denke ich auch! Das ASRock-Board find ich ganz gut.

Habe mir jetzt mal den Bestellkorb vollgemacht um einen Gesamtpreis zu bekommen:

-1024MB XFX Radeon HD 5850 725M AMD ~155 Euro
- 2x2GB Mushkin 1333 ~38 Euro
- ASRock Extreme 3 870 ~71 Euro
- Cougar Netzteil A450 ~55 Euro
- AMD X3 450 3x3,2 Boxed ~70 Euro
- 2x Scythe Slip Stream Fan ~18 (2x9) Euro
- Win7 64Bit OEM ~78 Euro

zusammen für 483,48 !!!
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten